Mal wieder Rückwärtslicht

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Alex85, 14.12.2012.

  1. Alex85

    Alex85 Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    W168 170CDI mit AKS
    Hallo,
    ich hab mal wieder ein Problem diesmal geht das Rückwärtslicht nicht an, wie ich gelesen hab ist dies mal wieder ein größerer Akt.
    Den Beitrag mit anleitung hier im Forum kann man leider nicht mehr anrufen. Kann mir jemand eine anleitung zukommen lassen
    für Fahrzeuge mit AKS? Wäre echt klasee....nach Injektoren, Ventildeckel, der AKS einheit nun eben auch das noch.

    Gruß Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrott-Gott, 15.12.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  4. thei

    thei Guest

    Hi,

    Wenn´s am Rücklichtschalter selbst liegt (also dieser defekt ist), dann musst du den R-Gang einlegen den Schalter ausbauen, dann einen neuen einbauen und erst dann wieder in den Leerlauf schalten!

    Falls es aus welchen Grund auch immer schief gegangen (Getriebe ist beim Ausbau vom R-Gang in den Leerlauf gerutscht) ist, dann gibt´s hier und hier die Lösung(en).
     
  5. Alex85

    Alex85 Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    W168 170CDI mit AKS
    Hallo,
    bei dem AKS musste ich die komplettte einheit tauschen da falsch überbrückt wurde und garnichts mehr ging, evtl kannst du sie ja richten... :D :D Da sich außerdem der Hydraulikteil nicht trennen lies (verrostete Schrauben) musste danach die AKS Einheit bei Mercdes angelernt und entlüftet werden. (200 AKS + 120€ Mercedes). Danke für die Links, bisher habe ich noch nichts gemacht, ich werde es wohl erst am Mittwoch in Angriff nehmen da ich gerade wenig Zeit habe.

    Gruß Alex
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mal wieder Rückwärtslicht

Die Seite wird geladen...

Mal wieder Rückwärtslicht - Ähnliche Themen

  1. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil

    Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil: Also: Parkhaus Siuation. Reinfahren, Fenster runter ...es knistert was in der Tür, aber es geht. Rausfahren Fenster runter, es knistert , aber...
  4. A170 CDI läuft auf mal nicht mehr

    A170 CDI läuft auf mal nicht mehr: Moin, mein Elch will nicht mehr anspringen... Ich bin vor 2 Tagen ganz normal gefahren, habe den Wagen abgestellt, da ich einen Termin...
  5. Mein Elch hat jetzt auch mal neue Felgen

    Mein Elch hat jetzt auch mal neue Felgen: Heute war ich meine neuen (gebrauchten) 16-Zoll Felgen holen, original MB, Typ Shaula in 6 1/2J16 mit 205/45R16 Bereifung. Ich würde sagen, sie...