W168 Mein schöner Elch...was ist nur los???

Diskutiere Mein schöner Elch...was ist nur los??? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, Mein Elch, Baujahr:1998 Modell:A140 Avantgarde Laufleistung:35000km Heute Morgen, als ich ihn anmachen wollte,funktionierte dies(nach...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Avantgardi, 08.01.2010
    Avantgardi

    Avantgardi Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüüeler
    Ort:
    Herford
    Marke/Modell:
    Avantgardi
    Hallo,
    Mein Elch,
    Baujahr:1998
    Modell:A140 Avantgarde
    Laufleistung:35000km

    Heute Morgen, als ich ihn anmachen wollte,funktionierte dies(nach langem ,sehr langem Orgeln), doch in den ersten 40 Sek..
    hat er sich geschüttelt, als würde er auseinander fallen und es roch sehr stark nach Benzin.
    Als ich das Licht eingeschaltet habe ging die Drehzahl sogar auf 500 Umdrehungen...
    Auch danach beim Fahren wollte er fast immer wieder absaufen....

    Also eigentlich springt er ja auch immer sofort an und auch bei -15 Grad, aber heute Morgen war es nur - 2 Grad und es ging eben nicht.
    Batterie ist brandneu....!

    Helft Mir *heul*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. didi28

    didi28 Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A170 (W169) Mopf
    Wenn Du lange "orgelst" ist es normal, wenn es nach Benzin riecht. Das unverbrannte Benzin-Luftgemisch kommt nun eben wieder aus dem Auspuff raus.

    12 Jahre alt und nur 35000 km, hört sich nach einem extremen Kurzstreckenfahrzeug an ? Wenn die Batterie neu ist, wären für mich die nächsten Verdächtigen die Zündkerzen. Sind die vielleicht bei dem Kurzstreckenverkehr stark verrußt ?

    Warum wurde die Batterie getauscht und wie lange ist das her ? Ich habe auch schon mal eine Batterie gewechselt und dann stellte es sich heraus, dass der eigentliche Übeltäter der Regler der Lichtmaschine (in einem VW Passat) war.
     
  4. #3 westberliner, 08.01.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Vielleicht ist die Batterie einfach nur leer gewesen? Nur weil neu, heist noch lange nicht, das diese nicht entladen ist durch Kurzstrecken etc.
     
  5. #4 Avantgardi, 08.01.2010
    Avantgardi

    Avantgardi Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüüeler
    Ort:
    Herford
    Marke/Modell:
    Avantgardi
    Die Batterie und Zündkerzen u.s.w wurden alle bei der Generalüberholung gewechselt.
    Das ist 1 Jahr her.Die bei MB konnten auch nix finden...

    Was soll ich denn jetzt machen??
    Ich habe in dieses Auto immenze Summen von Geld(Umbau, u.s.w.) reingesteckt!
     
  6. #5 westberliner, 08.01.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Vielleicht dein Kompressor? ;D
     
  7. #6 Chiquita, 08.01.2010
    Chiquita

    Chiquita Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    PB
    Marke/Modell:
    A160 L MoPf
    Eine Batterie kann wie oben schon gesagt, auch mal leer sein, du schreibst nix zu deinen Fahrgewohnheiten. Bei Kurzstrecklern muss die Batterie ggf. auch mal geladen werden. Mit Kompressor und Kollegen kenne ich mich zwar nicht aus, aber mich würde interessieren, was für eine Batterie du verbaut hast. Vielleicht ist die unterdimensioniert für Kompi, Xenon etc.


    BTW: Kompressor im W168 ---> geil!!! *thumbup*
     
  8. #7 marco28hb, 08.01.2010
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    die Batterie ist es nicht, der orgelt doch!

    Wie oft hast Du das jetzt gehabt? Beobachte das erstmal, sollte es immer wieder vorkommen, dann kann es gut die Kraftstoffpumpe / Kraftstofffilter sein. Bei 1998-er Baujahr wäre das nämlich gut möglich. Wurde bestimmt noch nie was dran (an den beiden Teilen) gemacht, oder?


    Viele Grüße
    marco

    --
     
  9. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hallo!

    Nur kurz als Vorabfrage, ich habe deine Signatur gesehen. Ist das dein Ernst mit Allradantrieb und Kompressor-Umbau?! Wenn ja, stell deinen Elch doch mal vor :)

    Zu deinem Problem:
    Wenns die Batterie wäre, würde der Wagen sicherlich nicht lange orgeln. Da ist recht fix Schluss.
    Für mich hört sich das bisher eher nach Luft-Massen-Messer an.

    Schau dir mal dieses Video an: http://www.youtube.com/watch?v=QvuLfndDJ0c
    Erinnert dich das an deinen Elch?
    Springt der Wagen besser an, wenn du etwas Gas dazu gibts?
    Und läuft dein Wagen insgesamt sehr unrund oder "nur" untertourig?

    Ansonsten mal zu Mercedes an die Diagnose, dann hast du Gewissheit. Alles andere ist eher Mutmaßen.

    mfg,
    moose
     
  10. #9 Avantgardi, 08.01.2010
    Avantgardi

    Avantgardi Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüüeler
    Ort:
    Herford
    Marke/Modell:
    Avantgardi
    Ja diese Video erinert mich ehrlich daran..
    Ich werde miene Elch natürlich noch vorstellen!
     
