metallische Geräusche bei unebenen Straßen vorne links

Diskutiere metallische Geräusche bei unebenen Straßen vorne links im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, mein Elch war letzten Samstag zur Inspektion. Bremsen vorne waren fällig sonst alles tutti. Jedenfalls ist mir die letzten Tage...

  1. #1 beepbeep, 10.03.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    Hallo,

    mein Elch war letzten Samstag zur Inspektion. Bremsen vorne waren fällig sonst alles tutti.

    Jedenfalls ist mir die letzten Tage aufgefallen, dass bei sehr unebenen Straßen von vorne link ein metallisches Poltern kommt.

    Bei der Inspektion wurde mir gesagt, dass die typischen gebrochenen Federn nicht zu bemängeln seien.

    Ist vorne links jetzt doch die Feder Futsch?

    Welche Kosten erwarten mich? ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nitrocraft, 10.03.2014
    Nitrocraft

    Nitrocraft Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    27
    Ich tippe auf die Koppelstange. War bei uns auch so. Erst gar keine Probleme. Dann Auto einseitig aufgebockt wegen Antriebswellentausch und danach klappern bei jeder Gullideckel Überfahrt. Ich nehme an das die Koppelstange durch die extreme Verschränkung beim Aufbocken den Rest bekommen hat.
     
  4. #3 ultranalog, 10.03.2014
    ultranalog

    ultranalog Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Automotive Elektronik Entwickler
    Ort:
    Niederbayern
    Marke/Modell:
    168008 A170CDI 275tkm
    Gebrochene Feder poltern eigentlich nicht.

    Was poltert:
    Koppelstange
    Stabigummis
    Federteller
     
  5. #4 beepbeep, 10.03.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    ;-(

    wie lange kann ich noch damit durch die Gegend fahren?

    fahre pro Woche 1000km :S
     
  6. #5 ultranalog, 10.03.2014
    ultranalog

    ultranalog Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Automotive Elektronik Entwickler
    Ort:
    Niederbayern
    Marke/Modell:
    168008 A170CDI 275tkm
    Es hört sich tausendmal fürchterlicher an, als es ist :)

    Aber eine 20 euro Koppelstange ist es nicht wert, zu fahren mit Angst oder Ärger. Also tauschen.
     
  7. #6 Rundmaus, 10.03.2014
    Rundmaus

    Rundmaus Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Alfeld
    Marke/Modell:
    B200
    Lautes Gepolter bei Schlaglöchern vorn rechts und Gerappel bei schnellen Linkskurven hatten wir mit unserem W168 bis Freitag auch. Diagnose: unteres Traggelenk rechts vorne ausgeschlagen. Traggelenk wurde getauscht, Kosten incl. Fahrwerk vermessen ca. 270 Euro bei MB-Werkstatt. Seitdem himmlische Ruhe und deutlich besseres Fahrverhalten.

    Viele Grüße,
    Rundmaus
     
  8. #7 beepbeep, 11.03.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    wieder weniger Urlaubsgeld in der Kasse. :pinch:
     
  9. #8 beepbeep, 13.03.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    Die Kobolde haben über Nacht wieder ganze Arbeit geleistet. Nachdem die ratternde Zentralverriegelung über Nacht wieder funktionierte ist die Problematik mit dem rappelndem Fahrwerk verschwunden.

    Wie kann das sein?

    Hab langsam die Vermutung dass der W169 sich über Nacht selbst regeneriert B-)
     
  10. #9 Mr. Bean, 13.03.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das wird schon wiederkommen. Nichts repariert sich von alleine ;)
     
  11. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Temperatur oder Feutigkeit.

    Meiner poltert und knartscht wie ein altes Schiff auf der Vorderachse, aber nur wenn es vorher recht kühl und feucht war Nachts.
    Wenn dann im Sommer die Temperaturen Tagsüber hochgehen, tritt bei mir das poltern auf.


    Greetz
    Base
     
  12. #11 flockmann, 13.03.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    608
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wenn Deine ZV nur bei kalten Aussentemperaturen rattert wird es wohl an der Gummidurchführung der Stange für den Türknopf sein. Zw hilft es da schon wenn man den Knopf abmacht und ein wenig WD40 oder ähnliches reinträufeln lässt. Ansonsten Türverkleidung abnehmen und die Gummitülle entfernen.
    Grüsse vom F.
     
