Mercedes sagt : Wenn Anhängekupplung dann größerer Kühler und ein Gebläse !

Diskutiere Mercedes sagt : Wenn Anhängekupplung dann größerer Kühler und ein Gebläse ! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Wer hat denn schon mal sowas gehört ? Die sagen allen Ernstes daß wenn eine AHK verbaut wird von Mercedes die Vorgabe besteht daß ein größerer...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Wer hat denn schon mal sowas gehört ?

    Die sagen allen Ernstes daß wenn eine AHK verbaut wird von Mercedes die Vorgabe besteht daß ein größerer Kühler und ein Gebläse verbaut werden muß !

    Ich glaub ich spinne *ulk*


    Stimmt das tatsächlich und brauchts das wirklich ?

    Danke und Grüßle Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    ja
     
  4. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    @dyn,

    begründung ?
     
  5. #4 xThw880x, 23.08.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    hi

    an meinem 1.4er Elch war 5 jahre lang ne AHK dran und ich hab alles original und er musste so manches ziehen und er hat nicht gelitten.
    Man sollte doch denken wenn ein KFZ eine Anhängelast in den Brief getragen bekommt dass dann alle Teile des Autos die nötigen Reserven haben.
    Außerdem ist mir nicht bekannt das es für alle Elchmodelle je einen größeren Kühler optional gibt und ich glaube nicht dass der Kühler des jemweils größeren Modells so ohne weiteres passt.

    Ich denke eher da will mal wieder jemand aus Unwissenheit Gewinn schlagen.
    Die AHK kannst du auch mit etwas Geschick selbst anbauen, das schwierigste ist die Kabel anzuklemmen.

    MfG Thomas
     
  6. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    @elkhunter,

    danke für deine erfahrung. ich dachte auch erstmal an gewinnoptimierung für mb aber man weiß ja nie ! dann dürfte man ja nie voll beladen spazieren fahren oder nur in der stadt stop and go, da kann der immer mal heißer werden über normal. will ja keinen 10 meter camper mit 1,7 t anhängen sondern lediglich einen kastenanhänger mit max gewicht von 750 kg die ich vermutlich nie erreichen werde. die wiegen im schnitt (was ich so will ;-) um die 250 bis 275 kg und können bis max 700 kg beladen werden.

    grüßle markus
     
  7. #6 xThw880x, 23.08.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    @tiagama

    [​IMG]

    diesen Hänger musste meine Elch ohne Veränderungen jedes Wochenende durch dir Gegend ziehen, des Weiteren den von dir benannten Kastenhänger (leicht überladen:-X )mal von Halle in die Alpen und zurück und fast jede Woche durch die nähere Umgebung.
    Nun ist die AHK an einem 1.7 cdi und der wurde auch nicht geändert.

    An was für einen Elch soll die AHK, mein Dekraexperte (Vati;) ) erklärte mir gerade es kann A-Klassen geben da darf keine AHK dran, aber da sthet dann auch keine Anhängelast im Brief, sowie eine Anhängelast eingetragen ist, darf ohne Weiteres ne AHK dran.

    MfG Thomas
     
  8. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    @elkhunter,

    ich fahr nen 190er elch

    grüßle markus
     
  9. #8 xThw880x, 23.08.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    hi

    so! irgendwie hats mein Vater gewurmt und er hat nachgefragt, beim 140er Elch gab es 2 Ausführungen mit kleinem oder großen Lüfter/Kühler.
    der Unterschied lag aber auch nur in der Anhängelast, ohne großen Kühler/Lüfter gabs nur 600 kg bis 8% Steigung 800kg, wollte man 1000 kg und 1200 kg bis 10 % Steigung braucht man den Größeren Lüfter/Kühler.
    Aber wie gesagt das Auto ist für die eingetragene Anhängelast ohne Änderungen ausgelegt, die von MB verbauten AHK sind allerdings alle für 1000kg ausgelegt und erfordern deshalb bei einigen Modellen wirklich einen Umbau.
    Kaufst du eine Zubehörkupplung kann dieser Passus nicht drin stehen, sie darf dann aber sowieso nur weniger ziehen.

    Hmm leider gibt es auch beim A190 dieses Problem und der A210 darf sogar keine AHK angebaut bekommen.
    Lass aber trotzdem nachschauen ob du vielleicht einen AHK-vorgerüsteten A190 hast, der hat dann vom Werk die größeren Teile schon drin, oder du begnügst dich mit der eventuell kleineren Anhängelast, wenn natürlich nix drin steht musst du wohl umbauen.

    Ist zwar keine gute Nachricht aber wenigstens ne Begründung

    MfG Thomas
     
  10. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    bei den kleineren motoren is standartmäßig (ohne klima) ein kleinerer kühler vorhanden ;)
     
  11. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    also meiner hat ne klima ! kann ich dann davon ausgehen daß ich nen größeren kühler drin habe ?

    grüßle markus
     
  12. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... aber an meinen A170L CDI mit Klima kann ich einfach eine AHK anschrauben, ohne ein schlechtest Gewissen haben zu müssen, hab ich das so richtig verstanden?
     
  13. #12 Webking, 23.08.2005
    Webking

    Webking Guest

    Mit Klima auf jeden Fall.
    Ohne Klima hat nur der 140er den kleineren Kühler. (sagte mal ein Mech. von DC)
     
  14. #13 cryonix, 23.08.2005
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    um klar zu sehen, schaue doch mal in den Schein unter Ziffer 28 u. 29
    Wenn da was eingetragen ist, darf er wohl ziehen

    Und, wie ich vor ein paar Tagen erfuhr, braucht man wohl neuerdings keine Eintragung mehr:
    Auto = e Nummer, AHK = e Nummer. Also, montieren und einfach Betriebserlaubnis der AHK mitführen. Fertig!

    Grüße
    cryonix
     
  15. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Moin,
    trifft nur auf den 140er zu, der Rest hat nen "anständigen" Kühler :-X ;D
    Der Klimakomp. sitzt übrigens vor dem Kühler, ist leicht zu erkennen wenn man am Lüfter hinunter schaut, fahrerseitig ganz unten davor sitzt dann der LLK.
    An deiner Stelle würde ich dies in Rastatt anchfragen. Meines Erachtens ist die Aussage Käse; ABER:

    Auch die SL-Baureihe ist mit AHK bestellbar ;D, ausser dem 600er !!
    (AMG weiß ich nicht, glaubs aber auch nicht.)
    Fahrten auf der A44 bei 80/ 100 Sachen wären zwar kein Problem aber auffm Brenner bei 30°C im Stau würde der Motor nen Hitzekollaps bekommen und verrecken.
    Selbst auf Anfrage in Sindelfingen wurde die Anfrage verneint.
    Also theroretisch wäre dies auch bei anderen Benzintopmotorisierungen möglich. (Was der 190er ja lange war).


    Gruß
    Über
     
  16. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    heut hat mich der schlag getroffen ! mit orginalteilen mb kostet mich der salat incl. einbau knapp 2.000 teuros ! wenn ich éine zubehör ahk selber montiere wo nehme ich dann die signale für blinker bremsen ab ? der vom freundlichen sagte man geht von hinten komplett durch bis vor zum ki ! ich glaube ich krieg langsam nen vogel. 2.000 für die ahk und nochmal zwischen 1.000 bis 2.000 für den hänger sind mal eben 3.000 - 4.000 euronen damit ich gelegentlich mal was transportieren kann ! da fahr ich lieber 2 mal mit der family in urlaub und miete nen bungalow statt mit hänger und zelt.
    grüßle markus
     
  17. #16 sternchen69, 24.08.2005
    sternchen69

    sternchen69 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    moin,
    öhm muß ich das verstehen? *kratz*
    sterni hat ein 140 herz und ist sogar ein langer mit abnehmbarer AHK ohne klima! *dipl*
    der zog beim treffen,....(zwar mit defekten bremsen... :-X) hallo anywhere79*winkewinke* ;D , nen 850kg schweren anhänger ohne probleme!

    kann das ganze also gar nicht so recht verstehen. :-/ wo bitte liegt das problem!? *kratz*
     
  18. #17 xThw880x, 24.08.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hi

    bei unserer Zubehör-AHK werden die Signale mittels Klauklemmen von den Kabeln der Rückleuchten abgenommen, man hat auch keine Blinkleuchte im KI sondern hinter der Seitenverkleidung sitzt ein Summer der akkustisch signalisiert das die Blinker gehen.
    AHK mit Elektrosatz lagen um die 150 Euro und der Einbau war in 2 Stunden vergessen.
    Nach 5 Jahren haben wir die AHK dann vom 140er an den 170cdi gebaut und es gab keine Probleme, das Rückbauen hinterlies keine Spuren.

    Wenns von Nöten ist werde ich gerne eine Anbauanleitung erstellen.

    Haben die beim Freundlichen nur nach den Preisen für die großen Kühlerteile geschaut oder gleich geschaut welchen du drin hast, wieviel Anhängelast steht in deinen Papieren, du willst doch nurne kleinen Hänger ziehen und kein Camper?

    MfG Thomas
     
  19. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    hi sternchen, wie oben schon geschrieben, meinte der freundliche was von wegen gartenanhänger und gelegentlich mal zum wertstoffhof sei ja nicht das problem, aber eben längere strecke im sommer mit viel gehänge könnte den motor kochen lassen. also wenn ich mit 80 km/h konstant im 5.ten gang fahre dann hat die kiste vermutlich nicht mal 2.000 touren. was soll da bitte heiß laufen. ok, pässe fahrt schon möglich, aber dann brauche ich vollbesetzt auch nicht stop and go in münchen fahren wo ich 1 stunde durch brauche und max 10 fahre und schon wieder stehe. da müßte die gurke dann auch einkochen ! ich halte das langsam aber sicher für eine reine gewsinnoptimierung durch und für mb ! hast du die ahk einbauen lassen oder selber gemacht bzw. ein bekannter ? frage nur wegen der abnahme der signale für den hänger.
    grüßle markus
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Man muss natürlich immer dazu sagen ob die AHK ab Werk ist oder nicht. Ist die AHK ab Werk hat auch ein A140 natürlich schon den größeren Kühler standartmäßig drin.
    Nebenbei: Natürlich schaffen alle Elche mit oder ohne größeren Kühler locker solche Anhängelasten. Kritisch wird es nur wenn Ausnahmesituationen wie große Hitze, Stau und starke Steigung vorliegen. Wenn eine AHK aber eingetragen wird muss dieser Zustand auch bewältigt werden können. Und im Endeffekt: Umso größer der Motor desto eher tritt eine Überhitzung ein.

    gruss
     
  22. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    hi jupp,

    wieso beim größeren motor eher überhitzung ?

    dachte je größer der motor desto größer der kühler und wasserkreislauf !

    aber vermutlich habe ich da bei mb falsch gedacht !?

    grüßle markus
     
Thema: Mercedes sagt : Wenn Anhängekupplung dann größerer Kühler und ein Gebläse !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. forum größerer kühler mazda 6

Die Seite wird geladen...

Mercedes sagt : Wenn Anhängekupplung dann größerer Kühler und ein Gebläse ! - Ähnliche Themen

  1. W414 Mercedes Benz Drehratensensor 0265005219

    Mercedes Benz Drehratensensor 0265005219: Gebraucht und funktionstüchtig. Stammt aus einem w414 Vaneo passt aber auch in W168 A-Klasse. Mercedes Benz Drehratensensor 0265005219 ESP 10,-...
  2. W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?

    W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?: Hallo ihr Lieben Wer hat schon einmaö nen Wasserkühler gewechselt und weiss wie es geht ? vielleicht ne kleine anleitung ? Muss die ganze vordere...
  3. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  4. A180 // 19" zu groß?

    A180 // 19" zu groß?: Hallo zusammen, Ich habe mir im August letztes Jahr den 180 gekauft. BJ 11/2015, also schon die Facelift Edition :-) Soweit, sogut... Der Wagen...
  5. W169 Original Mercedes Alufelgen mit neuw. Sommerreifen

    Original Mercedes Alufelgen mit neuw. Sommerreifen: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe wegen Fahrzeugwechsel einen Satz Original Mercedes Benz Alufelgen im 5...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.