W168 Mein Elch ist Tot

Diskutiere Mein Elch ist Tot im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Liebe freunde, nun muss ich leider berichten das mein Elch meine Reise nach Italien leider nicht mitmachen wollte. Aber vielleicht war ich auch...

  1. #1 Dr.-Olsen, 30.01.2018
    Dr.-Olsen

    Dr.-Olsen Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2016
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    226
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin/Bamberg
    Ausstattung:
    Elegance, vormopf, Schaltung Manuell.
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi (W168) vormopf
    Liebe freunde, nun muss ich leider berichten das mein Elch meine Reise nach Italien leider nicht mitmachen wollte.
    Aber vielleicht war ich auch einfach etwas zu grob mit Ihn.
    Jedenfalls kur vor München an einer etwas längeren Steigung bei 160 auf der 4 spur, hatt er ruckartig an Leistung verloren und die Epc warnléuchte ging an. Rüber auf den Standstreifen, der Motor ging von alleine aus, noch im rollenden Zustand. Ich habe dann nochmal gestartet die Epc leuchte war erloschen, also versucht mal los zu fahren. Keine 5o m hat er geschafft bis er wieder keine leistung mehr brachte und wieder aus ging. Starten ging dann auch wieder, aber beim Blick in die Motorhaube. Das typische Injektorpfropfen.
    Also Adac angerufen abschleppen lassen, leihwagen genommen.
    Und nun das Ende, ich habe keine Lust mich um den Rücktransport oder um das Problem zu kümmern und habe mich schweren herzen dafür entschieden das mein Elch verschrottet wird.
    Schade um die Teile die ich alle noch in Ihn reingesteckt habe, dennoch war es nicht umsonst viele Sachen, was das Schrauben anbelangt habe ich das erstemal gemacht und bin dabei an Erfahrungen reicher geworden. Das Forum hier hat Mir sehr geworden! An dieser Stelle ein Danke an alle!
    Und Ob ich Mir nochmal nen Elch hole weiß ich noch nicht, aber vielleicht.

    Das war der letze Abschied, nebendrann der Leihwagen in den ich gleich alles umgeräumt habe.
    sketch-1517275043045.png
     
    Gast14468 und Fritzw168 gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Mein Elch ist Tot. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mooserunner23, 30.01.2018
    Mooserunner23

    Mooserunner23 Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Classic, Metallic, 17" Alus, Klima, Comand, FFB, AHK
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Schade dass er so enden musste, habe ja damals noch die Herrichtung mit verfolgt. Wünsche dir alles Gute, weißt du schon ob es wieder ein Elch wird?
     
    Dr.-Olsen gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 30.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    14.545
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Was kostet dich die Verschrottung ? ... ? .... ?

    Dr. Olsen, ist dir schon aufgefallen das du genau ein Jahr vor mir hier Angemeldet bist !?!?
    (16.08. xx)
    Bitte mach mich jetzt nicht Quirre und lass meinen alt Elch weiter leben!
     
    Dr.-Olsen und Gast14468 gefällt das.
  5. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    350
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Classic mit Automatik-Getriebe . . . . . . 3-1999 115Mm . . . . . Nächste HU 8- 2022 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    R.I.P. *beten*

    Jo, wenn das denn hilft - schadet zumindest nicht . . .

    Ich bin Realist und vertraue lieber auf vorbeugenden Service - Ersatzteile brauchen nur rechtzeitig eingebaut zu werden . . . *klugscheiss*


    .
     
    Dr.-Olsen gefällt das.
  6. glitzi

    glitzi Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    südl. Berlins zw. Potsdam und dem BERdesaster
    Ausstattung:
    Piccadilly/Elegance, Lamellendach, Blink-/Wisch-Modul (Mr.Bean), TFL-Modul (MDC)
    Marke/Modell:
    W168 - A140 Automatik - Mopf
    Schade! Habe deine Beiträge immer sehr geschätzt. Danke dafür.
    Für die Auswahl des Ersatzwagens wünsche ich dir ein glückliches Händchen!
     
