W168 Luftfiler CDI ?

Diskutiere Luftfiler CDI ? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Wo finde ich an einem CDI Elch den Luftfilter ? Helft mir ich glaub ich bin mit Blindheit geschlagen !!! :-[

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fritz

    Fritz Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Techniker
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Wo finde ich an einem CDI Elch den Luftfilter ?

    Helft mir ich glaub ich bin mit Blindheit geschlagen !!! :-[
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Luftfiler CDI ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    wenn du vor dem Motor stehst rechts wo der grosse Luftschlauch auf das grosse schwarze Gehauese geht , ist darunter ein Deckel den kann man drehen und dahinter ist er. Aber wenn du dir einen neuen holst musst du aufpassen der Lufi wurde geaendert der alte hat auf jeder Seite ein Loch der neue nur noch eins , somit passen die Zinken vom Deckel nicht mehr. Gibt 2 Moeglichkeiten entweder Zinken abpetzen oder neuen Deckel mitkaufen kostet ca. 3 €.

    Gruss JOJO
     
  4. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Fritz,

    ergänzend zu JOJO´s Anleitung möchte ich noch anführen, dass zum Ausbau des Luftfilters, der Scheibenwaschbehälter angehoben oder auch ausgebaut werden sollte.
    Der Luftfilter kann so leichter aus dem Lufiltergehäuse genommen und wieder eingebaut werden.

    Gruss Jogi
     
  5. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    ja Jogi hat Recht habe ich vergessen zu erwaehnen beim herausheben des Behaelters aufpassen das die nur reingesteckte Wasserpumpe nicht aus dem Gummiring rutscht sonst haste so ne nasse Hose wie ich damals :)

    Gruss JOJO
     
  6. Fritz

    Fritz Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Techniker
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Danke für die Info...

    dacht schon ich muß den Luftfilter im Unterbodenbereich suchen ...

    ;)
     
  7. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    ne im Unterbodenbereich musste da nix suchen , da haben die bei DC schon aufgepasst das die Wartungen relativ einfach sind. Nur wenn was kaputt geht was nicht Wartungen betrifft wird es haarig.

    Gruss JOJO
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Luftfiler CDI ?

Die Seite wird geladen...

Luftfiler CDI ? - Ähnliche Themen

  1. W168 A170 CDI Kühlwasser und Öllampe leuchten

    W168 A170 CDI Kühlwasser und Öllampe leuchten: Hallo ihr lieben, Vor einem Monat ca. Fing es an das mein Radio im Auto einfach nicht mehr ging. Okay, nicht so tragisch. Paar Tage später fing...
  2. W169 180 CDi Unterdruckschlauch

    180 CDi Unterdruckschlauch: Hallo Leute, erstmal alles Gute im neuem Jahr Bin hier neu im Forum und hätte eine Frage an die Spezialisten unter euch. Bei meinem 169er...
  3. W169 Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI

    Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI: Hat das mal jemand gemacht bzw. machen lassen? Mich würde interessieren, ob beim W169 dafür die Frontschürze ab muss oder nicht. Kommt man da...
  4. W168 A170 CDI startet nicht mehr

    A170 CDI startet nicht mehr: Moin, kurze Schilderung, Wagen läuft, für einen Elch, relativ normal.....,Auffahrt auf die AB, Kickdown rein, Benz beschleunigt ohne Probleme,...
  5. W169 A160 cdi bj2005 springt schwer an und läuft unrund

    A160 cdi bj2005 springt schwer an und läuft unrund: hallo an die gemeinde... mercedes a160 cdi bj.2005 180000km elch lief perfekt , super rund, lies sich super starten trotz zweier defekten...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.