Mal wieder ein Motor Notlauf Problemchen

Diskutiere Mal wieder ein Motor Notlauf Problemchen im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hi Buben ( und Mädels ) Wir haben nun einen Vaneo Erstzulassung: 18.06.2002 mit nachgerüstetem KAT ( CDI 1.7 ) Jetzt ist mir beim Beschleunigen...

  1. #1 Apraxas, 04.11.2013
    Apraxas

    Apraxas Elchfan

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Irland
    Marke/Modell:
    Vaneo 2001 1.7
    Hi Buben ( und Mädels )

    Wir haben nun einen Vaneo Erstzulassung: 18.06.2002 mit nachgerüstetem KAT ( CDI 1.7 )

    Jetzt ist mir beim Beschleunigen das wohl recht bekannte 2500 U/min Problem aufgetreten, " Puff " keine Leistung mehr.

    Ich habe jetzt hier fleisig das Forum gelesen und habe sogut wie alles gelesen von " Turbo Schaden " bis hin zum Wastegate Gestänge das festsitzen soll.

    Das Problem ist übrigens Wiederholbar 5 gang 30 sekunden über 2500 U/Min 28...29... Puff Leistung weg. Natürlich keine Warnleuchten ..

    Habe einen Creader V und habe mal nach Abzug des Zündschlüssels ( Neustart ) den Fehlerspeicher ausgelesen, nichts.

    Probefahrt gemacht und den Ladedruck dabei gemessen da sprechen wir im leer lauf ( hatte es auf Englisch gestellt ) von einem druck von 93kp (kilopascal ) in der freien Beschleunigung ( einfach nur Gas geben ) kommen so knapp 120 kp zusammen.

    im 4 gang voll ausgedreht sind wir bei 170 kp 5 gang 2500 sinds rund 140 kp schnell steigend ( man höhrt ihn dann auch leicht zischen bei offenem fenster ) sobald der Fehler eintritt ist da NICHTS mehr gerade noch der atmospärische aussendruck 93 kp ...

    Jetzt kommt das Intressante, den Drehzahl bereich 800 - 2500 kann man dann wieder messen halt alles von 93 kp - 120 kp ...

    Ich werde jetzt mal morgen versuchen ob ich hier eine Aufzeichnung machen kann und diese hier darstellen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 04.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 flockmann, 04.11.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Evtl ein Loch im Ladeluftsystem..vor allem wenn Du den Motor zischen hören kannst.
    Grüsse vom F.
     
  5. #4 vanelch, 19.11.2013
    vanelch

    vanelch Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schau mal, ob der Schlauch für den Druckfühler intakt, korrekt aufgestckt ist.

    Er ist im Motorraum in der nähe des Beifahrerwischers angebracht.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mal wieder ein Motor Notlauf Problemchen

Die Seite wird geladen...

Mal wieder ein Motor Notlauf Problemchen - Ähnliche Themen

  1. Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.

    Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.: Wenn ich das Lenkrad bei laufenden Motor nach re. oder nach li.drehe habe ich manchmal schleifende Geräusche,es ist nicht immer aber wie gesagt ab...
  2. Fahrradheckträger: Ich brauche mal Unterstützung

    Fahrradheckträger: Ich brauche mal Unterstützung: Moin die Herrschaften, ich habe einen original MB Fahrradträger für meinen W168 geschenkt bekommen. Alledings habe ich, erst zu Hause,...
  3. EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002)

    EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002): Die Forensuche hat mir leider nicht weiter geholfen, daher neuer Thread. Nachdem die Lima ihren Dienst versagt hat und für den TÜV noch ein paar...
  4. Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!

    Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!: Mein W168 - A160 Benzin+LPG macht seit ein paar Wochen große Probleme im Kaltlauf, solange er noch auf Benzin läuft. Er startet zunächst normal,...
  5. Wasserpumpe ohne Absenken des Motors ?

    Wasserpumpe ohne Absenken des Motors ?: Hi, Mein w169 A150 BE Bj. 2009 macht mittlerweile hohe zirpende Geräusche aus dem Riementrieb bei kaltem und feuchtem Wetter . Bisher wurde...