Luftfilterwechsel?

Diskutiere Luftfilterwechsel? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leutz! hatte meinen Elch gestern sowieso in der Werkstatt, da hab ich gegen Mittag nochmal angerufen und telefonisch vereinbart, dass der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Julian Rau, 14.04.2005
    Julian Rau

    Julian Rau Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2003
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leutz!

    hatte meinen Elch gestern sowieso in der Werkstatt, da hab ich gegen Mittag nochmal angerufen und telefonisch vereinbart, dass der Pollenfilter noch ausgewechselt werden soll.
    8 AWs für dessen Wechsel erscheinen mir ziemlich viel, oder ist das die DC Vorbage? Sind immerhin 57,60 € + Steuer, wenn ich richtig rechne? *mecker*
    Der Filter wurde mit 38,71 € + Steuer berechnet, Teilenummer 168 830 081 8. Ist dies überhaupt der Pollenfilter, weil der auf der Rechnung als Kombifilter.

    Was meint ihr dazu? Ist das alles ok so?

    Grüße

    Julian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DVDRookie, 14.04.2005
    DVDRookie

    DVDRookie Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo Julian,

    sind eben Mercedes Arbeitslöhne (ist aber bei BMW, Audi & Vw genauso teuer).

    Kombifilter bestimmt deswegen, weil dieser auch Aktivkohle zur Geruchskillung enthält und nicht nur Pollenfiltervlies.

    Wenn Du ein wenig geschickt bist, dann kannst Du das auch zukünftig selber wechseln. MAch ich bei meinem BMW auch und das ist eine ganze Stunde Arbeitslohn gespart *rolleyes* und bwim Elchi ist es deutlich einfacher. ;)


    Gruß


    Harry
     
  4. #3 Julian Rau, 14.04.2005
    Julian Rau

    Julian Rau Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2003
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    danke für deine schnelle Antwort, dann ist das ja alles in Ordnung. Werde das nächste mal zusehen dass ich den selber gewechselt bekommen ;).

    Viele Grüße

    Julian
     
  5. #4 Besolder, 14.04.2005
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Der Arbeitslohn geht wohl in Ordnung, da es Vorgaben gibt wie lange berechnet werden darf.

    Den Filter gibt es auch im Zubehörhandel und das selber machen dauert maximal 20 Minuten. Das ist schnell gespartes Geld!!!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Luftfilterwechsel?

Die Seite wird geladen...

Luftfilterwechsel? - Ähnliche Themen

  1. W168 luftfilterwechsel

    luftfilterwechsel: hallo elchfans, habe gestern den luftfiltereinsatz gewechselt,leider leuchtet seit dem im ki dieses motorblockzeichen auf. nach dem wechsel...
  2. W168 Luftfilterwechsel A170 CDI

    Luftfilterwechsel A170 CDI: *daumen*Hallo Forumisti, ich habe Heute für meinen A170 CDI den Luftfilter gewechselt. Bei dem Original ET (22,87 €) war eine Einwegpackung mit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.