W168 Luftmassenmesser ??????

Diskutiere Luftmassenmesser ?????? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute ! ich habe ungefähr seit 3 Monaten ein Problem Mitten unter der fahrt dreht mein Baby nicht mehr höher wie 3000 Umdrehungen! Stell...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elch85

    Elch85 Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern Strahlfeld LK. Cham
    Hallo Leute !

    ich habe ungefähr seit 3 Monaten ein Problem
    Mitten unter der fahrt dreht mein Baby nicht mehr höher wie 3000 Umdrehungen!
    Stell ich mein Baby ab und warte 1 min. dann geht er wieder wie ein ELCH!

    Bitte helft mir !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 22.05.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Steuerung geht wegen irgendeines Fehlers in den Savemode.

    Wie sollen wir von hier aus sagen, woran das liegt?


    Ich würde mal zu Mercedes fahren und versuchen lassen, es auszulesen. Hoffentlich ist im Fehlerspeicher etwas hinterlegt.
     
  4. Elch85

    Elch85 Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern Strahlfeld LK. Cham
    Im Fehlerspeicher steht Luftmassenmesser Komm grad von einem Freund der hat ihn mir gerade ausgelesen steht ja 50 mal drinnen
     
  5. #4 Mr. Bean, 22.05.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Na dann hast du ja schon die Ursache ...
     
  6. Meyer1

    Meyer1 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A160 Avantgard
    Hallo Elch85.

    Fehlermeldung:Luftmassenmesser...

    Hat MB bei meinem Elch auch festgestellt, hab' dann aber einen neuen Zündspulensatz (Strang, ohne Einbau 105,91 EUR) einbauen lassen, Fehler LMM wurde nicht mehr angezeigt!!!
    Jetzt müssen aber die Ventile überprüft werden, ob beim Umbau auf LPG-Anlage die Kontakte nur geklemmt (falsch, weil es sich lockern kann) oder gelötet (richtig) wurden. Wenn nur geklemmt, muß Löten nachgeholt werden. Ist gelötet, kann ein Ventil beschädigt sein. Alles in allem aber wesentlich preiswerter als neues Steuergerät incl. Luftmassenmesser.
    Fehleranzeige ist in dem Fall nicht gleich Fehler gewesen.

    Gute Fahrt !
     
  7. #6 idefix1963, 26.06.2008
    idefix1963

    idefix1963 Elchfan

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hatte vor kurzem das gleiche problem
    bei DC sollte der LMM ca 300 tacken kosten hab dan nbei ebay einen händler gefunden der einen nachbau für schlappe 68 € incl versand kostet neu mit garantie
    Kann man selbst einbauen dauert nur 3 minuten allerdings resettet der fehler sich nicht selbst danach
    man muß also den fehler löschen lassen
     
  8. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Vielleicht sollte man mal bedenken, dass es einen fundamentalen Unterschied im Austausch eines LMM beim Diesel wie bei dir und bei einem Benziner, um den es hier in diesem Thread geht, gibt.

    Das macht den Preisunterschied aus. Und 300 Euro sind beim Benziner durchaus die günstige Lösung, normalerweise wird bei sowas ein neues Steuergerät eingebaut -- für einen 4stelligen Betrag.

    Viele Grüße, Mirko
     
  9. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro

    Der Themenstarter hat jedoch einen Diesel, von daher vermute ich mal es geht um einen Diesel :)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Sieht man aber nur wenn man in den FDB-Eintrag schaut - im Text steht's nicht ;)
    Zudem hat der Diesel nen HFM ;)

    @Elch85

    Wenn du nicht zwei linke Hände hast, dann kannst du den HFM ohne Weiteres selbst wechseln und dir so zumindest die AW-Kosten schenken.
    Der HFM sitzt im Ansaugrohr und ist mit zwei Schrauben befestigt.

    Überprüfe zudem mal die Dichtigkeit des Saugrohrs.
    Gerne bricht die Kunststoffverbindung zum flexiblen Teil des Ansaugrohrs. (Verbindung mit dem Turbo) Wenn hier Feuchtigkeit eindringt, so ist das Ableben des HFM sicher. Ebenfalls kann es sein, dass das Ansaugrohr nicht richtig im Luftfilterkasten sitzt. (Beim Filterwechsel könnte das versehendlich passieren, wenn man den Verriegelungshebel wieder schliesst)

    Muss nicht deshalb passiert sein - kann aber, würde daher in jedem Fall mal nach schauen.

    Teilenummer des HFM IMHO: A 004 153 06 28 kostet ca. 250,-€ inkl. MwSt


    Gruß
    Über
     
  12. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... sorry, ich bezog mich auf das Posting von Meyer1, denn der hat nen A160, also Benziner. Und da geht ohne Löten nix.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema: Luftmassenmesser ??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftmassenmesser

    ,
  2. LUFTMASSEMESSER FORUM W168

Die Seite wird geladen...

Luftmassenmesser ?????? - Ähnliche Themen

  1. Kein Luftmassenmesser

    Kein Luftmassenmesser: He ihr lieben brauche dringend eure hilfe. Habe ein 160 cdi 44 kw bj 2000. Gestern wollte ich lmm austauschen aber ohne erfolg weil ich gar keins...
  2. Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? )

    Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? ): Hallo Elchfreunde, wenn ich den Luftmassenmesser und die Drosselklappe mal reinigen möchte , kann ich dann bei "Zündung aus" die elektrischen...
  3. Luftmassenmesser Trick Ausbau

    Luftmassenmesser Trick Ausbau: Gibt es evtl.einen guten Trick wie man den Luftmassenmesser aus seinem Gehäuse nach unten wegzieht !? Meine Hände sind zu gross ich kann ihn nicht...
  4. Luftmassenmesser austauschbar ohne Steuergerät?

    Luftmassenmesser austauschbar ohne Steuergerät?: Hallo, Ich fahre einen A160 von 08/2000 Typ 168. heute fuhr mein Auto plötzlich nicht mehr richtig. Zwischendurch kam ein ruckeln so als wäre der...
  5. A170 CDI Motor wackelt, surren im Morraum [gelöst --> Luftmassenmesser def.]

    A170 CDI Motor wackelt, surren im Morraum [gelöst --> Luftmassenmesser def.]: Hallo, Ich habe das Problem, das unser Wagen vor allem im Leerlauf manschmal stark wackelt. Zudem stinkt es im Motorraum nach Abgasen beim Stand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.