W168 Luft im Kraftstoffsystem?

Diskutiere Luft im Kraftstoffsystem? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Folgendes Phänomen (A 170 CDI): Wenn ich längere Zeit in der Stadt fahre (einmal quer durch die Stadt und wieder zurück), dann beginnt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. berg2

    berg2 Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L, Bj:2001
    Hallo!

    Folgendes Phänomen (A 170 CDI): Wenn ich längere Zeit in der Stadt fahre (einmal quer durch die Stadt und wieder zurück), dann beginnt mein Motor manchmal bei Standgas sehr unruhig zu laufen. Auch beim Anfahren ist ein sehr "hartes" Geräusch zu hören (man hat fast schon den EIndruck, der Motor würde ein wenig "nageln") und außerdem fehlt ein Teil der Leistung. Das Problem tritt bei Fahrten außerorts, auf der Autobahn oder bei mäßig langen Fahrten in der Stadt nicht auf. Aber wenn es mal da war, geht es sich nach 5-10 min wieder von selbst weg.
    Zum ersten Mal trat das auf, ca. 30km nach dem Volltanken, nachdem ich den Tank etwas weiter leer gefahren hatte. Er war damals zwar bereits im Reservebereich, jedoch bei weitem noch nicht komplett leer. Inzwischen habe ich wieder über 10 Tankfüllungen verheizt.
    Hat jemand eine Idee, an was das liegen könnte? Befindet sich da irgendwo Luft im Kraftstoffsystem? Laut Handbuch sollte sichder Motor ja üblicherweise selbst entlüften.
    Danke.

    Gruß, Rüdiger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    ...und wie sieht es mit dem kraftstofffilter aus, vielleicht ist der fällig?
     
  4. berg2

    berg2 Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L, Bj:2001
    Bei 60 000km schon? Aber einen Versuch ist es wert. Ich muss ohnehin bald zur Inspektion, dann lasse ich den vielleicht auch gleich austauschen. Danke.
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja so weit bist du da ja nicht mehr weg vom Wechselintervall. Und im Prinzip reicht es ja schon einmal verdreckten Sprit getankt zu haben.

    gruss
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Luft im Kraftstoffsystem?

Die Seite wird geladen...

Luft im Kraftstoffsystem? - Ähnliche Themen

  1. Lüfter

    Lüfter: Hallo mal in die runde Ich fahre zur zeit den kleinen Liebling meiner Frau und heute Abend ist uns auf dem Parkplatz der Lüfter angegangen was...
  2. Hat der Kühler eigentlich einen Lüfter?

    Hat der Kühler eigentlich einen Lüfter?: Hallo, folgende Frage beschäftigt mich schon geraume Zeit. Im "normalen" Verkehr (Stadt, Landstraße, Autobahn) habe ich ständig knapp 80° C...
  3. widermal Lüfter

    widermal Lüfter: hab eben die Vorwiederstandsgruppe getauscht aber Stufe 1 geht immer noch nicht 8| hat jemand ein Tip ?( oder muss ich mir doch ein...
  4. Lüftungsgitter / Luftdusche Stellrad ohne Funktion keine Luft

    Lüftungsgitter / Luftdusche Stellrad ohne Funktion keine Luft: Hallo, Bei meinem W168 Mopf funktioniert das Stellrad der fahrerseitigen mittleren Lüftungsdüse nicht mehr, es dreht leer durch, die Düse...
  5. Bremskontakt vorne und Ventilator/Lüfter geht sofort an

    Bremskontakt vorne und Ventilator/Lüfter geht sofort an: Hallo Zusammen, bei der A Klasse meiner Frau geht seid kurzer sofort nach dem starten der Ventialtor/Lüfter an wenn die A Klasse etwas gestanden...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.