Mehr Bodenfreiheit - aber wieviel?

Diskutiere Mehr Bodenfreiheit - aber wieviel? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo allerseits! Der Lagerist meines Vertrauens hat mich wissen lassen, dass es die Möglichkeit gibt, der A-Klasse durch Einbau eines "anderen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rudixa

    Rudixa Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits!

    Der Lagerist meines Vertrauens hat mich wissen lassen, dass es die Möglichkeit gibt, der A-Klasse durch Einbau eines "anderen Lagers am Federbein" (O-Teil für Vorderachse) mehr Bodenfreiheit zu verleihen, also höher zu legen!

    Leider hat der gute Mann keine Ahnung, um wieviel Millimeter mein Elch durch diese Maßnahme aufsteigen würde.

    Hat jemand Erfahrung mit diesen Teilen?

    Teilenummer - Originalteil: A 168 320 03 73
    Teilenummer - "mehr Bodenfreiheit: A 168 320 04 73

    Grüße vom Niederrhein Rudixa!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hoffi

    Hoffi Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A 170 L
    NA da bin ich aber Gespannt. Ein Offroad Elch. DAS kann was werden... ;D
     
  4. #3 Robiwan, 28.06.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Meinst du so
    [​IMG]
     
  5. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro
    höherlegen? wie hoch willst den noch? is doch so schon hoch wie sau...

    die einzigste möglichkeit die mir da etz einfallen würde, wäre die, und zwar wenn du dein federbein auseinander legst (ACHTUNG ACHTUNG) dann wäre im oberen teil des federbeins, da wo die feder drinne liegt, ein teil aus aluminium das in das obere teil reingepresst ist, also wo halt die dämpferstange durchgeht und dann da irgendwann aufliegt, da sich der durchmesser der dämpferstange ändert, könnte mir vorstellen dass man dieses teil entweder neu anfertigen kann, btw dass es vielleicht sogar dieses teil ist, was du da oben genannt hast?!?!?
    anderst is ne höherlegung wohl nich machbar, mit gleichen federn, da das dom selber ja auch starr ist, und man es nich auswechseln kann, wie z.b. bei manchen golfs, etc...

    viel erfolg beim "höherlegen" ;)

    EDIT: hmmm, irgendwie hab ich jetzt zweifel ob man dadurch den elch höher legen kann, weil die feder ja immernoch die gleiche ist, mit der selben federkonstante und nur wenn du das obere federbeinstk höher machst, müsste er eigentlich nochgenauso "hoch" sein, SCHADE NEN VERSUCH WARS WERT ;)
     
  6. Rudixa

    Rudixa Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nich´ ganz so, aber die Richtung is´ ja schon mal nach oben!

    Wie hast Du das gemacht und wieviel höher is´ er denn nu??

    Oder nur fake??
     
  7. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro
    EDIT nr 2:

    VERDAMMT, mein möglichkeit funzt doch net, das bestätigt mal wieder, ERST DENKEN DANN SCHREIBEN... LOOOOL

    wenn du das teil "größer" wäre, wäre der elch hoch genauso hoch, nur die DÄNPFERSTANGE wäre dementsprechend tiefer im dämpfer....

    najaaaaaaa, egal.... LÖSCHEEEEEEEENNNNNNN
     
  8. #7 Pusteblume, 28.06.2004
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Noch muß an meinen Federbeinen nichts repariert werden, für diese Möglichkeit interessiere ich mich auch. Mir ist es schon ein paar mal bei normalem Fahrwerk passiert, daß ich beim Aus- oder Einparken mit dem Integralträger am Bordstein angestoßen / aufgesetzt bin. Dabei bin ich gewarnt und fahre schon extrem vorsichtig.

    Mit einem stärkerem Gummi im Domlager kann man die Karosse doch mindestens um 2 cm höher heben.
    Beim 210er gibt es auch 5 verschiedene Federlager, von 1cm Stärke bis ca 4 cm.

    Was zuvor geschrieben wurde stimmt so nicht. Wenn die Karosse auf einem Höheren Niveau liegt, schwingt sie beim Ausfedern auch wieder dort hin zurück.

    Vielleicht kann ja mal jemand nachschauen, was sich hinter diesen Teilenummern verbirgt.

    Gruß
    P
     
  9. #8 ulrikus99, 28.06.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    A1683200373
    ZB STUETZLAGER
    EUR 58,77


    A1683200473
    LAGER
    EUR 58,77


    Das müssten die Domlager sein. *thumbup*
     
  10. #9 Monaengel, 28.06.2004
    Monaengel

    Monaengel Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Ex W168 AMG CDI
    noch windanfälliger *thumbup*
     
  11. Rudixa

    Rudixa Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Er soll doch gar nicht wirklich höher werden! Ich versuche doch nur, eine zu tief geratene Tieferlegung etwas zu korrigieren!!! Irgendwie scheint mich keiner zu verstehen!?
     
  12. #11 schosch, 28.06.2004
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    ich dachte erst ich hab mich verlesen

    elch höherlegen :o :o

    das du dich das traust zu fragen *thumbup* ;D ;D ;D

    hab aber auch erst jetzt verstanden wie du das meinst :]
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Dynomyte, 19.04.2008
    Dynomyte

    Dynomyte Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Heyho, möchte den alten Thread mal wiederbeleben, weil es dreht sich um folgendes:

    Wir haben nen A200 CDI, vollausgestattet, soll heißen, schwerer geht nicht.

    Jetzt haben wir das Problem, das der Wagen über unserern Fahrweg schabt, weil der nur (gemessene) 8 cm Bodenfreiheit hat.

    Da das ein für uns ein unbefriedigender Zustand ist, wollte ich fragen, ob man z.B längere Federn einbauen lassen kann, bzw ein gewindefahrwerk, um den Wagen etwas höher zu kriegen.

    Größere Felgen kommen ebenfalls nicht in Frage, da der Wagen ein Vielfahrerfahrzeug ist, und so die Kosten für Reifen zu hoch wären.

    MfG Dynomyte
     
  15. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Gewindefahrwerk geht sicher -- nur solltest du grad als Vielfahrer bedenken, dass sich durch das Höherlegen auch das Fahrverhalten insbesondere in den Kurven ändert. Und zwar nicht positiv.

    Sind größere Reifen denn wirklich so viel teurer, dass ein Umbau des Fahrwerks nebst Abnahme usw. billiger wäre?

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema: Mehr Bodenfreiheit - aber wieviel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse w168 tuning

    ,
  2. W168 offroad

    ,
  3. w168 off road

    ,
  4. bodenfreiheit mercedes a klasse
Die Seite wird geladen...

Mehr Bodenfreiheit - aber wieviel? - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  2. W 168 springt nicht mehr an

    W 168 springt nicht mehr an: Seit mehreren Wochen springt meine A-Klasse nicht mehr an. Der Anlasser sagt keinen Mucks. Überbrücken und anschleppen bringt gar nichts. Sobald...
  3. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  4. Wieviel Liter Kühlflüssigkeit ?

    Wieviel Liter Kühlflüssigkeit ?: Hallo Wieviel Kühlflüssigkeit geht in den Benziner A140 ? Wenn man sie komplett wechseln will, muss man was mit Termostat und Temperaturen...
  5. A140 W168 heizt und kühlt nicht mehr

    A140 W168 heizt und kühlt nicht mehr: Hallo zusammen, nachdem ich das Problem der verdreckten Drosselklappe endlich beseitigen konnte und der Kleine nicht mehr während des Leeerlaufs...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.