Marderschreck - Verkabelung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Skaghk, 15.11.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skaghk

    Skaghk Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen!

    Bei mir hat neulich ein Marder sein Unwesen getrieben, und ausserdem hinterlässt das Vieh schon seit Jahren schöne Spuren auf meinem frisch gewaschenen Wagen. Nun will ich mir so nen Ultraschall Marderschreck einbauen, weiss aber nicht so recht, wie ich mit Dauerplus von der Batterie in den Motorraum kommen soll.

    Gibts da ne Art 'Schacht', in den ich einfach noch ein Kabel einziehen kann?

    Gruss
    Skaghk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PIRAHNA, 15.11.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    glaube mir
    gegen die vieher hilft dir so ein marder-schreck nicht
    bessere alternative , ein stück feinen Drahtzaun unter dem wagen legen ( motorraum )
    und die vieher kommen nicht mehr

    sie mögen es nicht wenn der boden unter ihnen wackelt und geräusche macht............
    *thumbup*
     
  4. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Schaust Du >>hier<<
    Ist zwar kein Marderschreck aber der Weg der Kabel ist ja der gleiche.

    Gruß Beni
     
  5. Skaghk

    Skaghk Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @ Marek
    Maschendraht hilft natürlcih am wirkungsvollsten, da muss ich dir zustimmen. Ich hab aber nen Thread über Marderabwehr schon in ne ganze Weile in nem andern Forum laufen, und da haben sich einige Leute sehr positiv zu diesen Ultraschall-Piepsern geäussert. Das ging dann sogar soo weit, dass die nach dem Einbau auch keine Spuren von irgendwelchem Viehzeug (Marder Katzen etc.) auf dem Auto hatten.

    @ Beni
    Danke für den Link.

    Skaghk
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Marderschreck - Verkabelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. marderschreck verkabelung

    ,
  2. Marderschreck in Mercedes b 200 einbauen

    ,
  3. mercedes w176 marderschreck einbau

Die Seite wird geladen...

Marderschreck - Verkabelung - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Verkabelung und Verschlauchung nach Motorumbau

    Fragen zu Verkabelung und Verschlauchung nach Motorumbau: Moin zusammen, ich bin der Neue hier und heiße Eugen.. Ich habe einen A160 W168 (mit Sekundärluft) mit einem Motorschaden (Kette gerissen), den...
  2. W168 Radio Einbau: Mikrofon und USB Verkabelung?

    Radio Einbau: Mikrofon und USB Verkabelung?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch schon viel in diesem Forum gelesen. Ich finde es sehr informativ und nützlich, allerdings habe ich...
  3. Verkabelung Tagfahrscheinwerfer

    Verkabelung Tagfahrscheinwerfer: Hallo! Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Ich habe mir LED-Tagfahrlichter gekauft, die nur die Anschlüsse +/- aufweisen. Zusätzlich...
  4. W168 Tür verkabelung

    Tür verkabelung: Hi da ich zurzeit an meinem Elch bastele und ein Kabel in die Tür kriegen möchte. So jetzt habe ich aber ein Problem, ich weis nicht wirklich...
  5. Verkabelung eines portabelen Navigationsgeräts

    Verkabelung eines portabelen Navigationsgeräts: Hallo Ihr Spezialisten! ;D Da der Elch mittlerweile (um mal den Untertitel dieses Threads zu zitieren) "auch noch gut klingen" kann, soll er nun,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.