W168 Meine geplante Anlage.

Diskutiere Meine geplante Anlage. im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen. Nach langer Pause und Besuch von *sternchen* und Peter melde ich mich wieder zurück. Stress mit der Zwischenprüfung und die ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BenniBenson, 01.04.2006
    BenniBenson

    BenniBenson Elchfan

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Mörlenbach/Juhöhe
    Marke/Modell:
    früher A210 Evo L
    Hallo zusammen.

    Nach langer Pause und Besuch von *sternchen* und Peter melde ich mich wieder zurück. Stress mit der Zwischenprüfung und die ein oder andere betriebliche sowie familiäre Reibung waren weiter Gründe.

    Mittlerweile habe ich meinem Elch ein paar H&R federn gegönnt.
    An dieser Stelle.
    Habe für Federn 169,00 € und für den Einbau 100,00 € bezahlt.
    Ob das jetzt günstig ist oder nicht weis ich nicht, jedoch Arbeit dieser Mann sauber und ordentlich.

    Und jetzt zu meiner Hauptfrage.
    nach langem Hin und Her, nach verzweifelten Suchen nach einem Orignal Elch-Bose-Soundsystem (such aufgegeben) habe ich mich nun selbst mal in die Welt des Car-Audios aufgemacht und mir eine Anlage zusammengstellt, wie ich denke, dass diese meinen Ansprüchen genügt.

    Radio:
    Kenwood KDC-W707 (bereits gekauft und eingebaut)
    Boxen front:
    Rainbow IQ 265.12
    Boxen hintere Tür:
    keine Ahnung. Vorschläge erwünscht ;)
    Subwoofer:
    Infinity BassLink

    Die Boxen werden anstelle der originalen eingesetzt.
    Das BassLink von Infinity wird das Reserverad ersetzen :-)

    Meinungen und Anregungen sind erwünscht.

    Und noch was. Dass BassLink liegt schon daheim. Die Boxen fehlen allerdings alle. Kennt jemand eine Firma, die so einen Einbau vornimmt und auch das BassLink mit einbaut (war ein Geschenk). Falls ja, alles in die Antwort. Danke!

    Ansonsten ein schönes Wochenende,
    und genau.
    Wann ist mal wieder ein Treffen ?

    Lg
    Benjamin


    P.S.: AN STERNCHEN
    Hi sternchen. Leider hat meinen wunderbares P900 (Handy) einen kapitalen Systemabsturz erlitten. Daher ist die gespeicherte Nummer auch weg. Würde mich freuen wenn man sich arrangieren könnte
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Meine geplante Anlage.. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sternchen69, 01.04.2006
    sternchen69

    sternchen69 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    moin moin,...
    klar bekommst du meine nummer! ;) hast ne pn! :)
    bis denne,....
    öhm magst deinen evoschatzi nicht dezent tieferlegen? ;) schau mal bei sammelbestellung nach! *yes*
     
  4. #3 rubber_duck, 01.04.2006
    rubber_duck

    rubber_duck Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    @ sternchen ...

    ich lese daraus das er seinen EVO schon tieferlegen lassen hat ;)
     
  5. #4 Mr. Bean, 02.04.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn du schon die Lautsprecher änderst, dann solltest du auch die Hochtönerposition ändern:

    [​IMG]

    Ansonsten macht der Umbau wenig Sinn. Entweder richtig oder gar nichts. Alles andere ist vergebene Müh ...
     
  6. #5 BenniBenson, 02.04.2006
    BenniBenson

    BenniBenson Elchfan

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Mörlenbach/Juhöhe
    Marke/Modell:
    früher A210 Evo L
    Hi zusammen.

    Schonmal danke für die ersten Posts. ;D *daumen*

    *rolleyes* Allerdings weis ich immernoch nicht, welche Boxen für die hinteren Türen geeignet wären, wie das BassLink ist und ob sich Rainbow Boxen mit Infinity vertragen??? HILFE. :o *kratz*

    Habe auch schon überlegt komplett das Auto mit Infinity zu bestücken.
    Mir wurde nämlich gesagt, dass man nach Möglichkeit alle Teile von einer Firma kaufen soll weil diese aufeinander getestet und abgestimmt sind.....

    Vorne:
    Reference Series REF 6010cs

    Hinten:
    Kappa Series KAPPA52.7i 130 mm 2-Wege-Koax-System oder
    Reference Series REF 5012i 130mm 2-Wege-Koax-System

    Sub:
    BassLink


    Also bitte.
    Ich brauche wenn es irgendwie geht präzise ehrliche Meinungen weil die Geschichte schon ins Geld geht.

    @ Mr.Bean

    Danke für den Tip mit den Hochtönern.
    Werde dies auf alle Fälle berücksichtigen.

    Viele Grüße

    Benjamin
     
  7. #6 Mr. Bean, 02.04.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 BenniBenson, 03.04.2006
    BenniBenson

    BenniBenson Elchfan

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Mörlenbach/Juhöhe
    Marke/Modell:
    früher A210 Evo L
    Hallo Mr.Bean!

    Leider weiß ich jetzt immernoch nicht, ob sich der Infinity Bass mit Rainbow Boxen verträgt. Des weiteren weiß ich auch nicht, ob Infnitiy besser oder schlechter als Rainbow ist...

    Bitte um kurzes Feedback
     
  10. #8 floschu, 04.04.2006
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Hi!

    Wieso sollte sich der Subwoofer nicht mit den LS-Systemen "vertragen". Da es sehr unwahrscheinlich ist, dass jemand genau diese Kombination in seinem Auto hat, wirst Du dazu wohl leider keine Erfahrungsberichte bekommen können. Auch wenn es nicht immer ganz einfach ist, empfiehlt es sich trotzdem, sich die genannten Komponenten vor dem Kauf einmal anzuhören.
    Wenn man zwei Komponentensysteme verbauen möchte so wie Du (165mm und 130mm), dann würde ich auf die gleiche Produktreihe eines Herstellers zurückgreifen, um die größtmögliche Homogenität zu erhalten.
    Beim Subwoofer kann man imho aber ruhig auf ein anderes Fabrikat zurückgreifen, da hier ja ein komplett anderer Frequenzbereich abgedeckt wird, und es keine Überschneidungen mir den LS-Systemen geben sollte... ;)

    Gruß, Florian
     
Thema:

Meine geplante Anlage.

Die Seite wird geladen...

Meine geplante Anlage. - Ähnliche Themen

  1. Mercedes A160 Brabus Anlage einfahren wie?

    Mercedes A160 Brabus Anlage einfahren wie?: Servus Leute, Habe seit gestern eine Brabus Anlage an meinem Elch, jedoch klingt der nicht so laut wie ich es bei einem anderen Elch gehört habe....
  2. W168 Sportauspuff Anlage

    Sportauspuff Anlage: Hallo Elchfans, Ich suche für meinen A140 Baujahr 1998 einen Sportauspuff. Vielleicht hat ja einer sowas noch in der Garage rumliegen. Bitte und...
  3. Hifi- Anlage Lautschprecher vorne und hinten

    Hifi- Anlage Lautschprecher vorne und hinten: Moin liebe Elchfans, ich würde gern die Lautsprecher in meinem W168 vorne und hinten austauschen. Im Vordergrund steht für mich eine gute...
  4. W168 Anlage einstellen

    Anlage einstellen: Hallo, hier erstmal die bestandteile meiner anlage: Radio: JVC KD-G342 Lautsprecher Hinten: Eton POW 130 Compression Lautsprecher Vorne: Eton...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden