Luftfiltertausch beim 170 CDI Mopf - WIE !??

Diskutiere Luftfiltertausch beim 170 CDI Mopf - WIE !?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, der Elch versetzt mich immer wieder in Staunen !? *kratz* Nachdem es mir nicht möglich war - so ohne Weiteres - den Frostschutzgehalt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Hallo,

    der Elch versetzt mich immer wieder in Staunen !? *kratz*

    Nachdem es mir nicht möglich war - so ohne Weiteres - den Frostschutzgehalt des Kühlwassers zu messen, war es mir gestern - auf die Schnelle - auch nicht möglich den Luftfilter zu tauschen !? :o :o
    Womöglich werde ich allmählich alt !? *keks*

    Konnte unter den 20 Torx-Schrauben und den verschiedenen Deckeln, nicht auf Anhieb die Richtigen ausfindig machen !! Faulheitshalber hab ich mich dann entschlossen, hier im Forum, die Elchperten zu befragen. *daumen*

    Hat jemand mal ein Bild vom cdi Mopf und kann mir darauf evtl. die Schrauben, bzw. den zu entfernenden Deckel - mit nem Pfeil markieren !?

    Wäre sehr dankbar - als nächstes kauf ich mir noch das Buch " Selber machen " - für den *elch* !! *ulk*

    Gruß und danke im Vorraus !!
    Pacini
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    schau mal hier, Beitrag von jogi!



    Gruß Kipper
     
  4. #3 lehrerlustig, 27.11.2006
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Jenau!

    Japanische Gynäkologenhände sind dabei infolge notwendiger Verwinklung und motorischen Geschicks oberste Prioritätsstufe! 8-))

    Ich habe mich beim ersten Mal auch blöde gesucht....zumal ich das lange Neuteil vor mir liegen hatte und nicht wusste wohin damit! Einen separatenAnsaugkasten wie beiden Bürgerkäfigen vorher hat Elchi ja nicht!
     
  5. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Hossa,

    Danke erstmal - werd ich dann bei Gelegenheit auspropieren !! ;D

    Ich berichte dann, ob meine Nippon-Syphon-Gelenk-Finger alle wieder rausgekommen sind !! *kratz*

    Gruß Pacini
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Luftfiltertausch beim 170 CDI Mopf - WIE !??

Die Seite wird geladen...

Luftfiltertausch beim 170 CDI Mopf - WIE !?? - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  2. A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln

    A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln: Grüße an alle! wer kann mir schrittweise beschreiben, wie ich an die Injektor (Einspritzdüse) komme? Habe angefangen, Ansaugeinheit abzubauen und...
  3. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  4. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  5. Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor

    Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor: Hallo, Ich habe hier mal eine kleine Geschichte, die eigentlich nichts mit unserem Elch zu tun hat. Ich schreibe sie trotzdem, da viele A-Klasse...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.