W169 Mängel nach 3.000 Km

Diskutiere Mängel nach 3.000 Km im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Die Zierfolie an der Fahrertür hat sich recht früh gelöst. Wird eine neue aufgeklebt. Hoffentlich hält die besser. Seit gestern Morgen (starke...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 D-TD200, 13.06.2006
    D-TD200

    D-TD200 Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A200CDI-Autotronic
    Die Zierfolie an der Fahrertür hat sich recht früh gelöst.
    Wird eine neue aufgeklebt. Hoffentlich hält die besser.

    Seit gestern Morgen (starke Sonneneinstrahlung vorgestern)
    habe ich einen Spannungsriß auf Beifahrerseite in der Frontscheibe. :o
    Zieht sich vom unteren Rand mindestens 30 cm bis fast Scheibenmitte.
    Termin für Austausch steht schon.

    Neuerdings reagiert das KI bei Senderwechsel erst etliche Sekunden später,
    auf dem Comand-Display wird dagegen sofort der Sender gewechselt.
    Hängt wahrscheinlich mit dem Einbau des iPod-Adapters zusammen?

    Durchschnittsverbrauch 8,0 Liter seit Abholung.

    Ansonsten sehr zufrieden, würde wieder gleiche Ausstattung nehmen.

    Fahrzeugdaten
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mängel nach 3.000 Km. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pacifica, 13.06.2006
    Pacifica

    Pacifica Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Elegance
    mit den folien hört man leider öfter :(

    ich beobachte meine folien auch sehr genau... *angst*
     
  4. #3 bonacaA150a, 13.06.2006
    bonacaA150a

    bonacaA150a Elchfan

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    norden von Berlin
    Marke/Modell:
    A150 Avantgard_Coupe
    es wird nicht besser halten.....3x bei mir
    habe der NL vorgeschlagen die Folie einfach mehr nicht zu montieren *LOL*
     
  5. #4 Thorsten76, 13.06.2006
    Thorsten76

    Thorsten76 Elchfan

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommelshausen
    Marke/Modell:
    Mercedes SL350 (A150)
    Hallo,

    diese blöde Folie hat sich bei mir schon mehrmals gelöst. Am Freitag Versuch Nummer 4 oder 5.

    Gruß
     
  6. Sandra

    Sandra Elchfan

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 Benziner
    Das Problem mit der Folie hat meine A-Klasse auch und zwar an der Fahrerseite, geht das noch auf Kulanz? Gruß Sandra
     
  7. #6 Thorsten76, 13.06.2006
    Thorsten76

    Thorsten76 Elchfan

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommelshausen
    Marke/Modell:
    Mercedes SL350 (A150)
    Bei mir ist es auch die Fahrerseite.
    Das Ganze geht auf Kulanz, es nervt aber so langsam.
     
  8. stegi

    stegi Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A170 elegance
    Servus beinand,

    muss jetzt mal gaaaaaaanz doof fragen: Hat diese Folien jeder w169.
    Bei meinem *elch*i ist mir bisher noch nichts aufgefallen .... *kratz*
    (dreimal auf Holz klopf) ;D

    Merci für Info
    Grüssle
    Stegi
     
  9. #8 superboni, 13.06.2006
    superboni

    superboni Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Rheingau
    Marke/Modell:
    W169 - A200 Elegance
    Hallo,

    bei mir war das auch (Fahrertür) wurde vor gut einem Jahr gemacht und seit dem hälts.
     
  10. #9 dolly.dollar, 13.06.2006
    dolly.dollar

    dolly.dollar Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Das Folienproblem ist schon ein Drama. Weiss nicht warum das gerade bei der A-Klasse so eine schlechte Qualität ist. Bei meinem Elch geht sie auf allen Seiten vorne und hinten weg, aber bei 6 Jahren kann man wohl keine Kulanz mehr erwarten. Mein Lackierer hat mir angeboten das zu lackieren für 50 Euros, nur die Folie muss ich selber vorher komplett entfernen sonst wird's wesentlich teurer.

    Erstaunlich ist nur, dass auch viele andere Autos so eine Folie haben, wie z.B Peugeot 306 (sieht auch nach 12 Jahren noch wie neu aus), oder die Opel Kadett und Astras (nie irgendwelche Probleme damit gehabt), oder sämtliche Golfs (auch noch nie was abgegangen). Sehr merkwürdig . . .
     
  11. #10 Bass-Elch, 13.06.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Mach die Folie einfach ab, sieht auch gut aus (vor allem bei dunklen Farben).
    Nur der Kratzerschutz ist dann nicht so gewährleistet.

    Habe das nun schon bei zwei Elchen gemacht... Geht eigentlich ganz gut mit nem Heißluftfön.
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also meine sieht auch noch aus wie neu und ich habe keine Probleme damit.

    Die Folie *daumen*

    gruss
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    Bei unserm W168 fängt die Folie wo vor dem Facelift mit den Spiegelblinkern "Avantgarde" etc. stand zu blubbern. Die wirft ganz viele
    schöne kleine Blässchen, sieht voll zum ko**** aus.

    Was meint ihr wie da die Chancen stehen das ganze auf Garantie wechseln zu lassen? Eigentlich halten die doch beim W168 sehr gut stand oder nicht?

    Gruß
    Fabi
     
  15. HDUR

    HDUR Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
Thema:

Mängel nach 3.000 Km

Die Seite wird geladen...

Mängel nach 3.000 Km - Ähnliche Themen

  1. Bis wieviel km Laufleistung einen A 200 Turbo kaufen??

    Bis wieviel km Laufleistung einen A 200 Turbo kaufen??: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal euer Wissen und wollte fragen bis wieviel km Laufleistung man einen 200'er Turbo kaufen sollte?? Ich möchte...
  2. A200 Turbo, schüttelt sich zwischen 40 und 70 km/h wid Sau

    A200 Turbo, schüttelt sich zwischen 40 und 70 km/h wid Sau: Tachen Leute, habe einen A 200 Turbo Autotronic BJ 2007 mit 38500 km. Beim beschleunigen, beginnend so ab 30-40 fängt der Elch an sich zu...
  3. A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.

    A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.: A150-W169, Bj. 2004, Km 105000, beschleunigt ab exakt 120 Km/h nicht mehr; sowohl im 4. als auch im 5. Gang nimmt er dann kein Gas mehr an sondern...
  4. Stellt sich der Tageskilometer Zähler nach 1000 KM wieder auf 0?

    Stellt sich der Tageskilometer Zähler nach 1000 KM wieder auf 0?: Hey Leute eine total dumme Frage, die aber gerade wichtig sein könnte. Stellt sich beim W168 der Tageskilometer Zähler nach 999,9km wieder auf 0...
  5. Rütteln am Lenkrad bei 99-104 km/h "manchmal"

    Rütteln am Lenkrad bei 99-104 km/h "manchmal": Ich habe ein komisches Phänomen bei unserem Elch. Und zwar rüttelt das Lenkrad stark bei 99-104km/h (Darunter und darüber alls OK.) Vibration am...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden