Luftfilter gewechselt !!!

Diskutiere Luftfilter gewechselt !!! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo alle zusammen, ich habe gestern mal so nebenbei den Luftfilter an meinem A 190 gewechselt *rolleyes* Als ich den Deckel ab hatte, sah...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Casiemir, 17.01.2003
    Casiemir

    Casiemir Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance W169
    Hallo alle zusammen,
    ich habe gestern mal so nebenbei den Luftfilter an meinem A 190 gewechselt *rolleyes*

    Als ich den Deckel ab hatte, sah ich da eine Schnackenleiche in der linken oberen Ecke X(

    Der Filter war so verdreckt im Gegesatz zu dem Neuen, daß es aber wirklich Zeit wurde. Laut Assyt A war dort noch kein Wechsel im Herbst 2002 vorgesehen, erst jetzt demnächst zum Assyt B ( bis dahin noch ca. 7300 km). :-/

    Da in letzter Zeit der Verbrauch gestiegen ist und die Leistung nachgelassen hat, habe ich sofort den Unterschied gemerckt :P :P :P
    Motor läuft viel ruhiger, der Anzug beim Gas geben ist enorm gesteigert worden.

    Kommt so vor als ob ein Kettenraucher eine neue Lunge bekommen hat ;D

    Da haben sich die € 10.- schon gelohnt ;) für so'nen Stück Papier ;D

    Gruß
    Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ghostdog, 17.01.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Sollte ich vielleicht auch mal machen da mein Elch im Augenblick sehr durstig ist.
     
  4. #3 eddi@AMG, 17.01.2003
    eddi@AMG

    eddi@AMG Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Marke/Modell:
    BMW 525i/ BMW 325i
    Habe letztens bei meinem A170 CDI auch den Luftfilter gewechselt der alte war schwarz wie die Nacht und schon seit über 2 Jahren und 80000km drin ich finde man sollte den luftfilter alle 50000km wechseln oder Reinigen.

    MfG Patrik
     
  5. #4 Spicy_on_Ice, 18.01.2003
    Spicy_on_Ice

    Spicy_on_Ice Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Daimler Chrysler Mitarbeiter
    Ort:
    Stuttgart-Untertürkheim
    Marke/Modell:
    A190 Avant
    Hi

    Das werde ich auch mal glaub machen.Mein Verbrauch ist auch gestiegen ;( .

    EIn Super Forum muss ich schon sagen

    Grüße Spicy_on_Ice
     
  6. #5 okoetter, 18.01.2003
    okoetter

    okoetter Guest

    nachdem ich meinen Filter nach ca. 22.000 km das erstemal getauscht habe und mir in Rastatt auf´n Treffen dann den K&N Filter geholt habe kontrolliere und reinige ich meinen Filter jetzt regelmässig ...

    der verdreckt sehr schnell leider *thumbdown* *thumbdown* *mecker*
     
  7. Bobby

    Bobby Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Marke/Modell:
    A 160
    Ouups, schlechtes Gewissen!
    mein LuFi arbeitet auch schon seit 28000 km "under cover".
    Morgen wird ein Schraubertag ...

    Viele Grüße
     
  8. #7 Casiemir, 19.01.2003
    Casiemir

    Casiemir Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance W169
    Hallo Bobby,
    viel zu schrauben gibts da ja nicht außer die Torxschrauben vom Deckel ;)

    Trozdem viel Spaß morgen *thumbup*

    Gruß
    Carsten
     
  9. #8 Schmetti, 19.01.2003
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier und technisch aum Auto sehr unbegabt *rolleyes* !
    Kommt man denn so einfach an den Luftfilter ran?

    Gruss
    Alex
     
  10. #9 okoetter, 19.01.2003
    okoetter

    okoetter Guest

    beim CDI ist es soweit ich weiss etwas schwerer als beim Benziner ... werde mal schauen und evtl. ein Bild online stellen ...

    Gruß
     
  11. #10 Ghostdog, 19.01.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Ja muss man denn nicht einfach den Deckel wo der Schriftzug Mercedes - Benz drauf steht abschrauben und darunter liegt dann das Objekt der Begierte?
     
