W169 Mehr Bass - wenig Aufwand

Diskutiere Mehr Bass - wenig Aufwand im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Zusammen, habe mich hier schon durchgelesen, aber die richtige Lösung bisher noch nicht gefunden. Die Orginalboxen möchte ich drin lassen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Golfinchen, 16.11.2009
    Golfinchen

    Golfinchen Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rechtsfachwirtin
    Ort:
    Rhein-Kreis-Neuss
    Marke/Modell:
    W169 - A 160 CDI
    Hallo Zusammen,

    habe mich hier schon durchgelesen, aber die richtige Lösung bisher noch nicht gefunden.

    Die Orginalboxen möchte ich drin lassen - finde die gar nicht so schlecht...

    Aber ich möchte gerne etwas mehr Bass haben. Meine Frage, brauche ich dafür unbedingt auch eine Endstufe?

    Habe mich jetzt schon nach einem platzsparenden Sub umgehört. Habe einen von Pioneer gefunden, den TS-WX77A. Dieser soll ja eigentlich ganz gut sein.

    Meine Frage ist ferner, kann ich so einen Sub auch unter meinem Sitz einbauen lassen. Und was hat das mit einem Highpegel-Eingang zu tun?

    Blicke da leider noch nicht so ganz durch.

    Danke für Eure Tipps und Hilfe im Vorraus!

    Golfinchen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hi!

    Ob du diesen Sub unter deinem Sitz einbauen kannst, müsstest du einfach mal ausmessen, denn die Maße sind eigentlich der einzige Grund, woran es scheitern könnte.

    Mit diesem (aktiven) Sub brauchst du dann auch keine Endstufe, die ist quasi mit integriert. Der Highpegel-Eingang verarbeitet ein Signal, das auch an deine Lautsprechern geliefert wird. Das wird so gemacht, wenn das Quellradio keinen Cinch-Ausgang hat, also eigentlich nicht für den Anschluss einer Endstufe vorgesehen ist.

    mfg,
    moose
     
  4. #3 Mr. Bean, 16.11.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    http://elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=27340

    Oben im Link findest du auch solche Woofer


    Du mußt diesen nutzen, um die Tonsignale vom Radio abzugreifen. Vorverstärkerausgänge sind an einem Mercedesradio, wie auch bei fasgt allen anderen Herstellerradios, selbstverständlich nicht vorhanden.

    Den Woofer klemmst du dan parallel zu den Frontlautsprechern.
     
  5. Falk

    Falk Guest

    Der Pioneer TS-WX77A ist wirklich zu empfehlen aber unter den Sitz bekommst du den nicht und quasi alle Subs die man unter einen Sitz bekommt taugen leider garnichts. Hatte das auch probiert aber wenn man Bass will und einfache Montage, geht nur was ordentliches im Kofferraum.

    So siehts bei mir aus, da kann man mit nem Teppich drauf noch gute beladen, der Sub ist dafür gedacht und hält das aus.

    http://www.abload.de/img/aklassesubwooferrq6e.jpg

    Alternativ ginge im W169 noch den Pioneer hochkant an die Rückseite der Rückbank zu montieren. Die W169 Rückbank ist stabiler als die W168er.
     
  6. #5 Mr. Bean, 19.11.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    @Falk: Schau doch mal in den oberen Link ganz unten ....
     
Thema:

Mehr Bass - wenig Aufwand

Die Seite wird geladen...

Mehr Bass - wenig Aufwand - Ähnliche Themen

  1. Klappschlüssel umgebaut - ZV funktioniert nicht mehr

    Klappschlüssel umgebaut - ZV funktioniert nicht mehr: Hallo! Für meinen kürzlich gekauften Elch habe ich 2 Funkschlüssel + 1 manuellen bekommen. 1 Funkschlüssel funktionierte gar nicht, der 2. fiel...
  2. W168 140 Bj. 2000 (Vormopf), ~185.000km startet plötzlich nicht mehr

    W168 140 Bj. 2000 (Vormopf), ~185.000km startet plötzlich nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe bereits etliche Themen im Forum durchsucht, habe aber das Gefühl, dass keines so richtig zu meinem Problem zu passen...
  3. Umbau Spiegel von mech. auf elektr. - Aufwand?

    Umbau Spiegel von mech. auf elektr. - Aufwand?: Moin, Gemeinde ich habe die Suche schon benützt. Die Teilenummern etc stehen da, aber zur Elektrik nicht genug. deshalb: Kann mir jemand von den...
  4. W169 Panoramadach geht nicht mehr auf

    W169 Panoramadach geht nicht mehr auf: Hallo liebe Elchfans, mir geht es mal wieder um das lästige Thema: Panoramalamellendach beim W169. Bei meinem Dach ging der Windabweiser von...
  5. Luftmassenmesser - nix ging mehr

    Luftmassenmesser - nix ging mehr: Am Dienstag führ ich mit meinem Elch durch den tollen Stadtverkehr in Gelsenkirchen (Stop and Go), als der Wagen immer wieder kein Gas annahm,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.