Man(n) gönnt sich ja sonst nichts: A200 CDI 7G-DCT bestellt!

Diskutiere Man(n) gönnt sich ja sonst nichts: A200 CDI 7G-DCT bestellt! im Kaufinteresse / Kaufberatung Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Elch-Fans! Nun ist's offiziell: Ja auch ich hab einen W176 bestellt. *thumbup* Die bisher 3 Testfahrten haben mich überzeugt, nach 9 Jahren...

  1. #1 CH-Elch, 07.10.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    Hallo Elch-Fans!

    Nun ist's offiziell: Ja auch ich hab einen W176 bestellt. *thumbup* Die bisher 3 Testfahrten haben mich überzeugt, nach 9 Jahren /189'000km langer W168 (resp. eben V168) A-Klasse auf den topaktuellen Nachfolger, W176 umzusteigen. Bestellung ist nicht erst seit gestern raus, da der Elch genetisch bedingt aber das ideale Tier für den Winter ist, habe ich keine Eile und wechsle erst auf Frühling nächsten Jahres. Genauer Termin noch offen, mir am liebsten wäre erst auf Mai 2013. Dann wird mein jetziger, treuer silbriger Begleiter 11 Jährig und schätzungsweise 220'000km auf dem Wecker haben, idealer Zeitpunkt also für einen würdigen Ersatz.

    Folgende A-Klasse solls dann werden:

    A200 CDI (136PS/300Nm)

    bei folgenden Optionen bin ich mir 100% sicher richtig entschieden zu haben:

    -Ausstattungslinie AMG Sport
    -7G-DCT
    -Distronic Plus
    -Intelligent Light System
    -Licht- und Sichtpaket
    -Aktiver Parkassystent
    -Rückfahrkamera
    -Comand Online
    -Panorama-Schiebedach
    -Wärmedämmend dunkel getöntes Glas
    -Sitzheizung vorne
    -Ablage-Paket
    -Armlehne klappbar im Fond
    -AMG-Felgen 18", 5-Doppelspeichen, Titangrau
    -Wegfall Typenbezeichnung


    folgendes habe ich momentan gewählt, werde ich aber noch überdenken:

    -Spur-/Totwinkel-Assystent
    -Harman/Kardon-Soundsystem


    Und bei zwei sehr wichtigen Entscheidungen bin ich momentan noch sehr unschlüssig, obs bei meiner Wahl bleiben wird:

    1. Farbe: Designo Magno Mountaingrey (also der Mattlack)

    2. Motor: sobald der A220 CDI zur Testfahrt bereit steht werde ich mir diesen auch noch genauer ansehen. Fact ist: Aufpreis für zusätzliche 50Nm/34PS unterm Strich rund 2500.- also nicht wenig. Eigentlich hat mir der A200 CDI schon sehr gefallen, in der Schweiz gibts ja überall Tempolimit's, und in DE bin ich äusserst selten (mit dem Auto) unterwegs, also bin ich mit dem kleineren Motor schon ziemlich solide bedient. (immerhin das doppelte Drehmoment gegenüber meinem jetzigen Benziner)


    Das witzige: bis noch vielleicht vor 2 Jahren hätte ich niemals einen Diesel, und schon gar keinen Automaten nur schon in Betracht gezogen. Aber die aktuelle Motoren- und Getriebekombination hat mich restlos überzeugt. Bin rund 22'000 - 25'000km pro Jahr Privat unterwegs, oftmals im Stop-and Go-Verkehr, wozu ich mir mit Automat und Distronic+ einen massiven Komfortgewinn verspreche.

    Ich geniesse die verbleibende Zeit mit meinem langen Avantgarde-Elch, welcher ich auch nach 9 Jahren noch sehr schätze, aber die aktuelle Technik hat doch so viele Leckereien, welche ich sicherlich sehr schnell nicht mehr missen möchte, wenn sie denn bereit stehen.

    Gerne lese ich von euch Pro-/Kontra-Argumente zu meinen fraglichen Ausstattungen, irgendwann muss ich mich ja definitiv entscheiden, und dann will ich doch auch in diesen Punkten 100% sicher sein das richtige gewählt zu haben. Meine neue A-Klasse soll ja keine kurze Affäre, sondern eine langfristige Begleiterin werden, 18cm näher am Asphalt.... :D

    A-Flunder, ich freue mich auf Dich! :thumbsup:


    Gruss aus der Schweiz

    CH-Elch

    PS: dann brauch ich wohl ein neuer NickName...? :D
     
  2. Anzeige

  3. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Erstmal herzlichen Glückwunsch!

