W168 Magnetschalter, Anlasser, Relais?!

Diskutiere Magnetschalter, Anlasser, Relais?! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Zusammen! Ich weiß, sicher kommt jetzt, dieses Thema haben alle doch schon achtmal durchgekaut, ich habe aber ein Problem mit dem Elch,das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brave

    Brave Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich weiß, sicher kommt jetzt, dieses Thema haben alle doch schon achtmal durchgekaut, ich habe aber ein Problem mit dem Elch,das sich etwas von den anderen Berichten unterscheidet.


    Zum Problem.
    Beim Elch (A 140, 1999) sind alle elektrischen Funktionen gegeben, Batterie OK...
    Wenn ich starte, dreht der Anlasser einwandfrei, rückt aber nicht ein (oder aus, Ansichtssache). D.h. Motor wird nicht auf Touren gebracht, es entsteht einfach das Geräusch als wenn ein Akku - Schrauber unter der Motorhaube ist.
    Sicher erster Gedanke: Magnetschalter! Da das Problem aber nicht immer auftritt "nur" bei jedem dritten Startvorgang, kann der Schalter an sich ja wohl nicht defekt sein.
    Bleibt für mich nur: hängendes Ritzel oder Relais?
    Bin aber selbstverständlich nicht der Vollprofi und bin auf Eure Erfahrungen angewiesen.

    Ich würde es gerne vermeiden (wer auch nicht), dass die Aktion mit dem Motor ablassen durchgeführt wird, DC womöglich aus "Routine" den Anlasser tauscht, das Problem aber anders hätte behoben weden können.

    Ich freue mich über jeden Tip!

    Mfg. Brave
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom160

    Tom160 Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    monteur
    Ort:
    oö-linz
    Marke/Modell:
    a-160 avantgarde
    Ja jetzt ist es nur bei jedem dritten mal aber es wird schlimmer.
    Übrigens gibt es bei den A-klassen 2 verschiedene Motorträger:
    1.ein ganzer ist natürlich schei...
    2.einen geteilten der schrauberfreundlicher ist da du ja ca.10-15cm fahreseitig
    absenken musst um ranzukommen.
     
  4. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Jetzt ist evtl. nur der Starter zu tauschen?!
    Sollte der Starterzahnkranz nicht schon defekt (angekratzt) sein, so wird er es mit Sicherheit, wenn Du die Reparatur des Starters noch weiter hinaus zögerst!
    Dann wird es erst Richtig teuer *heul*

    Gru?

    Kipper
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... stell dir mal vor, der Anlasser rückt zwar aus, aber nicht weit genug so dass er den Zahnkranz nur grad so berührt und halt nur manchmal grad weit genug rein kommt, um den mitzunehmen.

    Wenn du das Spielchen noch eine Weile treibst, hat dein Zahnkranz sehr wahrscheinlich irgend wann Karies. Und ganz ehrlich, die Reparatur würde ich nicht bezahlen wollen!

    Könnte ein defekter/zu schwacher Hubmagnet oder eine schwergängige Hubmechanik sein.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. Brave

    Brave Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die rege Beteiligung und schlechten Nachrichten!
    Werde heute in die Werkstatt fahren!

    Ich werde dann mal mitteilen was es war und was es gekostet hat! *heul*

    Gruß

    Brave
     
  7. #6 Classe A190, 20.01.2007
    Classe A190

    Classe A190 Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heilpraktiker
    Ort:
    Portugieser in Rhein-Neckar
    Marke/Modell:
    A190 Avantgarde LPG
    was für probleme war??? bin interressiert
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 fubu0592, 07.06.2008
    fubu0592

    fubu0592 Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das selbe wie hier geschrieben, war dann richtig schlau (ich könnte mir jetzt noch ...) habe mir einen Gebrauchten Anlasser gekauft und es war alles wieder gut.
    Aber Gebraucht ist Gebraucht und dieser Anlasser wollte nach ca 6moanten dann auch nicht mehr,
    habe jetzt einen Neuen Anlasser aber bei dem Tausch sagte mir mein mechaniker das der Starterzahnkranz angegriffen ist und er neu müssen.
    Da mein mechaniker von MB ist sagt er mir das es bei MB direkt 880€ kostet....

    Übel übel

    zum Glück macht mein mechaniker das und besorgt die Teile...
    so das ich weniger wie die Hälfte Zahle.....

    Hätte ich gleich einen neuen Anlasser gekauft wäre alles besser....
     
  10. #8 Mr. Bean, 08.06.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Der gebrauchte Anlasser hätte aber auch halten können. Wenn mechanisch vorher nichts festzustellen ist, kann man das ja nicht wissen, das er nach 6 Monaten ausfällt :-/
     
Thema: Magnetschalter, Anlasser, Relais?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse getriebe magnetanlasser

    ,
  2. mercedes w168 magnetschalter

    ,
  3. w168 magnetschalter

    ,
  4. starterrelais vor magnetschalter,
  5. w168 anlasser relais,
  6. agnetschalter a klasse w 168,
  7. Relai vor magnetschalter,
  8. mercedes a klasse anlasser sicherung,
  9. schaltmagnet relai mercedes a klasse,
  10. anlasserrelais a-klasse,
  11. magnetschalter starter w168,
  12. w168 starter relais,
  13. magnetschalter für mercedes aklasse,
  14. mercedes a klasse anlasser magnetschalter,
  15. anlasserrelais mercedes b klasse,
  16. magnetschalter mercedes a klasse,
  17. w168 magnetschalter tausche,
  18. magnetschalter oder relais
Die Seite wird geladen...

Magnetschalter, Anlasser, Relais?! - Ähnliche Themen

  1. A200 Bj06 Welchen Anlasser?

    A200 Bj06 Welchen Anlasser?: Für meinen A200 Bj2006 muss ich den Anlasser tauschen. Nun möchte ich im Internet einen vernünftigen Anlasser besorgen und stelle fest, dass es 1....
  2. Mein w168 kreischt beim anlassen

    Mein w168 kreischt beim anlassen: [MEDIA] Unser Auto hört sich genauso an, Anlasser wurde letztes Jahr getauscht, paar Wochen später tauchte das selbe Problem auf... Das...
  3. Servopumpe Anlasser Kontaktplatte

    Servopumpe Anlasser Kontaktplatte: Hallo restliche Vaneo Gemeinde, nun hat es meinen auch erwischt.... Erst setzte die Servopumpe nur beim vollen Einschlagen aus, neu starten und...
  4. A160 Anlasser würgt beim starten

    A160 Anlasser würgt beim starten: Hallo Jungs und Mädels, ich lese hier seit einiger Zeit mit, dies ist jedoch mein erstes Posting, und ich nutze es erstmal um mich bei allen zu...
  5. Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme

    Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme: Moin Jungs, Verzweifle an dem externen Startknopf an Mamas A Klasse W 168, 2001. Muss den Abbauen, weil der aus welchem Grund auch immer einen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.