W168 Mein Elch vibriert (hinten rechts)

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Arwin, 13.05.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arwin

    Arwin Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittmund, Ostfriesland
    Marke/Modell:
    W168 schwarz, Avanga
    Hallo *elch* fans,
    habe ein Problem mit meinem Elch, vielleich könnt ihr mir weiter helfen.
    ... seitdem ich Sommerreifen drauf habe virbriert mein Elch sehr stark, ich war im Autohaus und habe die Räder wuchten lassen. Es hat aber nur teilweise geholfen, d.h. mein Lenkrad virbriert nicht mehr so stark, nur bischen aber wenn man über 90 km/h kommt, fängt an der Rückspielgel kräftig zu vibrieren, und man hört und spürt kleine schläge von der rechten Seite ( als ob man unebenheiten, steine überfährt ) obwohl die strasse gut gebaut ist. Besonders wenn man hinten rechts sitzt bekommt man die ganze Kraft dieser Schläge zu spüren *kratz* , man kann es sogar hören , als ob die Stossdämpfer immer kräftig irgendwo gegen schlagen.
    Habt ihr vielleicht Ideen was das sein kann ?
    Danke in vorraus für die Antworten.

    Gruss
    Arwin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aloisius, 13.05.2007
    aloisius

    aloisius Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Marke/Modell:
    W169 A150 Elegance
    Wie schaun deine Hinterachsfedern aus? *kratz*
    Radschrauben alle fest?
     
  4. Arwin

    Arwin Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittmund, Ostfriesland
    Marke/Modell:
    W168 schwarz, Avanga
    Also die Radschrauben sind alle fest (sogar mit dem Drehmomentschlüssel ;) ) Die Hinterachsfedern kann ich so nicht sehen, muss das Auto anheben . Fahre morgen zum LandRover Vertragshändler und lasse mein Auto dort untersuchen, die bei MB Werkstätten finden ja nie etwas.
    Werde dann schreiben was die Ursache war.

    Gruss
    Arwin
     
Thema:

Mein Elch vibriert (hinten rechts)

Die Seite wird geladen...

Mein Elch vibriert (hinten rechts) - Ähnliche Themen

  1. Schlachte meinen Elch

    Schlachte meinen Elch: Schlachte meine Elch Bj 99 160 Benziner mit Schaltgetriebe Besonderheiten 4 einzelnen teilleder sitze hinten mit Armlehne.Vorne umgebaut auf...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. Klappern und poltern von hinten rechts

    Klappern und poltern von hinten rechts: Hallo, von hinten rechts vernehme ich bei Fahrten über Unebenheiten und auch teilweise beim reinen Lastenwechsel in Kurven ein metallisches...
  4. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...
  5. Bremsbelagverschleißanzeige auch hinten vorhanden?

    Bremsbelagverschleißanzeige auch hinten vorhanden?: Hi, ich habe immer noch meinen Elch A 200 Automatik, Jetzt, seit eben, leuchtet die Brembelagverschleißwarnung auf. Kann ich erkennen ob das für...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.