    Schöne Ausstattung hast du da gewählt. Was man nun genau nimmt ist jedoch eine ziemlich persönliche Entscheidung. Mir persönlich wäre z.B. ne schöne Soundanlage lieber als die beiden Assys... sowas hat mir persönlich noch nie gefehlt.

    Beim Lack musst du bedenken, dass dieser zwar echt Klasse aussieht, bloß nichts verzeiht! Mal kurz nen Kratzer oder gar Harz oder Teerflecken wegpolieren ist hier nicht. Ich weiß auch nicht wie sich dieser Lack bei Reinigungsknete etc. verhält und wie schnell und fest sich Dreck daran festsetzt. Hierzu würde ich mich an deiner Stelle mal mit nem Lackprofi unterhalten. Schließlich willst du den Wagen ja bestimmt ne Weile fahren.

    Zu dem Motor. Mir würde es gar nicht aufs Schnellfahren ankommen, sondern vielmehr, ob du auf deinen Touren viele Höhenmeter machst. Hier könnte sich dann der größere Motor doch stärker bemerkbar machen. Aber nichts geht natürlich über eine Probefahrt :D

    Gruß
     
  4. #3 Landgraf, 08.10.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Herzlichen Glückwunsch zum finalen Schritt!

    Zum Soundsystem ist ganz einfach eine Antwort zu finden: fährst Du häufig auch mal längere Strecken alleine? Bist Du Musik-Liebhaber? Dann MUSST Du das System ordern, so preiswert und hochwertig kann man das nicht nachrüsten. Vor allem müsste man sonst den ganzen Wagen zerlegen lassen...

    Wie sieht es mit Code 875 aus? Ist das in der Schweiz serienmässig? Ansonsten ordern! Beheizte Scheibenwaschdüsen sind in meinen Augen Pflicht, gerade in eurem Wintersportland... :D

    Zur Farbe sage ich mal nichts... für mich käme aktuell wohl nur eines der beiden Schwarz in Frage oder designo magno Mountaingrey...

    Ledersitze wolltest Du nicht haben?

    Viel Spass bei der Vorfreude!

    A220CDI wirst Du im Dezember probefahren können... ;)

    Sternengruß.
     
  5. #4 CH-Elch, 08.10.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport

    Merci :-)

    Soundsystem: Ich bin schätzungsweise zu 80% alleine unterwegs. Bin überhaupt nicht derjenige,welcher mit 100dB und durch die Stadt heizt um cool zu sein, aber eine gute Klangqualität schätze ich auch. An meinem jetzigen stört mich, dass ich keine automatische Lautstärkeanpassung habe, dass heisst auf der Autobahn immer nachdrehen muss, und der Sound ist dann eher berieselnd als kristallklar. Und mein Elch wird nicht leiser, und meine Ohren nicht besser :D

    Hab mich aufgrund der Tatsache dass das Schiebedach für mich ein "Must Have" ist auch dahin bewegt, die entstehenden Luftgeräusche mit einem besseren Soundsystem zu kompensieren. Allerdings muss ich ehrlich sagen: die normalen W176-Lautsprecher habe ich bisher noch gar nicht getestet, bei der letzten Fahrt aber das H/K, was mir schon gefallen hat, insbesondere bei offenem Dachfenster. Was ich nicht weiss: Wieviele Watt auf wieviele Lautsprecher sind beim normalen Radio verbaut? (habe was von 6, andernorts von 8 Lautsprecher gelesen)

    Beheizte Scheibenwaschdüsen: Darauf habe ich den Verkäufer angesprochen, obs dies braucht?!? Hat das der W168? Wohne im Flachland und nicht in Sibirien... Und ich habe ja eh immer Frostschutz im Scheibenwischerwasser...?

    Vom Designo habe ich halt einfach ziemlichen Respekt. Will ja dass die Flunder auch nach 5 Jahren noch top aussieht, nicht nur Ladenneu... Ich denke die Wachsprogramme der Waschanlagen, welche beim Mattlack tabu sind, helfen der normalen Lackierung doch sehr dass sie lange gut aussehen.... Und nicht zuletzt ist der Mehrpreis ziemlich happig, anstelle dessen bekäme ich schon fast der 220 CDI... Ich brauche den Wagen auch, aber nicht nur zum anschauen, da ist der grosse Knackpunkt der Alltagstauglichkeit vom Mattlack...

    Ledersitze nein, wie bisher im Avantgarde und dann im AMG-Sport, die Teilleder sind sehr schön, mehr will ich nicht. Exklusiv-/AMG-Exklusiv wäre nur wegen beledertem Armaturenbrett und Komfortschliessung ein Thema, Sitzheizung und Lordose habe ich sowieso...

    Erst Dezember mit A220 CDI? hoffe der Händler gibt mir solange Zeit für die Entscheidung... Anhand des Papiers wird nichts entschieden, schon gar nicht solange die technischen Daten noch als "Vorläufige Werte" deklariert sind. Es geht nichts über knallharte Facts

    Gruss aus der Schweiz

    CH-Elch
     
  6. #5 CH-Elch, 08.10.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport

    übers Spurpaket bin ich ja noch am sinieren. Parkpiepser sind beim W176 Pflicht. Und Distronic+ lasse ich mir ganz sicher nicht entgehen, das wird der grösste Meilenstein gegenüber dem W168 sein.

    Gruss

    CH-Elch
     
  7. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Muss Landgraf recht geben die beheizten Waschdüsen sind zu empfehlen hat der W168 serienmässig gehabt und mein Auto ein Golf davor nicht da ist trotz <frostschutz die Düse im Winter verreist und der Wischer ist nur trocken über die Scheibe geglitten --würde ich eher nehmen als den Assistenten..
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja, ein neues Radio hätte es schon getan, dafür hätte es kein neues Auto gebraucht ;).

    Ja, die sind Serie beim W168.
    Und nein, Frostschutz bringt einen da nur sehr begrenzt weiter. Das Problem ist, direkt an der Düse verdunstet der Frostschutz schneller als das Wasser und es fiert. Problematisch ist dies übrigens weniger bei sibirischen Temperaturen, sondern eher bei knapp unter null ;).

    gruss
     
  9. #8 Cyberclou, 08.10.2012
    Cyberclou

    Cyberclou Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A-Klasse
    Auch von mir: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

    Deine Wahl ist Dir gut gelungen.

    Wie ich aber sehe, bist Du Dir bei den HK auch ganz unentschlossen.
    Ich werde am Samstag nochmal zu meinen Freundlichen vorbei fahren, vielleicht hab ich ja Glück und dort steht einer mit Standardboxen.
    Aber je länger ich mir das so überlege, geht meine Tendenz eher zu einem JA.

    Denn Landgraf hat recht. Nachrüsten wäre zu teuer und wird bestimmt nicht genauso gut klingen.

    Sag mal, wenn Dir Mattlacke so sehr gefallen, was hälst Du vom Folie vom Profi ? Die Kosten müssten sich die Waage halten.
    Und der Vorteil : Pflegeleichter und man hat noch einen Top Lack drunter. ( weiblich Logik ). :rolleyes:

    Grüße aus dem Kohlenpott
     
  10. #9 Mr. Bean, 08.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    885
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Beim Radio kann man ūberhaupt nichts nach bzw. umrūsten.

    Aber du kannst den Wagen verkaufen und einen Neuen bestellen. So ist laut Aussage von Mercedes die Vorgehensweise ...
     
  11. #10 Big_Boss, 08.10.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Was kostet denn das Soundsystem?!

    Als der Simon und ich den W176 letzten Monat in Hattingen gefahren sind, hatten wir auch das Serien Soundsystem ausgiebig getestet und das war echt spitzenklasse... Auch wenn man lauter aufdrehte alles sehr klar und natürlich und wenn du eh nich soo laut hörst wäre ich der Meinung, dass das Seriensystem wirklich vollkommen ausreicht.. ;)
     
  12. #11 Cyberclou, 08.10.2012
    Cyberclou

    Cyberclou Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A-Klasse
    Laut Liste koste das HK Soundsystem 785,40 €.
    Mal schauen ob es preiswerter geht.
    Wie gesagt, Samstag kommt bei mir die endgültige Endscheidung.
     
  13. #12 Landgraf, 09.10.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Wir sprechen hier nicht von einem Soundsystem, sondern von einem HIGH-END-Soundsystem der weltbekannten Firma HARMAN & KARDON.
    Vor allem aber handelt es sich um ein 5.1 Logic7 System, das so in anderen Modellen meist gar nicht angeboten wird (hat aber mein W169 auch schon)...

    Für diesen lächerlich geringen Aufpreis gibt es nichts besseres - wer gerne mal Musik hört auf längeren Fahrten, der sollte zugreifen. Nachrüsten kann man das nicht für diesen Preis und die Anlagen die einem irgendwelche Tuning-Buden und Frikelheinis ins Auto zimmern sind eines Mercedes nicht würdig.. ;)

    Probehören!

