Mein Zuheizer ist defekt....Hilfe

Diskutiere Mein Zuheizer ist defekt....Hilfe im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hallo, ich bin neu hier und hab ein Problem.Mein Zuheizer geht nicht mehr. Nun hab ich festgestellt, das die Sicherung kaputt ist . Sie brennt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hogo

    hogo Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 170CDI
    hallo,
    ich bin neu hier und hab ein Problem.Mein Zuheizer geht nicht mehr.
    Nun hab ich festgestellt, das die Sicherung kaputt ist . Sie brennt immer durch wenn der Thermoschalter einschaltet. Hat einer von euch eine Ahnung was der Thermoschalter schaltet? Schaltet er die Umwälzpumpe vom Kühlwasser oder sitzt noch ein Relais dazwischen? Wenn ja, wo sitzt das Relais?Ich bin für jeden Tip dankbar.
    Besten Dank

    hogo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 08.05.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    WELCHE Sicherung??

    Es gibt 4 Sicherungen, die mit dem Zuheizer zu tun haben .........


    Du hast übrigens Post von mir.
     
  4. hogo

    hogo Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 170CDI
    hallo,
    stimmt, ich hab vergessen zu schreiben das es die Sicherung Nr.37 ist.
    Besten Dank für die Post. ich werd das Teil gleich mal ausdrucken , das wird mir wohl weiterhelfen.
    Besten Dank

    hogo
     
  5. #4 BlackElk, 08.05.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Tja, da wird wohl der Motor der Umwälzpumpe im Ar............ sein.

    Mal den Stecker vom Motor (ist UNTER dem Auto eingebaut, ggf. Bodenverkleidungen demontieren) abziehen, wenn Sicherung ganz bleibt, Motor defekt (oder Pumpe fest), falls Sicherung trotz abgezogenem Stecker durchbrennt, ist wahrscheinlich ein Kurzschluß auf dem Kabel.
    Daß das Relais einen Kurzschluß hat, ist unwahrscheinlich, aber vielleicht auch mal testen.
     
  6. hogo

    hogo Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 170CDI
    hast du eine Ahnung wo das relais K25/1 sitzt?
    Den stecker von der Pumpe hatte ich schon ab und die Sicherung fliegt trotzdem.
     
  7. Onkel

    Onkel Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo, es gibt zwei Relaiskästen.RK1 im Fußraum vor dem Beifahrersitz und RK2 im Motorraum wenn du davor stehst auf der linken Seite, besser in Fartrichtung rechts-mußt halt mal nachsehen wo dei Relais sitzt.
    Viel Glück
     
  8. hogo

    hogo Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 170CDI
    leider ist das dämliche Relais nicht im Batteriekasten zu finden, und laut Relais/Sicherungsplan ist es ist es nicht im Kasten im Motorraum.Ich hatte auchnoch keine Lust die Relais in dem Kasten rauszumachen, da sie ganz unten sitzen und die Kabel vom Motorsteuergerät und vom esp steuergerät
    davorsitzen, aber es wird mir wohl nichts anderes übrigbleiben als das ganze Zeug rauszumachen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. hogo

    hogo Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 170CDI
    da sieht man es wieder:wer lesen kann ist deutlich im Vorteil:-)
    das Relais sitzt doch im Steuergerätekasten, ist aber leider nicht kaputt.
    Somit hab ich wohl einen Kurzschluss im Kabelbaum(schluchz)
     
  11. #9 BlackElk, 09.05.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    1. durchmessen, welches Kabel den Masseschluß hat (Thermoschalter-Relais-Motor)
    2. Strippe an beiden Enden abtrennen
    3. neue Strippe legen und verbinden

    Vergleiche aber vorher UNBEDINGT noch mal Deine Fahrzeugdaten mit den Angaben auf dem Schaltplan (Legende) wg. Baujahr/Monat etc.

    Ist zwar der Einzige, mit Bezeichnung Zuheizer, aber vielleicht ist das bei anderen Modellen irgendwo in anderen Plänen enthalten.
    Falls irgendeine Kabelfarbe oder -größe nicht mit dem Plan übereinstimmen sollte, erst mal Finger weg und noch mal melden.

    Hast Du zufällig Marder ?
    Dann sollte eigentlich irgendwo die Freßstelle zu finden sein.
     
Thema:

Mein Zuheizer ist defekt....Hilfe

Die Seite wird geladen...

Mein Zuheizer ist defekt....Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Servopumpe defekt

    Servopumpe defekt: moinsen Hab da direkt mal eine Frage passt die Servopumpe vom W168 in einen W414 sieht optisch gleich und die Anschlüsse sind auch identisch
  2. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  3. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
  4. HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor

    HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor: Hallo hat einer einen Plan oder weiß wie die Pinbelegung des Steckers am Nockenwellensensor ist Suche dringend einen Rat welches Kabel wohin...
  5. ABS/ESP und Tankuhr defekt

    ABS/ESP und Tankuhr defekt: Also ich habe folgendes Problem: Nach einer gewissen Zeit geht während der Fahrt die ABS Leuchte an. Ich bekomme die Meldung, dass ABS und ESP...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.