W168 Mercedes A-Klasse W168 Geräusche/Klackern

Diskutiere Mercedes A-Klasse W168 Geräusche/Klackern im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, brauche dringend Hilfe! kann mir einer sagen woher bzw was mit meinem W168 nicht stimmt? Das klackern ist seit 2 Tagen sehr...

  1. Flobon

    Flobon Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    brauche dringend Hilfe!

    kann mir einer sagen woher bzw was mit meinem W168 nicht stimmt?
    Das klackern ist seit 2 Tagen sehr laut.

    Das klackern verschwindet auch nicht wenn der Wagen warm ist.

    Ich habe für Euch ein Video auf Youtube hochgeladen wo die Geräusche ganz gut zu hören sind.

    http://www.youtube.com/watch?v=ogToRoBGQJk

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchy48, 13.07.2011
    Elchy48

    Elchy48 Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Wesselburen
    Marke/Modell:
    Keinen mer ( Ford Focus Tunier TDCI BJ 2008 )
    Hallo hört sich nach Hydrostössel an !!
    Wann das letzte mal Öel wechsel gemacht ?
    Kann sein das die feinen kanäle verstopft sind und es kein Öel mer zu den Hydros kommen.

    Gruß Elchy48 !
     
  4. Flobon

    Flobon Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was müsste ich denn dann tun?

    Ölwechsel ist keine 2000 km her und es sieht auch noch
    Gut aus.

    Beim Gas geben klingt er wie eine Nähmaschine.

    Was kann ich tun?
     
  5. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    läuft der auf 4 zylinder?
     
  6. Flobon

    Flobon Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Jo, Er läuft auf 4 Zylindern
     
  7. Falk

    Falk Guest

    wenn das tickern bei unseren nicht gleich weggeht hilft ausmachen und wieder starten dann iss ruhe. ansonten bleibt nur die hydrostössel zu erneuern (aber vorher die kanäle säubern falls die durch den gelbschlamm verstopft sind). es gibt auch nen zusatz von liquimoly gegen das tickern aber ob der wirklich hilft. *kratz*
     
  8. #7 Elchy48, 13.07.2011
    Elchy48

    Elchy48 Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Wesselburen
    Marke/Modell:
    Keinen mer ( Ford Focus Tunier TDCI BJ 2008 )
    Ja ich denke du fährst mal in der werkstatt, hydros überprüfen lassen oder mal mit ner Motorspülung probieren,
    Fährst du viel Kurze strecken sonst mal auf die Autobahn und ihn mal richtig feuer geben überne längerre zeit aber erst lansam anfangen und dann immer mer eventuel klapt es ,ich denke ab mal auf die bahn damit sisch die rotze mal alles lösen tut.
     
  9. Flobon

    Flobon Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aus und wieder anmachen bringt leider nix.

    Ich werd da morgen mal das Zeug von Molybdän reinkippen.

    Kennt jemand eine Seite oder hat jemand zufällig
    Eine Anleitung zum Austausch der hydrost.?
     
  10. #9 Hupelmann, 14.07.2011
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    Morgen Flobon.

    Eine Anleitung zum Hydros tauschen.

    Von oben nach unten zum Zylinderkopf vorarbeiten.
    Alles abschrauben was da so rum liegt.
    Aufschreiben welche Schraube und welcher Schlauch wohin kommt.
    Ventildeckel ab.
    Dann sieht man die Kipphebel und in den Kipphebeln sind so Silberne Dinger, die Hydrostößel.

    Dennoch solltest Du das jemanden machen lassen der sich damit auskennt.
    Das ist nicht unbedingt schwer aber man sollte dabei möglichst keine Fehler machen.

    Gruß Roman
     
  11. #10 Mr. Bean, 14.07.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich denke nicht, das der Themenstarter das selber reparieren kann. Ansonsten hätte er schon selber gewußt, woran es liegt ;)

    @Flobon: Bist du sicher, das du dir zutraust, den Kopf zu zerlegn?

    Unter dem Deckel erwartet dich das: 80.000 km Kurzstrecke

    [​IMG]
     
  12. Flobon

    Flobon Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mir selbstverständlich Hilfe besorgen :)
     
  13. #12 Peter54, 14.07.2011
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Ich würde es zuerst mal mit einer Motorspülung probieren.
    Falls der Zulauf zu dem Hydro mit Schlamm zu ist, nützt auch ein neuer Hydro nichts.

    Gruß
    Peter
     
  14. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    womit oder wo würdet ihr die ölspülung machen lassen?
    vor einem ölwechsel?
     
  15. #14 Peter54, 14.07.2011
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Hier gibt es im "Globus" einen Ölwechsel mit Motorspülung.
    Habe ich einmal machen lassen, das Klackern hat spürbar nachgelassen und nur noch selten und dann nur kurz zu hören, kostet aber ca. 70,-€uro.

    Vorher schon mal bei ATU einen Ölwechsel gemacht, vor dem Ölwechsel wurde eine Dose Ölschlammspülung eingefüllt und ca. 10 min. den Motor laufen lassen.
    War nicht so teuer und hat auch sofort eine Verbesserung gebracht.

    Ob es bei jedem was bringt ? *kratz*
    Keine Ahnung.

    Gruß
    Peter
     
  16. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    das heist vor dem nächsten ölwechsel einfach eine dose spülung kaufen und vorher einfüllen und hin fahren , dann wird es so schnell gereinigt?
     
  17. Falk

    Falk Guest

    würde mich auch mal interessieren. finde ja 10 minuten bissel kurz wenn man bedenkt wieviel geldschlamm in so einem motor stecken kann. fände ich eine lösung wo man mal 1h fährt mit höheren drehzahlen besser.
    da müßte doch dann eine gelbe brühe unten raus kommen (wenns wirkt) ??
     
  18. Flobon

    Flobon Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt weiß ich wie ich das Geräusch beim Gas geben
    Beschreiben kann.

    Mein Elch klingt wie ein alter VW Käfer

    Werden mit dieser Beschreibung immer noch die
    Hydros vermutet?
     
  19. Falk

    Falk Guest

    ja
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 *blubb*, 11.10.2011
    *blubb*

    *blubb* Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    das Video klingt eindeutig nach Hydros. Die Beschreibung "beim Gasgeben wie ein alter Käfer" klingt aber eher nach Haarrissen im Krümmer. Zumindest war es das bei mir. Endtopf abgebaut und krümmer ausgebaut, dann oben einmal rundrum geschweist und gut war.

    Allerdings ist das klackern der Hydrostößel auf keinem Fall mit den Haarrissen im Krümmer verwechselbar da die Geräusche komplett unterschiedlich sind. Ersteres ist konstant und drehzahlabhängig und letzteres ist lastabhängig. Wegen Letzterem brauchst du dir übrigens keine Sorgen machen. Reagieren kann man immer noch wenn die Lambdasonde Fehler ausgibt (Motorwarnlampe an) ...
     
  22. #20 Mr. Bean, 12.10.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn ein Zylinder nicht mehr richtig arbeitet, würde das auch den unrunden Lauf erklären. Dazu müßte das Ventil aber schon sehr wenig aufmachen.
     
Thema: Mercedes A-Klasse W168 Geräusche/Klackern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klackern bei der a klasse

    ,
  2. a klasse klackert

    ,
  3. klackern bei a klasse

    ,
  4. w168 motor klappert,
  5. mercedes a klasse geräusche am fenster,
  6. a-klasse variomat getriebe macht geräusche wie eine nähmaschine,
  7. klacken w168,
  8. a 140 bj 2001 klackert,
  9. sollte man den motor von mercedes benz a 160 warmfahren,
  10. drehzahlabhängiges klackern im innenraum,
  11. a-klasse 168 klackert ,
  12. fahrgeraeuche bei a klasse,
  13. mercedes a klasse rattert wie nähmaschine,
  14. w168 raue geräusche,
  15. 124 mb motor schpülung gegen geräusche,
  16. mb a140 klackert beim anlassen,
  17. klacken unterboden mercedes,
  18. automatik w 168 geräusch handbremse,
  19. automatik w 168 geräusch,
  20. w168 klackern,
  21. mercedes a klasse 160 klappert wenn ich ihn starte aber wenn er warm ist das geräuch weg ,
  22. w168 klackert . wenn tank voll weg,
  23. Klappergeräusche a klasse,
  24. klackern im Motor bei A-Klasse 168,
  25. a klasse klappert
Die Seite wird geladen...

Mercedes A-Klasse W168 Geräusche/Klackern - Ähnliche Themen

  1. Radio beim A 160 nach unten versetzen

    Radio beim A 160 nach unten versetzen: Hallo Ich habe mir für mein A 160 ein 1 Din Autoradio mit allen möglichen Funktionen gekauft. Es hat einen ausfahrbaren Monitor. Und das ist...
  2. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  3. Schlüssel W168 A160 BJ2001

    Schlüssel W168 A160 BJ2001: Servus Elch Fans, ich hab vor 6 Monate einen Elch gekauft und da war nur noch ein Funktionierender Funkschlüssel dabei. Der zweite ist Defekt....
  4. A170 Getriebe macht Geräusche

    A170 Getriebe macht Geräusche: Hallo liebe Elch Fans, seit ein paar Tagen macht mein A170 BJ 2005 mit 5-Gang Schaltgetriebe beim beschleunigen im 2.Gang zwischen 3.000 und 4.000...
  5. W169 Original Mercedes Alufelgen mit neuw. Sommerreifen

    Original Mercedes Alufelgen mit neuw. Sommerreifen: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe wegen Fahrzeugwechsel einen Satz Original Mercedes Benz Alufelgen im 5...