W168 Luftmassenmesser nach 4 Wochen wieder defekt?

Diskutiere Luftmassenmesser nach 4 Wochen wieder defekt? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, kürzlich musste unser 160 CDI in die Box. Auf der Heimreise vom Urlaub hat der Motor im Bereich unterhalb von 2500 U/min kaum Leistung...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Partizip, 14.07.2009
    Partizip

    Partizip Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    senil
    Ort:
    Mittelbaden
    Marke/Modell:
    B 180 BE
    Hallo,

    kürzlich musste unser 160 CDI in die Box.

    Auf der Heimreise vom Urlaub hat der Motor im Bereich unterhalb von 2500 U/min kaum Leistung gebracht, auch bei voll durchgedrücktem Gaspedal. Oberhalb dieser Drehzahl-Marke ist dann aber schlagartig sehr viel Leistung gekommen, und der Kraftstoffverbrauch war außergewöhnlich niedrig.

    Nun, der Elch hat uns trotzdem nach Hause gebracht, wenn auch röhrend (wie es sich für einen richtigen Elch gehört! ;D ).

    Die Werkstatt stellte einen defekten Luftmassenmesser fest und tauschte ihn aus. Danach war die Motorleistung wieder wie gewohnt da. Zunächst!

    Mittlerweile, nach wenigen Wochen oder rund 1000 km später, da beginnt das Spielchen mit der schlechten Gasannahme wieder, langsam und schleichend. Es fühlt sich mehr und mehr so an wie der defekte LMM neulich. :-/

    Gibt es irgendein bekanntes Problem, das einen neuen Luftmassenmesser nach so kurzer Zeit killt? ???

    Ich werde natürlich noch einmal in der Werkstatt vorsprechen. Ich möchte allerdings nicht ganz unvorbereitet hingehen und hoffe auf eure Meinungen und Tipps, was hier wohl schief läuft. Danke schon jetzt! *thumbup*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Schau dir den Weg der Luft bis zum LMM mal genau an. Hat sich da Dreck oder gar Feuchtigkeit eingenistet, ist das der Grund für deine Probleme mit dem LMM.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 Zweitelch, 15.07.2009
    Zweitelch

    Zweitelch Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hi
    Marke/Modell:
    A170 CDI 6/2001
    Bei meinem Elch 170 CDI wurde auf Grund ähnlicher Symptome auch der LMM ausgetauscht. Nach der Reparatur trat das geleiche Symptom erneut auf. Der LMM war es nicht. Es wurde wieder der alte eingebaut.
    Dann wurde ein Riss im Ansaugkanal vom Luftfilter zum Motor fesgestellt. Nach dessen Tasuch war alles wieder in Ordnung.

    Gruß,
    Egon
     
  5. #4 Mr. Jiggy, 15.07.2009
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    es könnte ein gerissener luftfilter sein, der den LMM verdrecken lässt oder wie gesagt der ansaugschlauch, das ist das ca.4cm lange stück gummi"schlauch" kurz vor dem turbolader, kann man von oben drauf gucken. also quasi das endstück vom Saugrohr, in das der LMM eingesteckt ist und das vom luftfilterkasten zum turbo geht.
     
  6. #5 Partizip, 16.07.2009
    Partizip

    Partizip Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    senil
    Ort:
    Mittelbaden
    Marke/Modell:
    B 180 BE
    Das sind alles sehr hilfreiche Hinweise, vielen Dank! *thumbup*

    In diesem Thread sind auch noch wertvolle Hinweise, so dass ich mich daran wagen kann nachzuschauen, ob ich in der Luftzufuhr vor dem LMM etwas verdächtiges finde.
     
Thema:

Luftmassenmesser nach 4 Wochen wieder defekt?

Die Seite wird geladen...

Luftmassenmesser nach 4 Wochen wieder defekt? - Ähnliche Themen

  1. W169 4 original Radzierblenden 16 Zoll

    4 original Radzierblenden 16 Zoll: Biete 4 Radkappen für MB Stahlfelgen in 16 Zoll von meinem A 200, EZ 02/2007. Guter Zustand, nur minimale Gebrauchspuren. Preisvorstellung : 40...
  2. A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt

    A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt: Also: Mir fehlt hier ein Jammerfred. Vor weniger als einem Jahr (3.16) ging die Serienvaleo (wassergekühlt) über den Jordan. Es wurde ein...
  3. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  4. Kein Luftmassenmesser

    Kein Luftmassenmesser: He ihr lieben brauche dringend eure hilfe. Habe ein 160 cdi 44 kw bj 2000. Gestern wollte ich lmm austauschen aber ohne erfolg weil ich gar keins...
  5. W168 Diesel Injektoren defekt

    W168 Diesel Injektoren defekt: Hallo erstmal, bin hier ganz neu. Mein w168 cdi mit 45KW stinkt stark nach Diesel im Innenraum. Am Samstag war ich bei einer Werkstatt. Diagnose=...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.