  7. #6 Dr.-Olsen, 01.02.2018
    Dr.-Olsen

    Dr.-Olsen Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2016
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    226
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin/Bamberg
    Ausstattung:
    Elegance, vormopf, Schaltung Manuell.
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi (W168) vormopf
    Danke!
    Nein das weiß ich noch nicht ob es wieder ein Elch wird. Obwohl ich mich mit dem Elch mitlerweile echt gut auskenne, also seine Macken und worauf beim gebrauchtwagen kauf zu Achten ist.
    150 Euro ruft die Firma auf ???! Teuer finde ich.
    Das erstemal das ich was fürs verschrotten bezahlt habe.
    Und nee, es ist mir nicht aufgefallen das Du Dich genau ein Jahr nach mir Angemeldet hast, aber das ich so ungefär vor eien Jahr mich Angemeldet habe als ich deine erstemal Beiträge gelesen habe ich schon bemerkt:thumbup:
    Na, deine Elch wird schon weiter leben, wäre meiner ja auch, habe hast nur die Stecker gezogen. Also hätte ich unbedingt gewollt hätte man das bestimmt auch richten können.
    Wobei ich schon gerne gewusst hätte was jetzt tatsächlich war. Ein Undichter injektor sorgt normalerweiße nicht für so ein Totalen Leistungsverlust bis der Motor aus geht. Da muss es den Injektor schon richten raus gedrückt haben.
    Der vorbesitzer muss wohl ein Bastler und Murkser gewesen sein. Ich habe damals injektor 1 und 2 gewechselt und da war das Gewinde für die Schraube der haltespange kaputt. Also im Motorblock. Ein Mobiler Motorinstandsetzer hat mir dann ein neues Gewinde dort rein genacht. An Injektor 4 und 5 habe ich nichts genacht, aber wenn das Gewinde in den gleichen zustand war wie das von Injektor 1 und 2, kann es schon sein das die Schraube ausgerissen ist und ein Injektor Sich richtig gelöst hat. Ich weiß es nicht.
    Von daher, du hast Dein Elch als erstbesitz und weißt gaz genau was und wie daran gemacht worden ist. Von daher wird Dein Elch noch lange Leben.
    Danke, das hört man gerne :-)
    Ich habe mir Informationen aus dem Forum geholt und wollte mit meinen Beiträgen einfach was zurück geben.

    Jetzt geniese ich erstmal die Tage in Italien gar und dann mache ich mir gedanken über mein nächsten Wagen!
     
    glitzi gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 01.02.2018
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    14.545
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Bei der Momentanen Diesel Aktion in Deutschland kannst Du doch davon Profitieren !!!!
    Alter Diesel abgeben .... wohl auch Defekte ..... und Kräftig Rabatte bekommen.

    Ich würde das erstmal Checken bevor blind Verschrottet wird.
     
    Dr.-Olsen gefällt das.
  9. #8 Dr.-Olsen, 01.02.2018
    Dr.-Olsen

    Dr.-Olsen Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2016
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    226
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin/Bamberg
    Ausstattung:
    Elegance, vormopf, Schaltung Manuell.
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi (W168) vormopf
    Aber nur in verbindung mit dem Kauf eines Neuwagen. ;-(

    Glaube mir, ich würde es auch gerne checken lassen. Ich habe es mir gründlich überlegt.
    Hätte ich nen Nusskasten dabei gehabt dann Hätte ich Die Ansaugbrücke schon abgeschraubt. Aber so, ich wollte mir den Ausflug nich versauen lassen, das Auto steht zu weit weg. Adac Zahlt mir den Rücktransport nur wenn kein Wirtschaftlicher Totalschaden besteht. Um das festzustellen muss ich schon wieder Geld dafür ausgeben.
    Und dann muss auch wohl eine Werkstatt da ran.
    Und das Auto hat einfach eine schlechte Basis.
    Vorne gab es wohl mal nen Auffahrunfall Und Der Rost kommt auch überall. Als ich das Warndreieck raus holte, habe ich Wasser in Der Ersatzradmulde enddeckt.
    Diese Aspekte haben mir Die Entscheidung leicht gemacht. Und ich habe einfach kein lust auf den Stress, wie kommt das Auto zu mir etc...
    So siehts halt aus.
    Neben den neuen Stoßdämpfer die ich etst vor kurzen verbaut habe, war auch noch mein Tank bis obenhin voll*heul*.....
     
  10. #9 Heisenberg, 01.02.2018
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    14.545
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Hmmm..... Tank bis obenhin voll ?? Hast auch das richtige Flüssige getankt?

    Dann kauf doch einen "NEUEN" bei fehlendem Kapital ........... Kredite sind so billig wie nie und die Autohäuser wollen eh nur noch Umsatz machen.
    Aber kauf was Vernünftiges :D und keine Affenkiste, das ist Pfui!
     
    Dr.-Olsen gefällt das.
  11. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Mein aufrichtiges Beileid.

    Ich wage bei meinem Elch nicht an den Tag zu denken...
     
    Dr.-Olsen und Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Dr.-Olsen, 06.02.2018
    Dr.-Olsen

    Dr.-Olsen Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2016
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    226
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin/Bamberg
    Ausstattung:
    Elegance, vormopf, Schaltung Manuell.
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi (W168) vormopf
    Ja, da war das richtige im Tank. So 150km
    bin ich schon gefahren mit der Tankfüllung.

    Vielleicht gucke ich mir diesen mal an, wenig km aber ob ein 14 Jahre alter Diesel mit knapp 95000km auf der Uhr gut sein kann?
    Alles in der Stadt Kurzstrecke denke ich.
    Und eine neue Türe bräuchte ich.... Hmmm...*kratz*

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mercedes-benz-a-170-cdi/806381935-216-3521?
     
  13. #12 Heisenberg, 06.02.2018
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    14.545
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Nicht nur die!

    Ich denke mal mit dem kommst du vom Regen in die Traufe .....
     
    Dr.-Olsen gefällt das.
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Dr.-Olsen, 06.02.2018
    Dr.-Olsen

    Dr.-Olsen Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2016
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    226
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin/Bamberg
    Ausstattung:
    Elegance, vormopf, Schaltung Manuell.
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi (W168) vormopf
    Ja, Du hast wohl recht. Habe auch nochmal die Nacht drüber nachgedacht. Er wird mal nen Auffahrunfall gehabt haben wie es aussieht. Hab den Verkäufer genau das gefragt. Der unteschidliche Farbton, wäre mir ja erstmal wurscht.
    Aber ich suche weiter....
     
  16. glitzi

    glitzi Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    südl. Berlins zw. Potsdam und dem BERdesaster
    Ausstattung:
    Piccadilly/Elegance, Lamellendach, Blink-/Wisch-Modul (Mr.Bean), TFL-Modul (MDC)
    Marke/Modell:
    W168 - A140 Automatik - Mopf
    Was ist es denn jetzt geworden? Oder bist du immer noch autolos?
     
Thema:

Mein Elch ist Tot

Die Seite wird geladen...

Mein Elch ist Tot - Ähnliche Themen

  1. Wie tief darf ein Elch unter Wasser?

    Wie tief darf ein Elch unter Wasser?: Gerade erlebt - bei der Rückfahrt aus Polen war an der Grenze die Fahrbahn teilweise überflutet. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte umgeleitet...
  2. W169 Linker Spiegel wackelt, oder Elch kann Ohr nicht anlegen ,-(

    Linker Spiegel wackelt, oder Elch kann Ohr nicht anlegen ,-(: Nachdem ein skruppelloser krimineller Autohändler mit der Anzahlung abgehauen ist, haben wir nun ein passendes Fahrzeug gefunden. Allerdings gibt...
  3. T245 Elch startet nicht, alle Lampen blinken

    Elch startet nicht, alle Lampen blinken: Moin Ich bin neu in diesem Forum und hoffe auf euer Wissen. Mein Problem mit meiner B Klasse sieht so aus. Auto startet nicht, macht keinen Mucks....
  4. W168 1999er Elch Mopfen

    1999er Elch Mopfen: Mein zweiter Elch ist aus dem Jahre 1999 und wurde am 29.06 das erste mal Zugelassen :rolleyes: Ich habe diesen Ja versucht möglichst liebevoll zu...
  5. W168 USB-C im Elch

    USB-C im Elch: Hey! Ich habe mir eine Kleinigkeit für den Elch ausgedacht: [MEDIA] Eine Schöne Lösung um per USB-C und USB-A QC mit bis zu 45w Smartphone,...