  12. #11 Schmetti, 19.01.2003
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ach da ist der Luftfilter? :-X
    Ich sagte ja, ich kenn mich nicht aus. :-/
     
  13. #12 Casiemir, 19.01.2003
    Casiemir

    Casiemir Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance W169
    Hallo,
    genau das issa ;D

    Sind nur glaube jetzt so 5-6 Torxschrauben, Luftfilterhalter an der linken Seite nach linksschieben, alten Filter raus (ab in den Müll), neuen Filter mit etwa´s Druck auf die Kunstoffhülse rechts schieben, linker Halter wieder mit etwas Druck auf den Filter schieben, Deckel drauf & ab die Lutzie ;D

    Haube nicht vergessen zu schließen ;)

    Gruß
    Carsten

    P.S. wie es bei den Diesels so aus sieht weiß ich leider nicht :-/
     
  14. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    also den Luftfilter wechseln beim Diesel ist nicht schwer. Wenn man vor dem Motor steht geht rechts ein Dicker Luftschlauch auf ein Alugehauese darunter befindet sich ein Runder Deckel den muss man drehen dann geht er ab dann ist hierin der Luftfilter , und jetzt wirds lasestig ich hab dann den Scheibenwischwasserbehaelter abgemacht also oben den gelben Hebel umgelegt und das Ding zur Seite gelegt , den Platz braucht man um das man den Lufi rauskriegt das der schweine lang ist geht gerade so.
    Auf was ihr umbedingt achten muesst ist welchen Lufi ihr drin habt gibt 2 verschiedene einmal einen der hat an jedem Ende ein Loch und einmal einen der hat nur 1 Loch.Hierin unterscheiden sich auch die Deckel der mit 2 Loechern hat einen Deckel mit 3 langen Zinken drann was der mit einem Loch net hat. Das heisst wenn ihr einen mit 2 loechern habt und ihr bekommt einen mit 1 loch muesst ihr dazu den passenden Deckel mitkaufen ca. 2,4 €oder ihr petzt vom alten die Zinken weg geht genauso gut.

    P.S. Hab meinen nach 40000 Km gewechselt und der sah aus wie sau , sollte aber laut service bis 80000km drinbleiben ???

    Gruss JOJO
     
  15. Bobby

    Bobby Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Marke/Modell:
    A 160
    @ Casiemir,
    neben dem LuFi habe ich auch so manche andere Dinge in den letzten Monaten vernachlässigt. Drum werde ich mir heute etwas Zeit für unseren Elchi nehmen.

    By the way:
    in diesem Forum ist schon oft das böse Wort "Torx" gefallen. Beim Elch wimmelt es ja nur so von Torx-Schrauben. Für die kleineren dieser Art habe ich ja die passenden Schlüssel, aber wo kommt man denn günstig an die größeren Torx-Bits und vor allem: bis zu welcher Größe muß ich denn für den Elch ausgerüstet sein?
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Dilbert, 20.01.2003
    Dilbert

    Dilbert Guest

    hab ausm PC Werkzeug Packet, bekommste überall für 10 Euro ungefähr, n Torx Schraubenzieher rausgenommen und hatte mir dem mit den schrauben noch nie probleme.... anscheinend bin ich unterschiedlich großen noch nie übern weg gelaufen
     
  18. #16 Casiemir, 20.01.2003
    Casiemir

    Casiemir Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance W169
    Hallo,
    ich kaufe immer Biteinsätze, die sind günstiger als ganze Schraubendreher. Die größeren Torxnüsse bekommt man einzeln in jedem guten Eisenwaren Geschäft !
    Ich finde da ist schon Qualität bei mir angesagt und nichts aus der Krabbelkiste aus dem Baumarkt :]

    Gruß
    Carsten
     
Thema: Luftfilter gewechselt !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaneo 1 9 luftfilter wechseln

    ,
  2. a 170 cdi luftfilter wechseln

    ,
  3. a 170 cdi luftfilter

    ,
  4. luftfilter bei aklasse w168
Die Seite wird geladen...

Luftfilter gewechselt !!! - Ähnliche Themen

  1. Luftfilter wechseln A 170 benzin .Bj.11.2006

    Luftfilter wechseln A 170 benzin .Bj.11.2006: Hallo,ich habe mein Fahrzeug erst gekauft und wollte den Luftfilter wechseln,finde aber das Filtergeheuse im Motorraum nicht,kann mir da jemand...
  2. Tuning Luftfilter und Gaspedal - A170, W 169

    Tuning Luftfilter und Gaspedal - A170, W 169: Hi, hab gerade was gefunden und mich würde interessieren, ob das tatsächlich soviel bzw. überhaupt etwas bringt. Speziell auch, weil der A170 in...
  3. Kettenspanner, Gleitschiene etc. gewechselt und eine Schraube ist übrig HILFE

    Kettenspanner, Gleitschiene etc. gewechselt und eine Schraube ist übrig HILFE: Servus Leute, habe bei meinem Elch die Steuerkette, Gleitschienen etc. gewechselt und nun ist eine Schraube übrig und weiß nicht mehr wo ich die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden