W168 Mercedes muss 2005 keine Steuern zahlen

Diskutiere Mercedes muss 2005 keine Steuern zahlen im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Sindelfingen - Die Mercedes Car Group ist erstmals seit Bestehen von DaimlerChrysler tief in die roten Zahlen gerutscht. Die Marken Mercedes-Benz,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. profel

    profel Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Sindelfingen - Die Mercedes Car Group ist erstmals seit Bestehen von DaimlerChrysler tief in die roten Zahlen gerutscht. Die Marken Mercedes-Benz, Smart und Maybach fuhren im vergangenen Jahr einen Verlust von 505 Mio. Euro ein. "Natürlich ist das Ergebnisniveau im Vergleich zu unseren Wettbewerbern unbefriedigend", sagte Dieter Zetsche auf seiner ersten Bilanzpressekonferenz als Vorstandsvorsitzender des DaimlerChrysler-Konzerns. Für das laufende Jahr rechnet er aber wieder mit einer besseren Ertragslage.

    Wegen der Mercedes-Verluste zahlte das Unternehmen nach Angaben von Finanzvorstand Bodo Uebber 2005 im Inland keine Steuern. Der operative Gewinn des Gesamtkonzerns verringerte sich 2005 von 5,8 Mrd. Euro auf 5,2 Mrd. Euro. "Beim Ergebnis sind wir noch nicht da angelangt, wo wir hin wollen. Hier gibt es Handlungsbedarf", betonte Zetsche.

    Der Kurs der Aktie an der Frankfurter Börse rutschte zeitweise bis 3,8 Prozent auf 48,17 Euro ab, konnte dann aber einen Teil wieder gutmachen.

    Belastet wurde das Ergebnis von Mercedes unter anderem durch Aufwendungen für die Sanierung der Kleinwagenmarke Smart, die allein mit 1,1 Mrd. Euro zu Buche schlagen, sowie für die Modelloffensive und die höheren Rohstoffpreise. Der Abbau von rund 5000 Beschäftigten bei Mercedes kostete den deutsch-amerikanischen Autobauer weitere 570 Mio. Euro. Weitere 380 Mio. Euro werden in diesem Jahr noch anfallen, da DaimlerChrysler bei Mercedes-Benz weitere 3500 Stellen abbauen will. In der Verwaltung sollen zusätzlich 6000 Stellen weltweit gestrichen werden. Die Kosten hierfür veranschlagt der Konzern in den kommenden zwei Jahren auf rund zwei Mrd. Euro. Durch ein schlankere Verwaltung und den Umzug der Konzernzentrale von Stuttgart-Möhringen ins Werk nach Stuttgart-Untertürkheim sollen künftig rund 1,5 Mrd. Euro pro Jahr eingespart werden.

    "Bei der Mercedes Car Group weist die Ergebnisentwicklung im operativen Geschäft wieder in die richtige Richtung", sagte Daimler-Chef Zetsche, der auch die Mercedes Car Group führt. So seien etwa im vierten Quartal 2005 Umsatz und Absatz gewachsen. Auch das operative Ergebnis sei mit immerhin einer Mio. Euro positiv gewesen. Ziel sei es, im nächsten Jahr eine Umsatzrendite von sieben Prozent zu erzielen. Derzeit sei die Rendite negativ.

    Zetsche steht weiter zur Marke Smart. "Solange das Erreichen der Gewinnschwelle im Jahr 2007 realistisch erscheint, werden wir daran festhalten", sagte er. Der Absatz von Smart, Mercedes-Benz und Maybach soll in "Größenordnung des Vorjahres" von rund 1,22 Mio. Fahrzeugen liegen.

    Vage blieb Zetsche beim Ausblick. "Wir gehen für das Jahr 2006 von einer Verbesserung der Ertragslage aus; in den Folgejahren soll der Operating Profit weiter kontinuierlich gesteigert werden", sagte Zetsche lediglich. Triebfeder dieser Entwicklung sollen nach seinen Worten die Produktoffensive mit mehr als 50 neuen Modellen zwischen 2005 und 2008 sein sowie die Maßnahmen zur Effizienzsteigerung. Da.

    http://www.welt.de/data/2006/02/17/846924.html
     
  2. Anzeige

Thema:

Mercedes muss 2005 keine Steuern zahlen

Die Seite wird geladen...

Mercedes muss 2005 keine Steuern zahlen - Ähnliche Themen

  1. W414 MERCEDES A140

    MERCEDES A140: Hallo Ich habe probleme mit meine Mercedes A140 ( 1999) , erste mal springt die Auto überhaupt nicht an, ohne starter hilfe d.h muss ich immer...
  2. Autolift verwenden beim Mercedes nicht möglich?

    Autolift verwenden beim Mercedes nicht möglich?: [ATTACH] [ATTACH] Moin Leute, hab mir letztens einen Autolift 3000 zugelegt, siehe Anhang. Nach Aufbau stellt sich mir nun die Frage, kann man...
  3. W169 komplette Instrumentenkonsole meines Mercedes A 180 CDI Automatik, Bj. 2005 austauschen

    komplette Instrumentenkonsole meines Mercedes A 180 CDI Automatik, Bj. 2005 austauschen: Hallo an alle - die es schonmal gemacht haben. ich möchte gerne die komplette Instrumentenkonsole meines Mercedes A 180 CDI Automatik, Bj. 2005,...
  4. W169 Bujii mercedes a200 cdi /2005

    Bujii mercedes a200 cdi /2005: Buna ziua..ma crasnii AJUTA si le mina ca cineva imi spuna undec
  5. W168 Mercedes CST oder B-Klasse ab 2005

    Mercedes CST oder B-Klasse ab 2005: :) Wer hat weitere Informationen zur neuen B-Klasse oder auch CST, also die größere Version der neuen A-Klasse ab 10/2004. Der Wagen wird wohl...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.