Meinen Elch hat's erwischt

Diskutiere Meinen Elch hat's erwischt im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, gestern hat's meinen Elch (junger Stern) erwischt, den ich jetzt knapp 4 Monate habe. Meiner Freundin ist hinten einer draufgefahren und...

  1. *rael*

    *rael* Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    gestern hat's meinen Elch (junger Stern) erwischt, den ich jetzt knapp 4 Monate habe. Meiner Freundin ist hinten einer draufgefahren und hat sie noch auf ein anderes Auto draufgeschoben. Ihr ist zum Glück relativ wenig passiert. Gutachter war heute da, hoffe dass es kein Totalschaden ist.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      130,8 KB
      Aufrufe:
      197
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Renti

    Renti Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Solingen
    Marke/Modell:
    A 150 Classic
    Sieht nicht gut aus.Hauptsache Deiner Freundin geht es gut. ;-(
     
  4. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Schön zu hören, dass es deiner Freundin gut geht. :) Der Schaden lässt sich so schwer einschätzen. Ob es ein Totalschaden ist, hängt vom Zustand des Querträgers ab. Ich hatte im Winter einen Unfall mit dem W203 meines Vaters, wo mir einer von hinten draufgeknallt ist. An der Stoßstange waren nur Kratzer zu erkennen. In der Werkstatt hat sich herausgestellt, dass der Querträger verbogen ist. Sensoren+Querträger = 6800€ Schaden.

    Gruß

    Gerry
     
  5. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Meinen hat's, erstaunlicherweise, nicht erwischt. Bin kürzlich rückwärts in eine Parklücke, in die sich aber noch fix der Fahrer eines neueren Passat gequetscht hat, den ich aber nicht mehr gesehen habe. Ergebnis: mein Elch ist mit der hinteren Stoßstange dem Passat in den vorderen Kotflügel, hat den und den Stoßfänger verbogen und der Gutachter stellte einen Schaden von 3.000 Euro fest. An meinem Elch war nichts, aber auch gar nichts zu sehen, nicht einmal ein Lackabschürfung. *thumbup*
     
  6. #5 flockmann, 19.09.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Das wird hart am Limit sein wenn vorne auch noch was defekt ist..... Evtl hilft es wenn Du bei der Begutachtung dabei bist. Manchmal werden Unfallfzge auch zum Totalschaden geschrieben weil es für die Versicherung finanziell besser ist....
    Aber am wichtigsten ist dass Deiner Freundin nichts passiert ist.
    Grüsse vom F.
     
  7. #6 Heiko.LS, 20.09.2013
    Heiko.LS

    Heiko.LS Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Ingbert
    Marke/Modell:
    W169-A 180 BlueEfficiency Elegance Bj.2012
    Ob das ein Totalschaden ist oder nicht, kann ich nicht beurteilen.
    Aber Hauptsache Deiner Freundin ist nix passiert, denn Blech kann man ersetzen !


    Gruß Heiko
     
  8. #7 Elfe12e, 20.09.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Naja, am besten ist natürlich, wenn Freundin und Auto unversehrt sind....
    Und man beweisen kann, dass man unschuldig ist.
    Mangels Zeugen und Falschbehauptungen meiner Unfallgegnerin bin ich mal auf 4500 Euro Schaden sitzen geblieben.
     
  9. #8 w168012002, 20.09.2013
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    Das ist leider ein häufiger Irrtum, wenn optisch von aussen nichts zu sehen ist, heisst es noch lange nicht das nichts darunter passiert.
     
  10. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Wenn ich mich richtig erinnere, hält der Stoßfänger der A-Klasse Rempler bis zu 5 km/h aus, ohne daß was passiert. So schnell war ich bei weitem nicht. Und wenn, was sollte da am Heck schon groß passieren (wenn nichts zu sehen ist)?
     
  11. *rael*

    *rael* Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    3
    Danke für eure Anteilnahme. Hab jetzt auch die Werte vorliegen. 17.900 Euro Reparaturkosten, Wiederbeschaffungswert 17.000 Euro. Bin unschlüssig, ob ich reparieren lassen soll (wäre laut Anwalt möglich) oder vielleicht einen "neuen" Jungen Stern nehme. Was meint ihr denn? Beim Kauf vor knapp fünf Monaten hab ich 18.900 Euro bezahlt.
     
  12. #11 Schrott-Gott, 20.09.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Wenn Du reparieren lässt, hast Du einen Unfallwagen=Wertminderung.
    Außerdem muß eine zeitwertgerechte Reparatur lange nicht so viel kosten, wie ein Gutachter berechnet.
    Du kannst also in einer Karosseriewerkstatt günstiger Reparieren lassen und die Differenz als Schmerzensgeld/Wertverlustausgleich einschieben.
    Du hast jedoch dann immer noch ein repariertes Unfallfahrzeug, welches z.b. schneller rostet im reparierten Bereich - es ist nicht möglich einen 100% Originalzustand zu erreichen.
    Das mußt Du einfach wissen und mit Einbeziehen in Deine Überlegungen.
    Es kommt ganz darauf an, wie Du Dir Deine Autozukunft vorstellst.
    -
    Sinn könnte es auch machen, das Fahrzeug als Unfallwagen an zu bieten und sich dann den Restbetrag auszahlen zu lassen, der sich dann aus den Angeboten etc. ergibt.
    Und ein nicht verunfalltes Fahrzeug zu kaufen.
     
  13. #12 CP-1015, 20.09.2013
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Neuen kaufen!
    Was hast Du für einen Restwert?
     
  14. *rael*

    *rael* Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    3
    Restwert wird noch ermittelt. Teile ich dann mit, sobald ich das Gutachten schriftlich vorliegen habe.
     
  15. #14 Landgraf, 20.09.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    hast Du vielleicht noch etwas bessere Fotos von vorne und hinten!?

    Ich hätte jetzt anhand des Fotos hier den Schaden hinten auf maximal 5.000-6.000 EURO taxiert und mir wäre eigentlich klar gewesen, dass deiner Freundin bei einem solch geringen Aufprall nichts passiert sein kann. (zum der Elch auch semi-aktive vordere Kopfstützen besitzt)

    Wenn der Schaden wirklich so hoch ist, dann würde ich den Wagen abstossen und mir lieber einen anderen jungen Stern kaufen!

    Sternengruß.
     
  16. #15 CP-1015, 20.09.2013
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Von außen nicht unbedingt zu erkennen, wenn z.B. die Bodengruppe Falten bis unter die Rücksitzbank hat.
     
  17. *rael*

    *rael* Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    3
    Andere Fotos habe ich leider noch keine. Der Meister hat nur gemeint das er auf jeden Fall auf die Streckbank muss.
     
  18. #17 CP-1015, 21.09.2013
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Die "Streckbank" ist eher für den Meister, fürs Auto eignet sich eine Richtbank besser.
     
  19. zuendi

    zuendi Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Potsdam
    Marke/Modell:
    W169 A-200 Autotronic
    Und wenn Du das in Polen machen lässt, dann kostet es ein Viertel des hier veranschlagten Preises.

    [OT an] Gestern gehört: Jemand hat seinen 5er BMW geschrottet, die hiesige Karosseriefirma veranschlagte 3000€. Als der Kunde wiederkam, war der Schaden 1A repariert. Er hat es in Polen machen lassen, für 600€ und ihm wurde, durch den "deutschen Meister" bestätigt = "Besser hätten wir es auch nicht gekonnt!"
    Als der BMW vom Hof rollte, blieb er mit dem Außenspiegel irgendwo hängen und das Glas fiel raus (wie auch immer). Und was kam zum Vorschein - ein nachgemachter Schlüssel + polnische Papiere! Da war die Karre schon zur "Abholung" präpariert. Was sagt uns das? [Ironie an] Es kann nicht der neuesete 5er gewesen sein, denn die Schlüssel kopiert man nicht in einer polnischen Feldschmiede! :D [Ironie off][OT off]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CP-1015, 21.09.2013
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34

    Wo "hört" man, dass 3000 : 600 = 4 ?
     
  22. zuendi

    zuendi Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Potsdam
    Marke/Modell:
    W169 A-200 Autotronic
    Entschuldige, das ich das mathematisch nicht exakt durchgerechnet habe und daher hier Unwahrheiten verbreite - kommt nicht wieder vor. Man hast Du eine Goldwaage gefrühstückt? *thumbdown*
    Ich wollte damit auch nur sagen, das man in Polen - einwandfreie und preiswerte Karosseriearbeiten bekommt. Das ist hier im "Randgebiet" bekannt! Auch ein Gutachter erzählte mir persönlich, das er eine einwandfreie Arbeit, von denen beurteilen durfte!
     
Thema:

Meinen Elch hat's erwischt

Die Seite wird geladen...

Meinen Elch hat's erwischt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  2. 20. Geburtstag des Elchs!

    20. Geburtstag des Elchs!: Am 30. März 1997, also genau vor 20 Jahren wurde der W168 auf dem Genfer Salon präsentiert. Insgesamt wurden über 8 Jahre lang ca. 1,2 Millionen...
  3. Elch hat gebrannt

    Elch hat gebrannt: Hallo gestern abend hat mein Elch gebrannt , im Motorraum links Etwa so eine halbe Stunde nach dem Abstellen fing er wohl Feuer Jetzt ist der...
  4. Elch läuft zu fett - Fehlercodedeutung

    Elch läuft zu fett - Fehlercodedeutung: Hallo liebe Elchfreunde, ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen - ich bin Daniel, 28 Jahre alt und fahre seit kurzem einen A...
  5. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...