Mal wieder in der Werkstatt

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Ghostdog, 12.05.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Ghostdog, 12.05.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    So mein Elch ist mal wieder in seinen zweiten zuhause diesmal ist der Fehler das er schlecht Angeht und das er einfach mal so wehrend der Fahrt ausgeht.

    :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(
    Aber Morgen weis ich mehr über die Sache.
    *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Was war / ist jetzt der Fehler? Woran hats gelegen. Oder ist er immer noch in der Werkstatt **-- der Elch --** oder :-X

    Kipper :)
     
  4. #3 Ghostdog, 18.05.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    So das Teil ist wieder zuhause aber es geht immer noch nicht der Fehler wurde nicht gefunden dafür ein anderer (Rückschlagventil würde getauscht für 370€).
    Es langt mir jetzt echt mit dem Teil ich habe die Schnauze jetzt echt voll mit der sch... Kare.
    *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker*

    Ich mache jetzt nur noch eines ich gehe noch mal in eine andere Werkstatt bei mir in Thüringen wo ich eigentlich immer hin gehe, aber nur diese mal nicht. Die müssen doch sehen das dass Teil Luft ansaugt sieht man sogar im durchsichtigen Teil der Kraftstoffleitung die vom Kraftstofffilter zum Motor geht.

    :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/

    Schaut mal bei euch nach ob das normal ist mit der Luft in der Kraftstoffleitung, ansonsten muss ich mich bald aus diesen Forum verabschieden. X( X(
     
  5. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Was für eine Erstzulassung hat dein Elch? Hast Du Mobilo Life? wenn ja dann ruf doch den Notdienst, sollte dein Elch mal wieder ausgehen oder nicht anspringen. Die Leistungen von Mobilo Life findest du im Serviceheft.
    Bevor etwas größeres / teueres repariert wird kannst du ja denn Kostenrahmen eingrenzen (schriftlich) und Kostenvoranschlag verlangen!

    Kipper
     
  6. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Ghostdog,

    Dein Problem, Motor geht aus, springt schlecht an, besteht immer noch. :o
    Dachte dies wäre längst behoben. :o
    Was für ein Rückschlagventil wurde ausgetauscht ?
    In der Kraftstoffleitung sollten sich keine Luftblasen bilden können, schliesst eigentlich auf eine Undicht heit im System.
    Möglicherweise undichte Kraftstoffleitungen (O-Ringe) etc.
    Wir sehen uns ja am Sonntag und können uns ausführlich darüber unterhalten.

    Gruss Jogi
     
  7. #6 Ghostdog, 18.05.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    @Jogi

    Das machen wir ich habe da schon mal wieder so einen Einfall das der Dichtring von der Vorförderpumpe oder der Abschaltventil defekt ist da man deutlich das ansaugen von Luft hört.

    Habe das auch MB gesagt aber die hören es nicht oder wollen es nicht hören, sagen nur es kann ein Massefehler sein. Aber Pusstekuchen kann ich da nur sagen wenn man nicht mal in der Lage ist den defekt zu beheben und meint der würde normal anspringen, der Meister hat mir sogar an 2 anderen A170 gezeigt wie die anspringen und die sind deutlich besser angelaufen aber er sagte die laufen genau so an.
    Aber Hallo!!
    *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker*


    @Kipper

    Baujahr 09/2000




    *mecker* :( :-[ *thumbdown* So bin ich im Augenblick auf das Ding zu sprechen


    *thumbup* :D :) So möchte ich wieder sein
     
  8. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    gehe einfach zu deiner hauswerkstatt und mache denen mal ordentlich dampf. das sie dich woanders nicht für voll nehmen, kann man ja noch verstehen (wenn auch nicht akzeptieren), aber das sollte bei deiner doch anders sein - schließlich möchtest du ja bei denen auch mal ne e-klasse kaufen, oder etwa nicht?! :)

    mal was andres: ab und an wenn ich meinen 170er abstelle, dann kommt aus dem motorraum links (vor klimaanlage) ein brummen und gluckern - geht teilweise über fünf bis zehn minuten lang... was ist denn das?
     
  9. #8 Ghostdog, 18.05.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Vielleicht dein Zuheitzer?

    Also mein Geräusch kommt von dort wo der durchsichtige Kraftstoffleitung in die Vorderpumpe geht.
     
  10. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Dann hast du ja Anspruch auf Mobilo Life Leistungen, wenn du die Voraussetzungen dafür erfüllst? (Stehen im Serviceheft). Lies sie dir mal durch! 8)
    Sobald Elch stehen bleibt 00 800 1 777 7777 anrufen, und hoffe das er auch nicht anspringt, wenn der Notdienst-Monteur in startet?! *thumbup*


    Kipper
     
  11. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Wenn es noch dazu ein bisschen unangenehm richt müsste es wie Ghostdog schon sagte der Zuheitzer sein.

    Gruß Beni
     
  12. #11 Ghostdog, 18.05.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Danke Kipper ich habe ihn noch nicht gebraucht da er immer bis jetzt angesprungen ist, und ich hoffe das ich ihn auch nie brauchen werde aber gut zu wissen das er da ist wie der ADAC.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hab es eher so gemeint, wenn der Notdienst zum 3... 4..... Xten mal gekommen ist und dein Elch mal wieder nicht startet kannst du es gleich mal ansprechen (Notdienstzentrale in Maastrich) das du das Problem schon X mal hattest und keiner es gelöst bekommt ;D und mache das auch der Dame oder dem Herrn am Telefon klar das du jetzt auf einer Lösung bestehst!!


    Kipper
     
  15. #13 Ghostdog, 19.05.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Das sollte ich vielleicht mal echt machen, das mass ist mehr als voll.
     
Thema:

Mal wieder in der Werkstatt

Die Seite wird geladen...

Mal wieder in der Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil

    Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil: Also: Parkhaus Siuation. Reinfahren, Fenster runter ...es knistert was in der Tür, aber es geht. Rausfahren Fenster runter, es knistert , aber...
  4. A170 CDI läuft auf mal nicht mehr

    A170 CDI läuft auf mal nicht mehr: Moin, mein Elch will nicht mehr anspringen... Ich bin vor 2 Tagen ganz normal gefahren, habe den Wagen abgestellt, da ich einen Termin...
  5. "Getriebe Werkstatt aufsuchen"

    "Getriebe Werkstatt aufsuchen": Hallo Elchfans! Mein Elchlein hat's auch erwischt, Getriebe Steuereinheit im Eimer.*thumbdown* Hat mir 1250€ gekostet!*mecker*Hab im Forum dieses...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.