Mein Elch pfeift

Diskutiere Mein Elch pfeift im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hilfe... kann mir jemand einen Tipp geben, warum mein Elch 140 nach ner weile beim Fahren ein Pfeifgeräusch macht? Wenn ich bremse gehts weg,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 lumiere, 19.01.2005
    lumiere

    lumiere Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmplanung RTL2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 140 Avantgarde
    Hilfe...
    kann mir jemand einen Tipp geben, warum mein Elch 140 nach ner weile beim Fahren ein Pfeifgeräusch macht? Wenn ich bremse gehts weg, kommt aber wieder....und dann ist es plötzlich wieder weg....Was kann das sein???

    LGR
    Lumiere
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TaxiElch, 19.01.2005
    TaxiElch

    TaxiElch Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    da hab ich 2 von !!!
    Ort:
    Neckarsulm
    Marke/Modell:
    A 170 CDI ex Taxi
    Etwas genauer bitte !!!!!
     
  4. #3 lumiere, 20.01.2005
    lumiere

    lumiere Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmplanung RTL2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 140 Avantgarde
    Aaaalso...wenn ich ne weile fahre, dann kommt dieses Pfiefgeräusch...nicht wie der Keilriemen, sondern anders...und wenn ich auf die Bremse tippe ist es kurz weg...es ändert sich auch nicht wenn ich auskupple...und dann ist es plötzlich wieder weg...und auch nicht immer....werde noch wahnsinnig...=)
    Kann jemand etwas damit anfangen???

    schöne Grüße
     
  5. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    Wann wurden das letzte mal die Bremsen gewechselt?

    Wahrscheinlich haben sich die Führungsschienen der Bremsklötze am Bremssattel mit Dreck zugesetzt oder wurden beim letzten Bremsenwechsel nicht richtig gereinigt.

    Somit können die Bremsbacken an der Scheibe schleifen.
     
  6. #5 lumiere, 20.01.2005
    lumiere

    lumiere Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmplanung RTL2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 140 Avantgarde
    Hhm.....naja...meine Bremsen sind überfällig....aber es klingt nicht so als ob die Scheiben oder Bremsklötze aufeinander reiben! Aber vielleicht sollte ich die jetzt mal auswechseln.....=)
     
  7. #6 Snowman, 20.01.2005
    Snowman

    Snowman Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Nordhessen-- ESW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hatte meiner mal ne Weile lang...beim fahren gequitscht wie irre das sich die Leute umgedreht haben...vielleicht doch mal bezahlen sollen das Auto ;D

    Nee, im Ernst, bei mir waren es die Bremsen, danach keine Probleme mehr!

    Gruss
    André
     
  8. #7 lumiere, 20.01.2005
    lumiere

    lumiere Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmplanung RTL2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 140 Avantgarde
    Okay....da muss ich wohl oder übel in die Werkstatt gehen...ich möchte ja nicht, dass sich die Leute nach meinem Elch umschauen...=)
    Merci für die schnelle Antworten...=)
    Grüße aus München
    Lumiere
     
  9. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Das Gleiche hatte ich auch, es waren die Führungsschienen die verdreckt waren und einen einwandfreien lauf nicht mehr gewährleisteten!!!

    Wurde auf Garantie gewechselt!!

    Gruss
    Torti
     
  10. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    @ lumiere

    fahre aber bitte nicht zum Autohaus Liess in der Bodenseestr.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 lumiere, 20.01.2005
    lumiere

    lumiere Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmplanung RTL2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 140 Avantgarde
    @ grisu

    ne...dachte da eher an ATU, da bin ich eigentlich immer gut beraten...=)
    Aber danke für den Tipp!!!

    Grüße
     
  13. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    spar dir die fahrt zur werkstatt, such dir das rad von dem du vermutest dass es quietscht, mach das rad ab und bieg dieses blech, das um die bremsscheibe geht ein wenig zurecht, dass es nicht mher schleift!bzw qietscht. so wie du das schilderst hats du das gleiche wie ich, ich habs so gemacht wie beschrieben, seitdem is ruhe!dazu braucht man keine werkstatt! bei mir wars links vorne! war auch fürchterlich.

    gruß aus freising!
     
Thema:

Mein Elch pfeift

Die Seite wird geladen...

Mein Elch pfeift - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  2. 20. Geburtstag des Elchs!

    20. Geburtstag des Elchs!: Am 30. März 1997, also genau vor 20 Jahren wurde der W168 auf dem Genfer Salon präsentiert. Insgesamt wurden über 8 Jahre lang ca. 1,2 Millionen...
  3. Elch hat gebrannt

    Elch hat gebrannt: Hallo gestern abend hat mein Elch gebrannt , im Motorraum links Etwa so eine halbe Stunde nach dem Abstellen fing er wohl Feuer Jetzt ist der...
  4. Elch läuft zu fett - Fehlercodedeutung

    Elch läuft zu fett - Fehlercodedeutung: Hallo liebe Elchfreunde, ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen - ich bin Daniel, 28 Jahre alt und fahre seit kurzem einen A...
  5. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.