Mercedes A 150 welches Fahrwerk?

Dieses Thema im Forum "W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von muriman, 26.02.2013.

  1. #1 muriman, 26.02.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Hallo ich hab im moment den A150 (Ich weiß, es ist nichts besonderes) aber mir reicht es!



    Meine Frage wäre....ich möchte gerne so tief wie möglich runtergehen, das problem ist ich habe 18 zoll felgen drauf! Welches Sportfahrwerk würdet ihr mir empfehlen?



    Danke im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 26.02.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 muriman, 26.02.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
  5. #4 Mr. Bean, 26.02.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nimm doch einfach mal einen "Zollstock" und messe die Abstände der Radkästenmitte von deinem zum Serienelch. Dann siehst du doch den Unterschied!
     
  6. #5 muriman, 26.02.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Man sollte es doch mit dem auge erkennen bei 55/40 oder nicht?



    Ich hatte gesucht und nur 30/30 - 35/30 und 55/40 das ist doch das tiefste oder nicht?
     
  7. #6 Ralf_987, 27.02.2013
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Hallo,

    die Angaben für dein Fahrwerk sind vermutlich frei erfunden.
    Es besteht aus: Sportstoßdämfer HA, Artikelnummer: FKZZDB44 *klick*
    Sportstoßdämpfer VA, Artikelnummer: FKZZDB43 *klick*
    Tieferlegungsfedern ca.35-40mm, Artikelnummer: FKDB018 *klick*

    Zusammen verkauft FK das auch im Paket als Sportfahrwerk "High Tec 55/40 mm", Artikelnummer FK99DB018 *klick*

    Wenn du jetzt mal genau in das Teilegutachten deiner Federn schaust, wirst du feststellen, dass da nur ca.20mm angegeben sind! Wir haben es also mit drei verschiedenen Angaben für die zu erzielende Tieferlegung zu tun. Ich habe FK dazu mal angeschrieben aber leider keine brauchbare Antwort zu den widersprüchlichen Angaben bekommen. Im Gegenteil, nach mehreren Mails einigte man sich auf eine Tieferlegung von 40/40...also eine vierte Angabe zur Tieferlegung :D

    Ich habe mir das Fahrwerk auch für 111,-€ gekauft (Preise ändern sich da fast wöchentlich), bestellt man die einzelnen Komponenten, bekommt man es im Moment sogar noch günstiger. Wenn es nichts taugt, fliegt es halt wieder raus. Nach Erfahrungen braucht man da eh nicht fragen, denn die, die dann am lautesten schreien, dass es nichts taugen kann, haben damit keinerlei Erfahrungen gesammelt. Das ist nun mal in Internetforen so.
    Meine Bedenken waren nur, dass es zu tief oder zu hart sein könnte, wobei ich es ganz gern etwas straffer abgestimmt habe. Erstere Befürchtung hat sich ja vor dem Einbau schon zerschlagen. Ich bin aber sehr an deinen Erfahrungen interessiert. Ist es zu hart für den Alltag oder ist die Härte noch zu ertragen? Schön wären auch fotos , besonders von einer Seitenansicht deines Wagens. Wenn du die nicht gern öffentlich posten möchtest, gern auch per PN. Wenn die Tieferlegung wirklich so minimal ist, baue ich die Federn erst gar nicht ein.

    Falls du nach Alternativen suchst, schau einfach mal in die Fahrerdatenbank. Rein vonder Optik habe ich da zwei Favoriten gefunden: 1. Lowtech Federn VA 40 mm-HA 30mm *klick* 2. H&R ca. 30 mm *klick*
    Beide Fahrzeuge stehen auch auf 18-Zöllern und bieten damit einen guten Vergleich.

    LG
     
  8. #7 muriman, 27.02.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Vielen Dank!!

    Super INFO! :-)



    Ich habe jetzt mal nach den Fahrwerk von Lowtech und H&R geschaut aber nur federn gefunden!! Gibt es kein komplettsportfahrwerk von den beiden herstellern?
     
  9. #8 Black Bull, 28.02.2013
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
  10. #9 muriman, 28.02.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Also habe jetzt doch mal mehrere gefunden bin mir aber unsicher welches ich mir kaufen soll:



    Lowtec 40/30

    Eibach Bilstein 25/25

    Vogtland 35/35



    Optisch soll er auf jedenfall tief aussehen und auf der straße kleben! :-D



    Was würdet ihr empfehlen?
     
  11. #10 Ralf_987, 28.02.2013
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Bitte schreib noch einen Satz dazu ob du mit den FK-Dämpfern unzufrieden bist und ob sie von der Härte noch erträglich sind.
    Wenn du damit zufrieden bist spricht nicht viel dagegen wenn du nur die Federn tauschst.

    Ich bin auch weiterhin sehr an einem Bild interessiert. Das Auto kann ruhig schmutzig sein und auf Winterrädern stehen. Ich möchte davon abhängig machen ob ich die Federn überhaupt bei mir einbaue oder ob ich mir direkt was anderes kaufe. Miss bitte auch einmal das Maß zwischen kotflügelkante und Mitte des Felgendeckels VA/HA und poste es hier.
    ***Das alles wäre für mich sehr wichtig da es hier sicher nicht viele gibt die dieses Fahrwerk verbaut haben***

    LG
     
  12. #11 muriman, 02.03.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Also, die Dämpfer sind eigentlich okay nicht zu hart aber auch nicht zu weich! (zwischendrin halt)

    Hier sind mal 2 Bilder mit verschiedenen Felgen!

    [​IMG][/url][/img]

    [​IMG][/url][/img]

    Da ich meine Auto im Moment nicht habe, kann ich es nicht messen! Werde es aber tun sobald ich es habe! :-)

    Auf den Bildern merkt man gar nicht das es tiefer gelegt wurde oder?

    So hab eben mein Auto bekommen und gemessen!

    Vorne sind es von der Felgenmitte bis zur karosserie (Radkasten) 36,5 mm und hinten 35,5 mm.
     
  13. #12 Ralf_987, 02.03.2013
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Vielen Dank für das Feedback, leider kann man die Bilder nicht sehen. Ist jetzt aber auch nicht so wichtig weil ich gerade vom Schrauben aus der Garage komme und mir selbst ein Bild gemacht habe. Hab vorne links mal einen Dämpfer und eine Feder eingebaut und muß dir leider Recht geben. Von einer Tieferlegung merkt man da nicht viel. Gemessen von Radmitte bis Radlauf, vorher:35,1cm, nachher:35,0 cm *thumbdown* .
    Das ist ja wohl ein Witz!
    Gut - ich bin jetzt noch nicht mit dem Wagen gefahren, ein paar mm würde er sich sicher noch setzen und die vorher gemessenen 35,1cm sind vielleicht auch nicht so representativ. Denn leider mußte ich feststellen, dass die Serienfeder nicht mehr komplett war und eine häßliche Bruchstelle am Ende hatte.

    Egal, die FK-Federn fliegen jedenfalls wieder raus.

    LG
     
  14. #13 muriman, 02.03.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Also wie ich es sagte! :-(

    Wie sieht es aus mit den Dämpfern (Härte)? Für dich okay oder nicht?

    Kann ich da jetzt einfach eine beliebige feder einbauen lassen?

    z. B von H&R oder sonst was, müssen die Dämpfer da nicht gekürzt werden?

    PS: wie kann ich die Bilder korrekt hochladen?


    [​IMG]



    [​IMG]
     
  15. #14 muriman, 03.03.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Hey ralf, du bist ja der experte!

    Was sagst du zu dem fahrwerk?

    Vogtland 35/35 meinst du die sind gut?

    Hat irgendeiner erfahrungen mit dem fahrwerk?
    Am besten wäre ein bild mit dem fahrwerk!
     
  16. #15 Ralf_987, 03.03.2013
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Experte bin ich auch nicht, ich fahre halt schon über 25 Jahre Autos die immer tiefer und breiter waren.
    Ein Fahrwerk, das speziell für den W169 abgestimmt ist, wäre natürlich immer die erste Wahl. Gibt es die aber für unseren Wagen? Die meisten Fahrwerke sind nur eine Kombination aus Sportdämpfern mit Tieferlegungsfedern, die von vielen auch mit Seriendämpfern gefahren werden. Tunerfahrwerke wären da noch am besten, die Auswahl ist aber mager und man bezahlt immer einen ordentlichen Aufschlag für den Namen.

    Mit einer Kombination von Bilstein und Eibach oder H&R macht man sicher nichts falsch. Ohne Fotos vom entsprechenden Auto, kauft man aber immer die "Katze im Sack", wenn die Optik ausschlaggebend sein soll. Ein Gewindefahrwerk gibt es ja leider nicht.
    Wenn du mit den Dämpfern zufrieden warst, würde ich nur andere Federn nehmen. Meine zwei Favoriten aus der Fahrerdatenbank habe ich dir ja gezeigt...habe gestern direkt die Lowtec-Federn bestellt.

    Schön wären weitere Usererfahrungen, die sind aber beim W169 recht selten, da da viele, die so ein Auto fahren, ganz andere Ansprüche an ihr Fahrzeug bzw. Fahrwerk stellen.
     
    muriman gefällt das.
  17. #16 muriman, 03.03.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Hmmm...ist Vogtland kein guter griff?

    Hab mir das jetzt mal bestellt: Vogtland 35/35

    Ich werde euch dann berichten! :-)
     
  18. #17 muriman, 09.03.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Hey Ralf sind deine Federn schon da?

    Berichte mal, am besten mit bild!

    Meins kommt jetzt diese Woche!! :-D
     
  19. #18 Black Bull, 09.03.2013
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    Ich habe eibach-bilstein drin! Nix mit Prinzessin auf der erbse.
    Wirklich angenehmer Komfort! Nicht zu übertrieben tief! Einfach Hammer.
    Vogtland hat mir auch selber eibach-bilstein empfohlen! Was sagt man dazu?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 muriman, 09.03.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Vogtland hat dir das Empfohlen ?? Nee oder?


    Das nenne ich mal Verkaufsstrategie!


    Scheiße hab mir aber schon letzte Woche Vogtland 35/35 bestellt! Ich hoffe ich bereue es nicht!


    Naja, ich denke aber das die trotzdem besser als diese FK Automotive 50/45 sein werden! Dann langt es mir ja!
     
  22. #20 muriman, 09.03.2013
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Hey Black Bull könntest du bitte mal ein Bild von der Seitenansicht reinstellen?
     
Thema:

Mercedes A 150 welches Fahrwerk?

Die Seite wird geladen...

Mercedes A 150 welches Fahrwerk? - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. Neues Fahrwerk..

    Neues Fahrwerk..: ..im März muss der Elch zum Tüv und die Dämpfer sind nach 150.000km schon böse abgerockt. Etwas tiefer wäre nett, sollte aber nicht zu hart sein....
  3. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  4. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...
  5. A 160 springt nicht an

    A 160 springt nicht an: Hallo, ich habe seit einigen Tagen den MB A 160, Baujahr 2010 mit eco start-Stopp-Funktion, Schaltgetriebe. Heute habe ich festgestellt, dass...