    Sternengruß.
     
  14. #13 CH-Elch, 09.10.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport

    Alles verständlich, aber überall die "lächerlichen Aufpreise" summieren sich doch allmählich....

    In der Schweiz sagt man: "Höt en Rappe, morn en Rappe, geht en schöni Zipfelchappe!"

    Verstanden, oder soll ich übersetzen? :thumbsup:

    Gruss

    CH-Elch
     
  15. #14 Mr. Bean, 09.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    885
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wer hat schon mal ein richtiges HIGH-END System gehört? Ich meine wein wirkliches HIGH-END-System und nicht eines, das nur so genant wird ...

    Kostet übrigens auch nicht mehr und klingt garantiert um Welten besser ...


    Wetten ein nahmhafter Einbauer bekommt das für's gleiche Geld besser hin ;)

    Beispiel: http://www.renato-rivic.de/

    Wenn man das nun noch in Großserie einsetzen würde, wäre das bedeutend preiswerten ... *kratz*
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 young81, 09.10.2012
    young81

    young81 Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zunächst herzlichen Glückwunsch! Schöne Ausstattung...

    Meine Bestellung ist noch nicht raus... tendiere zu nem A200. Bei der Farbwahl stehe ich genau vor derselben Frage... schwanke zwischen dem designo magno und dem normalen grey metallic. Die Pflege halte ich nicht für unbedingt mehr Aufwand... da gibts pflegemittel die leicht zu handhaben sind. was mir sorge macht sind eventuelle kratzer: die kriegst du definitiv nicht mehr raus, es sei denn du lackierst komplett neu.

    Aber rein vom design her ist die mattlackierung definitiv nicht zu übertreffen.

    Gruß
     
  18. #16 CH-Elch, 24.10.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    an die HiFi-Spezialisten unter euch, kleine Zusatzfrage:

    Wie seht Ihr die Zukunft von DAB(+)?

    Muss aus eurer Sicht ein neues Auto (an dem man nachträglich Radiomässig wenig bis nichts aufrüsten kann) zur Zukunftssicherung über ein DAB-Radio verfügen?

    Ich selbst habe bis jetzt noch nicht mal zuhause ein DAB-Radio, momentan sehe ich auch überhaupt kein Handlungsbedarf, aber ich möchte ja ein neues Auto auch in 5 Jahren noch einigermassen aktuell haben. Hab mich mal schlau gemacht, in der Schweiz wird von einer 99% Abdeckung mit DAB geworben, allerdings ist in den meisten Tunnels Funkstille. Man wird also noch längstens nicht auf UKW verzichten können.

    Wie ist eure Sicht? Alleine die DAB(+) Funktion lässt sich MB ja gut bezahlen, über CHF 600.-- Brutto... 8|

    Gruss

    CH-Elch
     
Thema: Man(n) gönnt sich ja sonst nichts: A200 CDI 7G-DCT bestellt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a200 soundanlage nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Man(n) gönnt sich ja sonst nichts: A200 CDI 7G-DCT bestellt! - Ähnliche Themen

  1. Anleitung Thermostatwechsel PDF für den CDI

    Anleitung Thermostatwechsel PDF für den CDI: Hi Leute, eigentlich wollte ich ja eine kleine Anleitung mit Bilder machen, aber das ganze ist eigentlich wirklich selbsterklärend. Benötigtes...
  2. Da isser! W414 CDI "Einmal durcharbeiten bitte!"

    Da isser! W414 CDI "Einmal durcharbeiten bitte!": Soderle... Nachdem ja in dem anderen Thread bereits erwähnt, habe ich mir (eigentlich als Übergangsauto) einen Vaneo angelacht. Natürlich eine...
  3. Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen

    Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen: Hallo, Ist es schwierig oder möglich, die Zündkabel an Zyl.2 zu ersetzen? Das Zündkabel auf der Spulenseite gecoredeerd, ich versuchte, es...
  4. Bitte nicht steinigen, aber ich frag ja nur: Hammerschlag-Erfahrungen?

    Bitte nicht steinigen, aber ich frag ja nur: Hammerschlag-Erfahrungen?: Guten Abend, der Dicke von meiner Frau (nicht ich, der W169) hat 4 Avantgarde-Felgen drauf, eine ist weniger schön. Gestern hab ich dann einen...
  5. wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi

    wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi: wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi, Wenn jemand helfen kann. am besten mit Bild. Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden