meine neue B-Klasse (vielleicht etwas vergessen?)

Diskutiere meine neue B-Klasse (vielleicht etwas vergessen?) im T245 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse T245 Forum; Sonderausstattung Designlinie ELEGANCE 955 Lack & Polster Atollbau metallic 375 Stoff orientbeige 405...

?

welches Modell?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 01.08.2006
  1. W169 - A 170

    1 Stimme(n)
    5,0%
  2. W169 - A 180 CDI

    5 Stimme(n)
    25,0%
  3. W245 - B 170

    3 Stimme(n)
    15,0%
  4. W245 - B 180 CDI

    11 Stimme(n)
    55,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 1012-Hansi, 02.07.2006
    1012-Hansi

    1012-Hansi Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Marke/Modell:
    W168, W211
    Sonderausstattung

    Designlinie
    ELEGANCE 955

    Lack & Polster
    Atollbau metallic 375
    Stoff orientbeige 405

    Exterieur
    Exterieur Design

    Exterieur Chrom-Paket 900
    Exterieur Sonstiges
    Exterieur Licht- und Sichtpaket U58
    Innenspiegel automatisch abblendbar 249
    Scheibenwaschanlage beheizt 875
    Scheibenwischer mit Regensensor 345
    Windschutzscheibe mit Bandfilter blau 593

    Interieur
    Interieur Klimatisierung

    Klimatiesierungsautomatik 581
    Interieur Komfort
    12 V - Steckdose im Laderaum U35
    Armlehne klappbar im Fond 400
    Fensterheber elektrisch 2fach hinten 584
    Holzausführung Myrte 727
    Lichtpaket - Interieur 876
    Sonnenblenden m. beleucht. Spiegel 543
    Steinschlagschutzfolien U31
    Interieur Sitze
    Sitzkomfort-Paket U59

    Lenkung & Schaltung
    Lenkung

    Lederlenkrad und Schalthebel 280
    Schaltungund Getriebe
    Getriebe AUTOTRONIC 426

    Pakete
    Pakete

    A-Edition AE1

    Räder und Fahrwerk
    Räder

    LM 5-Speichen-Design 16 Zoll R23
    LM 9-Loch-Design 15 Zoll R28

    Radio & Kommunikation
    Kommunikation

    Handy-Vorrüstung universal 386
    Radio & Navigation
    Radio Audio 20 CD 523

    Sicherheit und Technik
    Sicherheit

    PARKTRONIC System (PTS) 220
    Technik
    Batterie m. größerer Kapazität 673
    TEMPOMAT 440
    Zusatzteile für Länder mit kalten Temp. 824

    eventuell
    statt Radio 20 CD (523) --> Radio Audio 50 APS 525


    Hinweis: Diese Liste sollte eigentlich die A-Klasse mit der B-Klasse vergleichen. Daher kann es zu einigen Unregelmäßigkeiten bei den einen oder anderen Extras kommen.
    Leider kann ich die PDF-Datei hier nicht anfügen!
     
  2. Anzeige

  3. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    es gibt vieles, was Geschmackssache ist - oder Geldsache:

    - Lamellenschiebedach (sehr angenehm.. aber nicht umbedingt notwendig!)
    - Sportpaket? - ggf. auch mit der Option Komfortfahrwerk.
    - Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht/Abbiegelicht (moecht ich nicht mehr missen,..auch wenns viel mehr gekostet hat!)

    was ich auf alle Faelle noch nehmen taete:
    - Sitzheizung (bin ich froh, das ich die hab ! :-)
     
  4. #3 1012-Hansi, 02.07.2006
    1012-Hansi

    1012-Hansi Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Marke/Modell:
    W168, W211
    Danke für Deine Antwort!

    - Also auf das Schiebedach kann ich gerne verzichten. Wenn dann würde ich nur das Fixglasdach nehmen. Schiebedach habe ich beim E auch nicht.

    - Sportpaket geht nicht da keine Kombination mit Holzausführung möglich ist. Aber ich habe weitgehend eh alles was in Sportpaket enthalten ist.

    - Bi-Xenon habe ich auch beim E nicht. - Warum nicht mehr missen?

    - Sitzheizung habe ich beim E aber auch nur wegen dem Leder nehmen müssen. Ich hatte sie aber bisher (letzter Winter) erst 2-3x eingeschaltet. Ich finde es unangenehm von unten erhitzt zu werden. Also darauf kann ich auch gerne verzichten. - Warum unbedingt eine Sitzheizung? - Was ich gerne hätte wäre eine Standheizung. Aber die gibt es ja leider nicht für den A bzw. B.
     
  5. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    Schau Dir die einzelnen Sachen beim Haendler an. Auch das Lamellenschiebedach, danach entscheide. Es ist ja kein direktes Schiebedach...es macht mehr auf als ein normale Dach. Jedoch bei direkter Sonneneinstrahlung wird´s mir oft schnell zu warm auf den Kopf...dann mach ich´s schnell zu und die Klima an.
    Das feste Glasdach macht zumindest auch viel Helligkeit im Auto..bevor man dann gar nichts nimmt.

    Sitzheizung ist auch ein Punkt fuer den Wiederverkauf... - ich hab meine, auch an manchen Sommerabende,..oefters an, meine Frau erfreut sich auch dran :-)

    Leih Dir beim Haendler mal ein Auto mit Bi-Xenon und KURVENLICHT aus,..ueber Nacht..und teste das mal,..danach musste selbst wissen, was Du nehmen willst :-) - und kannst.
     
  6. #5 Peter Hartmann, 03.07.2006
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    77
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Guten Morgen :)

    Zum Thema Sitzheizung: Ist Geschmackssache, aber mit Sicherheit ein Argument für den Wiederverkauf. Davon abgesehen: Eine Standheizung kannst Du nachrüsten, sofern Du nicht die Klimaautomatik wählst sondern bei der Standard-Klima bleibst! Was mir bei einem Autotronic B noch wichtig wäre: Schalttasten am Lenkrad! Fahre momentan einen A180 CDI und nutze insbesondere auf der Autobahn den manuellen Modus (Durchzug besser als auf Automatikmodus mit max. Drehzahl) und muss oft die Hand vom Lenkrad nehmen...

    Ansonsten: Sehr schöne und komplette Ausstattung! *thumbup*

    Viele Grüße
    Peter
     
  7. #6 1012-Hansi, 03.07.2006
    1012-Hansi

    1012-Hansi Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Marke/Modell:
    W168, W211
    Danke für Eure Hilfe!

    Sind die Händler in Deutschland so groß? Ich kann über meinen Händler in Österreich leider nicht viele verschiedenen Extras testen.
    Xenon geht vielleicht noch! Sitzheizung kenne ich eh von meinem E aber wie gesagt habe ich sie im letzten Winter nur 2-3x eingeschaltet.
    Nach wenigen Metern gleich wieder abgeschaltet.
    Habe ich auch nur nehmen müssen wegen dem Leder.

    Ich hatte schon mal einen Vorführwagen mit Xenon. Aber damals gabs das Kurvenlicht noch nicht!

    Das Lamellenschiebedach kenne ich von einigen A (W168) noch. Aber ich finde es nicht notwendig mit offenen Dach zu fahren.

    wegen Wiederverkauf:
    Seit wann werden die Extras berücksichtigt? Der Wiederverkaufspreis wird bei uns kaum mit den Extras erhöht.

    Wie ist das mit den Schalttasten am Lenkrad?
    Wie ist der unterschied zwischen dem Automatikgetriebe beim E und dem Autotronicgetriebe beim A bzw. B?

    Vielen Danke!
     
  8. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    bei Privatverkauf hab ich die Extras schon immer positiv bemerkt... - geht die Kiste doch dann eher weg, als was nacktes..

    Bi-Xenon mit Kurvenlicht - wenn das Geld nicht so arg wichtig ist - wuerd ich das schon nehmen. Ist auch ne Geldsache - ich hab mir das gegoennt und lieber auf anderes verzichtet..-dafür sieht das Auto auch noch edler aus und bei Dunkelheit schon vorteilhaft, vor allen in Kurvenbereichen ungeschlagen.

    Mein Haendler hat eigentlich bis zum B200turbo alles rumstehen - ggf. lohnt sich ja mal ein Wochenendausflug mal woandershin zu nen Haendler, wo sowas rumsteht...
     
  9. #8 salmanasar, 03.07.2006
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    ich versteh die umfrage nich *heul*
    wie passt die zum thema?
     
  10. #9 1012-Hansi, 03.07.2006
    1012-Hansi

    1012-Hansi Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Marke/Modell:
    W168, W211
    Ich möchte meinen jetzigen A (W168) ersetzen!

    Zur wahl steht ein A (W169) oder ein B (W245)!
    Ebenso noch nicht fix ist die Motorisierung:
    Diesel oder Benziner! A/B 170 bzw. A/B 180 CDI

    Deshalb wollte ich von Euch erfahren zu welchen Fahrzeug ich mich überreden lasse!
     
  11. #10 Mr. Bonk, 03.07.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Stimmt schon! Obwohl 1012-Hansi B-elch ja auch nicht gerade nackt daher kommt. ;D
     
  12. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    jo, wie ich meinen langen Elch verkauft hab, wurde ich oft nach Sitzheizung und Lamellendach gefragt - hatte ich beides nicht.... jetzt schon :-)
     
  13. #12 Aufstieg2005, 03.07.2006
    Aufstieg2005

    Aufstieg2005 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland/NRW
    Marke/Modell:
    B170
    Das mag ja sein, aber nun hast du auch beides bezahlt ;) und den Wert des Zubehörs bekommst du eh beim Verkauf nur marginal "angerechnet". Nur wegen des späteren Verkaufs eine Sitzheizung...nix für mich...bei Xenon zieht die Wiederverkaufsmasche noch weniger...den Aufpreis zahlt dir keiner beim Privatverkauf...wenn man aber selbst vom Xenon so rundum überzeugt ist, sollte man es auch - aber dann eben für sich - dazunehmen...
     
  14. #13 Mr. Bonk, 04.07.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Das meint magejo ja auch nicht, sondern einfach die Tatsache, daß ein Auto mit guten Extras überhaupt zu einem bestimmten, für den Verkäufer akzeptablen Preis verkauft werden kann, während man bei Autos mehr oder weniger "ohne alles" meist deutlich unter Schwackewert verkaufen muß, damit man den Wagen überhaupt los wird.

    Das man beim Verkauf die 1000,- Euro für Xenon (beim B sind es wohl sogar noch mehr) nicht wiederbekommt ist klar. Aber ein größerer Kaufanreiz, daß Auto überhaupt zu kaufen, ist damit allemal geschaffen. ;)

    Wobei ich jetzt auch (Gott sei dank) nicht weiß, ob die Situation heutzutage auf dem Gebrauchtwagenmarkt immer noch so ist, wie vor 1 1/2 Jahren (wo ich mal eine E-Klasse mit recht wenig Extras verkaufen mußte... Himmel hilf - nie wieder *angst*).
     
  15. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    so siehts aus - ob man es "wiederbekommt", ist zweitrangig fuer mich. Wichtig ist, ob ich das Auto dann *einfacher* wieder losbekomm. Das ich fuer das Xenon vielleicht in paar Jahren dann kein Geld mehr bekomm... ach: ist mir dann auch egal! - solang hatte ich meinen Spass und vor allen: VORTEIL davon, und das war´s mir dann persoenlich vom Geld wert :-)

    Rest macht der Rabatt beim Haendler aus..
     
  16. #15 1012-Hansi, 04.07.2006
    1012-Hansi

    1012-Hansi Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Marke/Modell:
    W168, W211
    Danke für Eure Antworten:

    Dann werde ich mir wohl den Diesel gönnen!!!


    Mal eine andere Frage:

    Warum gibt es nicht alle Lackierungen für alle Autos (je Klasse)???
    Warum gibt es einige Extras nur in Kombination mit einem bestimmten Extra?
     
  17. #16 Mr. Bonk, 04.07.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Da rate ich mal: weil die Klassen meist in unterschiedlichen Werken oder Bereichen in den Werken gebaut werden. Aber angeblich soll viel Geld in diesem Bereich alles möglich machen. ;)

    Das weiß ich: in 99,99% der Fälle ist das schlichtweg nur Marketing. Das man z.B. zu Lederausstattung Sitzheizung nehmen muß, hat keinerlei technischen Grund. Auch ohne Sitzheizung wird man im Winter auf Ledersitzen nicht erfrieren... wie Du es ja selbst (der die Sitzheizung nur 2x "laufen hatte") bestätigen kannst. ;)
     
  18. #17 1012-Hansi, 04.07.2006
    1012-Hansi

    1012-Hansi Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Marke/Modell:
    W168, W211
    Ja, das kann ich bestätigen!
     
  19. #18 Aufstieg2005, 07.07.2006
    Aufstieg2005

    Aufstieg2005 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland/NRW
    Marke/Modell:
    B170
    Komisch, bei meinen bisherigen Autoverkäufen war bisher immer der allgemeine Zustand und die Fahrleistung entscheidend...unter Schwacke muss man bei fehlenden Extras bei ordentlichem Zustand im übrigen nix verkaufen (insbesondere auch deshalb nicht, da die Extras bei Schwacke gesondert berücksichtigt und berechnet werden...ein Auto mit wenig Extras ist da eben niedriger bewertet, hat aber eben in der Anschaffung auch weniger gekostet...)

    Aber was soll's...wer die Extras möchte, soll sie sich für seinem Neuwagen doch bestellen und er wird immer seine Gründe und Rechtfertigungen finden, warum er dieses oder jenes dringend braucht (sei es für den Wiederverkauf ;) )...deswegen wird ein Neuwagenbesteller, der auf Schnickschnack verzichtet, den er nunmal definitiv nicht braucht, keinesfalls auf seinem "nackten" Wägelchen beim Wiederverkauf sitzenbleiben! Und schon sind alle glücklich! ;)
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bonk, 07.07.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Tja, so ändern sich die Zeiten! Bei einer absoluten Übersättigung des Gebrauchtmarktes (wie er noch vor 1 Jahr Realität war) werden Extras zur Abgrenzung immer wichtiger, da die Kunden halt zwischen immer mehr Autos wählen können.

    Und muß ggf. trotzdem noch unter __seinem__ (niedrigeren) Schwacke-Wert verkauft werden, um überhaupt abgesetzt werden zu können. Das meinte ich. ;)


    Aber ich weiß auch nicht, worauf Deine "Erfahrungen" beruhen? Vielleicht ist die Situation, wenn man schon 1-2 Jahre nach Kauf wieder verkauft auch gänzlich anders. Da zählt dann vielleicht für den Gebrauchtkäufer wohl wirklich nur: Hauptsache neues Modell! ;)
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Marketing? Würde ich nicht sagen. Es ist oft einfach eine Kostenersparnis eine Kombination weniger anzubieten. In dem Fall ist es einfach so, dass eh 99% der Kunden eine Sitzheizung dazu nehmen würden und für die restlichen Kunden eine Extrawurst zu machen lohnt sich schlicht und ergreifend nicht.

    Also ich würde mal behaupten, dass Extras stärker an Wert (prozentual) verlieren als der Rest des Autos. Ein gering ausgestattes Auto wird also prozentual nicht so viel verlieren, wie ein voll ausgestattetes.
    Da die Ausstattung auch in der Schwacke Liste berücksichtigt werden, genauso wie die Tatsache dass die Extras stärker an Wert verlieren, sollte das eigentlich nicht passieren, ansonsten stimmt die Schwacke Liste mal wieder nicht ganz mit der Realität überein (aber tendentiell passiert das nicht öfters als andersherum).

    gruss
     
Thema:

meine neue B-Klasse (vielleicht etwas vergessen?)

Die Seite wird geladen...

meine neue B-Klasse (vielleicht etwas vergessen?) - Ähnliche Themen

  1. A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel

    A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel: A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel. Bei Mercedes wollte man mir ein neues Radio...
  2. Allgemeines Neues "China" Smartphone :)

    Neues "China" Smartphone :): Wie ihr alle wisst, bin ich ja ein China Fan :D aber nicht nur was die Technik und Internet angeht, sondern generell ein Freund des fernen Ostens....
  3. A klasse ging Während der Fahrt aus, Motor dreht aber.

    A klasse ging Während der Fahrt aus, Motor dreht aber.: Hallo, nach verzweifelter Suche und Foren, bin ich immernoch nicht fündig geworden. Na dann mal zu mir. Bin Jonas 18 hab einen a140 Baujahr 99...
  4. W168 Mercedes-Benz A 160 Avantgarde TÜV Neu Panorama Lamellendach

    Mercedes-Benz A 160 Avantgarde TÜV Neu Panorama Lamellendach: Moin Moin, Ich verkaufe hier die A-klasse mit dem schönen Panorama Dach meiner Frau Sie hat gerade neuen TÜV bekommen und hat Vollausstattung Zur...
  5. W169 Sonnenschutz (Sonniboy) für Mercedes A-Klasse (W169) CLI0078256A

    Sonnenschutz (Sonniboy) für Mercedes A-Klasse (W169) CLI0078256A: Sonnenschutz (Sonniboy) für Mercedes A-Klasse (W169) CLI0078256A Komplettset von ClimAir Car Comfort (Seitenscheiben und Heckscheibe) 22 Monate...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden