W168 Lustiges aus der Mercedes Werkstatt

Diskutiere Lustiges aus der Mercedes Werkstatt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Vor einer Woche leuchtete die Motorkontrollleuchte auf. Bin zur Mercedes Werkstatt, um die Sache mal kontrollieren zu lassen. Nach der Diagnose...

  1. lucky7

    lucky7 Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Storemanager Textileinzelhandel
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A190 L Elegance
    Vor einer Woche leuchtete die Motorkontrollleuchte auf.
    Bin zur Mercedes Werkstatt, um die Sache mal kontrollieren zu lassen.
    Nach der Diagnose wurden 14 (!) Fehler festgestellt.
    Man sagte mir, man müsse tiefer ins Detail gehen.
    Nach einem weiteren Tag der Fehlersuche erkannte man, dass
    der Motorkabelbaum einen Defekt haben muss.
    Und da man nicht alle Kabel darin prüfen könne, müsste ein neuer verbaut werden. Es wurde der Tausch von Kabel gegen 1000€ vereinbart...
    Nach Einbau leutete die Kontrolllampe immer noch. Man wurde stutzig und kontrollierte die Sicherungen. Siehe da, es war eine defekt.
    Nun wurde wiederum eine Sicherung gegen einen Kabelbaum getauscht!
    Also neuer Baum raus, alter Baum und neue Sicherung rein-fertig---
    Der Werkstattmeister war etwas peinlich berührt beim letzten Telefonat ;-)
    Sehr gut fand ich aber, dass die Werkstatt und die Mitarbeiter so fair waren und den Fehler zugaben und mir nicht die 1000€ berechneten

    ...aber warum schauen die nicht erst nach den Sicherungen?!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 21.03.2011
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    .... weil es noch NIEMALS vorgekommen ist, daß eine Sicherung defekt war .... *LOL*
     
  4. #3 CarClean, 21.03.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*

    heute kann doch fast keiner mehr einen Fehler suchen ohne seinen Laptop in der Hand *kratz*
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Hey Fehlersuche ist extrem schwierig und beruht oft auf Erfahrungen!

    Es ist extrem kundenfreundlich, wenn so etwas so geregelt wird, denn das war sicher kein guter Auftrag und den wickelt kein Unternehmen wieder so ab.
    Aus meiner Sicht eine echte Empfehlung!!!

    gruss
     
  6. #5 Robiwan, 21.03.2011
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Naja, da hat Mercedes nicht viel Spielraum. Da die "Reparatur" nicht den im Auftrag genannten Erfolg brachte, muss sie auch nicht bezahlt werden (§ 631 I BGB, Herstellung des versprochenen Werkes).
     
  7. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    ist schon der 1.4. *kratz*

    Gruß

    Kipper
     
  8. #7 Rudi_Rennsau, 21.03.2011
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    @Robiwan
    demnach wurde der Auftrag aber erfüllt. Ist doch außerdem Wurscht, die Werkstatt hat doch den Fehler zugegeben, bevor Lucky prüfen konnte, ob es nicht am Kabelbaum lag, also können wir jetzt mit Gesetzen um uns schmeißen, was die Werkstatt darf und was nicht...

    Also absolut top! Mehr davon und es geht in Deutschland vllt. wieder bergauf...
     
  9. #8 Mucklmax, 22.03.2011
    Mucklmax

    Mucklmax Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168
    Hallo Lucky7,
    du hast wenigstens eine Antwort darauf, warum die Motorleuchte an ist... Vor ein paar Wochen hatte auch ich diese Erleuchtung. Zur Werkstatt gefahren, Fehlerspeicher ausgelesen, Lampe aus, trotzdem mal durchgecheckt, nichts gefunden. Ca 200 km gefahren (übrigens keinerlei Probleme, kein Ruckeln oder so) und zack Lampe wieder an! Zurück zur Werkstatt, Procedere s.o. diesmal etwas genauer nachgesehen, gemessen und gerätselt. Lambdasonde wurde angedacht aber man war sich nicht sicher und empfahl vorm Wechsel noch in einer anderen Werkstatt nachzufragen. Gesagt, getan. Dort wurde dann die Sonde gewechselt, Kostenfaktor 300 EUR, Auto nach einem Tag abgeholt. Einige Kilometer später, ihr ahnt es schon, ging die Lampe an! Grrrr, nochmal dorthin, einiges Gesuche, nicht gefunden usw. Beim letzten Mal (war insgesamt noch zweimal in der Werkstatt) sagte man mir, dass die Steuerkette vielleicht das Problem wäre. Gestern beim Fahren dann folgendes: Elch hat ein paar Tage gestanden, problemlos gestartet, kurze Strecke gefahren, dann fing es an zu klappern. Beim Anhalten immer noch Klappern aus dem Motorraum, wenn der Motor unter 1000 Touren läuft, wenn man Gas gibt , hört´s auf! Kann vielleicht man jemand seine Glaskugel befragen was das ist? Ich stehe nämich kurz vorm hyperventilieren. Wenn die Steuerkette jetzt wirklich in den Fritten liegt gebe ich auf, im letzten halben Jahr Klimakompressor, Umlenkrollen und Lichtmaschine gewechselt. Bremsen und Auspuff wollen erneuert werden und wer weiß was dananch kommt. Elch hat allerdings schon 180.000 Km auf dem Buckel, Bj 12/2000. Bin dankbar für jeden Tip und übrigens leuchtet die Diagnoselampe jetzt grad mal nicht ;)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Flitzpieper, 23.03.2011
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Never, ever......Werkstatt wechseln !!!!! Die Motorwarnleuchte geht nicht an wenn sich die Kette gelängt hat (wodurch auch immer).....was´n das für ne Aussage *kratz*.
    Da wären hier aber der ein oder andere froh gewesen wenn sich das über die Motorwarnleuchte bemerkbar macht (mich eingeschlossen).
    Man sollte sich aber nichts desto trotz die Steuerkette mal genauer ansehen. Bei nem 140´er gab es den ein oder anderen Motorschaden aufgrund einer gerissenen Steuerkette.
     
  12. #10 Mucklmax, 23.03.2011
    Mucklmax

    Mucklmax Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168
    Nun haben scih ja schon zwei Werkstätten an dieser Diagnoseleuchten Geschichte die Zähne ausgebissen *heul*. Vielleicht doch nur eine Sicherung? Bleibt auch immer noch das Klappern unter 1000 Touren.... Sehr ominös die Sache!
     
Thema:

Lustiges aus der Mercedes Werkstatt

Die Seite wird geladen...

Lustiges aus der Mercedes Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. W414 Mercedes Benz Drehratensensor 0265005219

    Mercedes Benz Drehratensensor 0265005219: Gebraucht und funktionstüchtig. Stammt aus einem w414 Vaneo passt aber auch in W168 A-Klasse. Mercedes Benz Drehratensensor 0265005219 ESP 10,-...
  2. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  3. W169 Original Mercedes Alufelgen mit neuw. Sommerreifen

    Original Mercedes Alufelgen mit neuw. Sommerreifen: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe wegen Fahrzeugwechsel einen Satz Original Mercedes Benz Alufelgen im 5...
  4. Mercedes W168 wieder das Automatikgetriebe

    Mercedes W168 wieder das Automatikgetriebe: Wir haben ein Elch- Bj 2000, A160 mit Automatikgetriebe. Baumuster 168033. Getriebenummer 722700. Leider hat das Getriebe einen kleinen Haken...
  5. Sony Autoradio im Mercedes??

    Sony Autoradio im Mercedes??: Hallo zusammen, ich habe folgende Frage: Ich habe in meinem W169, BJ 2007 das Autoradio (Audio 5) nach Anleitung hier ausm Forum ausgebaut. War...