  13. #12 beepbeep, 14.03.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    letzten Sommer hat mich die ZV echt tierisch genervt... Nie ging das Auto zu bzw. schloss die Fahrertür nicht... Am Ende wars so schlimm, dass ich den Knopf von der Fahrertür selbst runterdrücken musste.

    Jedenfalls ist das Problem jetzt (warum auch immer) weg. Hab jetzt seit 6Monaten Ruhe.

    Bzgl. des rappelnden Fahrwerks hab ich morgen einen Termin bei meinem Haus und Hof Mechaniker. Bin mal gespannt wo die Kostenuhr diesmal stehen bleibt.

    Wo ich gerade mal dabei bin. Bei kalten Motor kann ich nicht normal Gas geben. Wenn ich Gas gebe hab ich eine Art Kanguru hoppeln. Nach 2 Minuten ist alles wieder normal...

    Bei warmen Motor ist an Ampeln oder allgemein im Stand ein leichtes "Rucken" zu vernehmen....

    Trotz kleinerer Zicken überlege ich im Moment ernsthaft ob ich mir nicht einen A200 Turbo zulege ;D
     
  14. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Jo, im Kaltlauf zickt meiner auch, aber nur wenn ich ihn mit zuviel Gas quäle, hab ihn wohl zu sehr mit warmfahren verwöhnt :P.

    Das Rucken sollte eigentlich ganz normal sein, ich kenn da 4 Zylinder die sind wie überlich nach oben gerichtet und rucken noch mehr ;).
    Also leichtes Rucken nichts schlimmes, wenn es doch sehr stark ist, stimmt was nicht.
    Könnte dann aber an verschiedenen Dingen liegen.

    Greetz
    Base
     
  15. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Hallo,

    ich habe mich fast ein ganzes Jahr mit Poltergeräuschen an der Vorderachse herum geschlagen.
    Seit letzter Woche ist endlich Ruhe !
    Der Fehler waren zwei ausgeschlagene Bremssattelhalter. Als das Auto auf der Bühne war, ließen sich beide, vorderen Bremssättel leicht mit der Hand hoch und runter bewegen.
    Die Teile wurden auf Kulanz von Mercedes ausgetauscht.
    Danach sollten alle mal schauen lassen, die vorne das Poltern haben.

    Viele Grüße
     
  16. #15 beepbeep, 17.03.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    witzig dass du des ansprichst :)

    war beim KFZler und auch er hatte die üblichen verdächtigen im Visier. War aber alles gut.

    Kurzer Hand hat er die Bremse vorne links gecheckt und siehe da. Bremssattel war zu lose eingestellt :)

    Hat mich nichts gekostet da die Bremse vor kurzem erst gemacht wurde. So solls sein *thumbup*
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    8| Wie kann das passieren? 8|
    Die Bremse wird mit selbstklebenden Schrauben verbaut, die werden mit entsprechendem Drehmoment angezogen und das wars dann auch!
    Der KFZler wäre wohl für mich raus.


    Greetz
    Base
     
  19. #17 beepbeep, 18.03.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    hmm...

    sind seit Jahren gut mit ihm gelaufen... :|
     
    cane11 gefällt das.
Thema: metallische Geräusche bei unebenen Straßen vorne links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klappern vorderachse a-klasse

    ,
  2. mercedes benz elch forum klappern links vorne

    ,
  3. geräusche beim unebenen strassen

    ,
  4. w169 geräusche vorderachse,
  5. w168 klappern vorn links,
  6. metallisches klappern bei unebenheiten vorne rechts,
  7. w169 beim langsamen fahren plopp geräusch,
  8. w169 langsame fahrrad geräusche,
  9. s204 klappern links,
  10. a klasse geräusche vorderachse,
  11. metallische geräusche beim fahren vorne
Die Seite wird geladen...

metallische Geräusche bei unebenen Straßen vorne links - Ähnliche Themen

  1. Tickedes Geräusch aus Motorraum

    Tickedes Geräusch aus Motorraum: Hallo ich habe seit ein paar Tagen dass Problem dass mein Motor ein tickendes Geräusch von sich gibt. Das Geräusch hört sich so an al ob man sich...
  2. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  3. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  4. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  5. W168 Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber

    Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber: Hallo, ich suche die og. Teile in gutem Zustand. Mein Standort ist 21244 Nordheide, bei Hamburg. Sie sollten nicht allzu weit entfernt oder eben...