W169 MB-fremder braucht Hilfe bgl. Mittelarmlehne

Diskutiere MB-fremder braucht Hilfe bgl. Mittelarmlehne im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallöchen, ich habe ein Problem, bei dem Ihr mir sicher helfen könnt: meine Mutter hat sich eine A-Klasse(neuere Version, Automatik) gekauft und...

  1. Treat

    Treat Elchfan

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Kiel
    Marke/Modell:
    Honda only
    Hallöchen,

    ich habe ein Problem, bei dem Ihr mir sicher helfen könnt:

    meine Mutter hat sich eine A-Klasse(neuere Version, Automatik) gekauft und schmachtet nun nach einer Mittelarmlehne - das klingt einfacher als es tatsächlich ist ???

    Ich habe diverse Threats schon hier durchsucht und einige antworten gefunden, aber teilweise haben diese weitere Fragen aufgeworfen...

    1. es scheint verschiedene Versionen zu geben... teilweise muss man die gesammte Mittelkonsole tauschen, teilweise gibt es so ein "Klumpen, den man an die vorhandene Konsole anspaxxt. welche wird benötigt?
    ---1.2 Es scheint noch 2 Versionen zu geben um an das Fach zu kommen
    -"zum schieben"
    -"zum klappen"
    -"gibt kein Fach"
    woher kommen die Unterschiede, was ist zu bevorzugen?

    2. stört die Mittelarmlehne auch beim Automatikgetriebe(es haben sich im Forum einige beschwert, dass beim Schaltwagen die Handbremse nicht erreichbar ist)?
    -ich als nicht- Benz fahrer weiß nicht, wie oft die Handbremse benötigt wird (beim Smart z.B. braucht man die Handbremse trotz Automatikgetriebe ja bei jedem Parkvorgang)

    3. sollte man NUR und AUSSCHLIEßLICH die originale Armlehne (ca 250Geld) kaufen oder kennt jemand einen günstigeren Weg/Shop/Hersteller, mit dem man auch längerfristig glücklich wird

    Einbau wird definitiv von mir gemacht - ich habe ein Bastler-Gen


    es fallen mir sicher noch mehr Fragen ein, aber ich will nicht zu gierig werden und Eure Hilfsbereitschaft überstrapazieren.
    Danke im Vorraus für die Antworten und Eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 04.02.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    wenn man soviel Geld für ein neues Auto ausgibt dann kann es doch nur eine Lösung geben, oder?
    ORIGINAL oder gar nicht!

    Die Mittelarmlehne ist verschiebbar und stört in der hinteren Position keine Sekunde.
    Die Feststellbremse ist immer bestens erreichbar und selbst für mich im Schaltwagen gibt es keine Probleme bei dauerhaft nach vorne geschobener Mittelarmlehne.

    Die Mittelarmlehne besteht aus einem komplett anderen Unterbau der den vorhanden Bereich zwischen den Sitzen ersetzt.
    Man benötigt dann noch eine andere Verkleidung für den Feststellbremshebel (kostet nicht die Welt, obwohl in Leder), eine neue Verkleidung unten um den Wählhebel herum, je nach Ausstattungslinie in Holz oder Aluminium) und eben die eigentliche Armlehne bei den MOPF (neuen) Modellen aus Kunstleder Artico.

    Billig ist das Ganze nicht, aber sehr einfach selbst einzubauen, keine Sorge.

    [​IMG]

    [​IMG]
    (das ist jetzt die highend Variante von designo)

    Evtl. findet man die Teile auch mal bei eBay oder beim Mercedes Gebrauchtteilecenter (MBGTC).

    Diese billigen "Klumpen" (wie Du schon richtig geschrieben hast) haben in einem gepflegten neuen Auto IMHO nichts zu suchen, das schaut einfach schrecklich aus.

    Sternengruß + viel Erfolg.



    *edit by kenny*
    Bildergröße angepasst.
     
  4. Treat

    Treat Elchfan

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Kiel
    Marke/Modell:
    Honda only
    huch, jetzt hast du mir schon wieder eine neue Version gezeigt.

    das verwirrt mich nun noch mehr *LOL*
    aber hübsch ist deine Version :)


    naja, ob die originale Version die EINZIGE ist, ist halt die Frage...
    >200Scheine für *mal arm drauf legen* ist schon viel Geld - und erst recht, wenn es nichtmal der eigene Arm ist ;)

    vielen Dank schon einmal für deine Antwort *thumbup*
     
  5. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Hallo,

    ich kann in diesem Punkt Landgraf nur zustimmen.
    Ich selbst stand mal vor der Wahl : Original oder irgendein Zubehör Armlenchen. Meine Wahl fiel auf Original. (per Zufall über einen hier aktiven User per ebay ersteigert ;D )
    Ich kann ebenfalls schreiben: nur Original!

    Gruß

    Hasma
     
  6. #5 Janosch, 04.02.2011
    Janosch

    Janosch Elchfan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Tramchauffeur
    Ort:
    Zürich
    Marke/Modell:
    keiner mehr, Peugeot 407 Coupe
    Original ist haptisch doch immer besser. Von der Passform gar nicht zu reden, denn das ganze ist eben nicht irgendein Murks, den der nächste Besitzer gar nicht möchte.

    Ich empfehle Dir mal nach einem Originalteil zu schauen....kostet auch nicht die Welt....

    Gruss Janosch
     
Thema:

MB-fremder braucht Hilfe bgl. Mittelarmlehne

Die Seite wird geladen...

MB-fremder braucht Hilfe bgl. Mittelarmlehne - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  2. HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor

    HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor: Hallo hat einer einen Plan oder weiß wie die Pinbelegung des Steckers am Nockenwellensensor ist Suche dringend einen Rat welches Kabel wohin...
  3. A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe

    A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe: Hallo, bei meinem A140 ist die Kopfdichtung defekt und muss ausgetarsucht werden. Kann man den Tausch selber durchführen ohne den Motor...
  4. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  5. MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht

    MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht: Hallo, ich suche die MB Nr für den Plastik -Einsatz in der Heckklappe für die Kennzeichenleuchte. Ich suche nicht die Streuscheibe, Sofitte,...