  11. #10 Chiquita, 08.01.2010
    Chiquita

    Chiquita Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    PB
    Marke/Modell:
    A160 L MoPf
    Kompressor stell ich mir schon schwierig vor, aber Allrad? *kratz*

    Hatte der Elch mit den zwei Motoren Allrad (War das nicht der E38)?

    Wär natürlich sehr geil, ein Elch mit Kompressorbuckel UND Allrad!

    Die Frage nach der Batterie kam bei mir nur auf, da das ganz gerne mal vergessen wird und man sich wundert, warum nach 5 min Musik der Wagen nicht mehr starten will.
     
  12. #11 Elchfan577, 08.01.2010
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

  13. #12 Mr. Bean, 09.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das Bild zeigt Baumis Elch:

    [​IMG]

    Damit man mal die Platzverhältnisse sehen kann.


    Ich bin auch mal auf Bilder gespant. Bei nur einem Motor: Besonders von wem das Getriebe stammt und wie er die Kardanwelle verlegt hat sowie er die Hinterachse umgebaut hat. Auch was der Umbau und die Abnahme gekostet haben.
     
  14. #13 Chiquita, 09.01.2010
    Chiquita

    Chiquita Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    PB
    Marke/Modell:
    A160 L MoPf
    Böser Fehler, das sollte natürlich A38 heissen. Wurde hier der Allrad nicht eben durch den zweiten Motor realisiert? Und wo sollte Platz sein, um einen Allrad in einem "normalen" *elch* zu verbauen *kratz*
    Da bin ich echt mal gespannt!
     
  15. #14 Avantgardi, 09.01.2010
    Avantgardi

    Avantgardi Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüüeler
    Ort:
    Herford
    Marke/Modell:
    Avantgardi
    Muss euch leider alle enttäuschen..!
    War heute morgen beim TüV zur Abnamhme.
    Ergebnis:Nicht verkehrssicher!
    Damit ist mein Projekt nun geplatzt! *heul* *heul* *heul* *heul* *heul*
    Ich werde ihn wohl wieder in den Originalzustand bringen müssen... :-/
    Das heißt: Fahrwerk raus,allrad weg....
    Ich werde mir jetzt überlegen, den Kompreesor auch raus zu nehmen, denn ein kompressor ohne Allrad und Höherlegung, macht irgendwie keinen spass... :-/ :-/ *heul* *heul*
     
  16. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Sei doch einfach mal so nett und zeig trotzdem mal ein paar Bilder davon....
     
  17. #16 Avantgardi, 09.01.2010
    Avantgardi

    Avantgardi Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüüeler
    Ort:
    Herford
    Marke/Modell:
    Avantgardi
    Worauf willst du denn bitte hinaus??? *mecker*
    Wie soll ich bitteschön Fotos machen, wenn der Wagen in der werkstatt ist und wieder in den Originalzustand gebracht wird??!!! *kloppe*
     
  18. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hi!

    Ich wollte das nur mal sehen. Ich interessiere mich grundsätzlich für solche Umbauten und gerade wenn es sich um einen bisher hier im Forum nicht vorkommenden Umbau handelt, bin ich besonders scharf drauf :)

    Wo hast du das denn machen lassen?

    mfg,
    moose
     
  19. #18 günna72, 09.01.2010
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    Warum so angespannt? Ist einfach nur interessant zu sehen wie alles verbaut wurde. Also logger bleiben ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BlackElk, 09.01.2010
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    bei allem Respekt für deine Arbeit ...... aber sollte man nicht vielleicht VORHER mal mit dem TÜV reden ..... ? .....
     
  22. #20 Avantgardi, 09.01.2010
    Avantgardi

    Avantgardi Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüüeler
    Ort:
    Herford
    Marke/Modell:
    Avantgardi
    Also ,nätürlich habe ich mir vorher gedanken gemacht!
    Ein freund von mir hat ne Werkstatt und ich habe di Teile besorgt und er hat sie eingebaut! *rolleyes*
     
Thema:

Mein schöner Elch...was ist nur los???

Die Seite wird geladen...

Mein schöner Elch...was ist nur los??? - Ähnliche Themen

  1. Elch räuspert sich... Merkwürdige Motorengeräusche

    Elch räuspert sich... Merkwürdige Motorengeräusche: Hallo Zusammen, mein Elch (A140 BJ 2004) macht seit einiger Zeit beim Starten sowie beim Beschleunigen merkwürdige Geräusche. Hört sich zeitweise...
  2. Loses Kabel im Motorraum????

    Loses Kabel im Motorraum????: Hallo liebe Elchgemeinschaft, als ich gestern das Wischwasser aufgefüllt habe, habe ich ein loses Kabel im Motorraum entdeckt. Ich hab versucht...
  3. Elch pfeift, surrt, heult

    Elch pfeift, surrt, heult: hallo könnt ihr mir ein Rat geben. unser Elch bj 2001 w168 automatik heult / surrt beim beschleunigen. Das Getriebe kann es nicht sein, denn...
  4. MKL bei meinem Elch

    MKL bei meinem Elch: Hallo liebe Elch Fans, seit einem längeren Zeitraum fahre ich nun mit aktiver MKL meine A klasse w169 spazieren. Allerdings bisher ohne...
  5. Elch piebt hochfrequent

    Elch piebt hochfrequent: Hi, was mir seit der ersten fahrt nach dem Kauf aufgefallen ist, ist dass ca 15-90 sek. nach Start und fahrt des Autos ein sehr hohes...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.