W168 Luftmassenmesser im Steuergerät

Diskutiere Luftmassenmesser im Steuergerät im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, nach dem Wechsel der Zündkerzen und des Zündmoduls habe ich mir das Steuergerät vorgenommen. Steuergerät komplett zerlegt : [IMG]...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hecky

    Hecky Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Warendorf
    Marke/Modell:
    W168 A140
    Hallo,

    nach dem Wechsel der Zündkerzen und des Zündmoduls habe ich mir das Steuergerät vorgenommen.

    Steuergerät komplett zerlegt :
    [​IMG]


    Luftmassenmesser ausgebaut:
    [​IMG]


    Der Luftmassenmesser ist defekt, ein Heisfilmplättchen ist sehr stark verfärbt und hing nur noch ein einem Pin fest.

    Wo bekomme ich Ersatzteile von VDO her ?
    Bauteile Nr. VDO 93 084 001

    Eine Adresse habe ich, die wollen 299€ im Austausch......nur für den Luftmassenmesser ohne Test und Einbaukosten *LOL*

    mit freundlichen Elchgrüßen
    Hecky
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 28.03.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance

    .... ist doch relativ billig (normalerweise werden die MSG nur komplett getauscht) ...


    Bei der gegenwärtigen Massen-Verschrottungs-Hysterie könntest du auch mal beim Autoverwerter nachfragen.
     
  4. #3 Mr. Bean, 28.03.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Von den 2500ern dürfte laut gesetzt aber eigentlich nichts verwertwares überbleiben.

    Oder irre ich mich da *kratz*


    Abrwrackprämie


    P.S.: Könntest du die Bilder bitte mit www.abload.de hochladen? Dann sieht man sie auch ;)
     
  5. #4 BlackElk, 28.03.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Einzelteile dürfen verkauft werden, nur die Karosse nicht, da diese die "offizielle" Fahrgestellnummer laut Brief trägt.
     
  6. #5 Wuppertaler, 28.03.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    *daumen* RICHTIG.

    Ausschlachten vor dem Schreddern ist OK, muss sogar teilweise - Sondermüll - gemacht werden. :)

    Gruss Uli

    PS *kratz*Nur, wer sagt Dir das der LMM vorm Schlachten noch OK war ?
     
  7. Hecky

    Hecky Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Warendorf
    Marke/Modell:
    W168 A140
    Hallo,

    Bilder sind wieder online, der Server war abgeka..t *kratz*

    Auch keine schlechte Idee *daumen*
     
  8. #7 Mr. Bean, 28.03.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Schön! Dann solltes es ja bald sehr viel auf'm Schrottplatz zu holen sein!
     
  9. #8 BlackElk, 29.03.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance

    ... leider versuchen sich die Verwerter auf Kosten der Ersatzteilsuchenden die Taschen zu füllen ....

    brauchte letztens für das Auto meiner Frau einen Außenspiegel .... bei Ebay neu 21Euro das Stück ..... beim Verwerter ohne Spiegelglas mit Selbstausbau 20Euro *LOL*
     
  10. Hecky

    Hecky Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Warendorf
    Marke/Modell:
    W168 A140
    Hallo,

    kurze Rückmeldung....der Elch läuft wieder, und das ohne ruckeln und zuckeln.*thumbup*
    Hat mir jedoch glatte 300 Euronen *heul* und sehr viel Angstschweiss gekostet.
    Neuen Luftmassenmesser von http://sender.de eingelötet, alles wieder zusammen geschraubt und 20 Minuten im Leerlauf laufen lassen.

    Seit mehreren Tagen Fahrkomfort pur.

    Kennt jemand von euch den DB-Ingineur der das so vorgesehen hat ? *LOL*

    mfG
    Hecky
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    Mopf W168 A170 CDI
    Hallo

    Nachdem ich mit einem Mitarbeiter von DB telefoniert habe und ich die Elchprobleme schilderte, hat er mir erklärt (Zeit haben die nicht) was zu 99,9% kaputt ist warum die LMM sterben.

    Es sind eher Kurzstreckenfahrzeuge betroffen, wenn sich unter dem Öleinfullstützen gelbgrauer Schlamm bildet, zieht sich der Ansaugtrakt das Kondensat an. das zum Abschießen der LMM führt.

    Das mit dem Regenieren der Steuergeräte kennen die auch schon, die Preise waren nur etwas anders.

    Da unser Elch ruckelt und schlecht anzieht, auch Kaltstartprobleme hat, habe ich gestern Steuergerät und Luftfilter demontiert und die Schläuche vor oder hinter Nockenwellengehäuseentlüftung demontiert bzw. gereinigt.
    Jetzt läuft der Elch wieder gut.

    Meine Frage. Wie öffne ich das Steuergerät?
    Ich möchte die Platine mit Isopropylalkohol reinigen.
     
  13. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    Mopf W168 A170 CDI
    Aus dem Nockenwellengehäuse. *kratz*
    Elchi nimmt kein Öl oder Kühlwasser.

    [​IMG]

    Drosselklappe ohne Ölschlammm.

    [​IMG]

    Vor der Reinigung.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Jetzt hat er nur noch Kaltstartprobleme.
    Die Blättchen vom LMM sind mir zur schwarz, würde die gerne reinigen.
     
Thema: Luftmassenmesser im Steuergerät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftmengenmesser 93084001 kaufen

Die Seite wird geladen...

Luftmassenmesser im Steuergerät - Ähnliche Themen

  1. Wie baut man das SRS Steuergerät aus

    Wie baut man das SRS Steuergerät aus: Hallo an alle Mitglieder. Bin neu hier. Das Auto ist ein A 140 bj 8.98 ein w168- Wo Ist das Srs Gerät und wie bau ich es aus ?????? Danke im Vorraus
  2. Kein Luftmassenmesser

    Kein Luftmassenmesser: He ihr lieben brauche dringend eure hilfe. Habe ein 160 cdi 44 kw bj 2000. Gestern wollte ich lmm austauschen aber ohne erfolg weil ich gar keins...
  3. Gebrauchtes Steuergerät installiert

    Gebrauchtes Steuergerät installiert: Hallo liebe Elchfans, ich habe mich bereits durch das Forum durchgelesen und konnte leider kein geeigneten Beitrag finden. Ich habe erfolgreich...
  4. Nochmal zum Steuergerät Zentralverriegelung

    Nochmal zum Steuergerät Zentralverriegelung: Hallo Leute, nachdem ich seit Jahren dankbarer und stummer Leser des Forums bin, habe ich mich nun doch angemeldet, da ich für ein spezielles...
  5. Steuergerät Regensensor

    Steuergerät Regensensor: Hallo zusammen, Habe einen A170 CDI Bj. 2001 mit 130000 Km. Da funktioniert der Scheibenwischer vorne nicht (in keiner Stellkung der Schalter)....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.