Metallstab unten am Fondsitz

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Bernhold, 27.10.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Bernhold, 27.10.2003
    Bernhold

    Bernhold Elchfan

    Dabei seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Hallo,

    hat von Euch jemand eine Ahnung was das für eine Metallstab ist? Er befindet sich ,wenn man die Heckklappe öffnet und unten den kleinen Reißverschluss am rechten Fondsitz (der doppelte) öffnet.Der Metallstab ist schwarz lackiert und hat auf beiden Seiten irgentwelsche hacken oder Ösen dran. Hat das was mit dem Fondsitz zu tun ?Wenn dieser ausgebaut ist? oder was meint Ihr?
    A-Klasse 170 CDI EZ:03/2002

    Gruß Bernhold ???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Wurde hier schonmal gerätselt und viele inkl. mir wußten nicht mal das das Ding überhaupt existiert. Kann man bei hochgeklappter Fondbank zwieschen die Bank und die Mulde der Bank einrasten das es hebt. Ich mein in der Mulde ist es sogar auf nem Aufkleber symbolisiert.

    Gruß Beni
     
  4. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Mit dem Stab fixiert man den jeweils anderen Teil der (nicht) hochgeklappten Rücksitzbank, insofern man nur einen Teil der Rücksitzbank hochklappt. Ist vor allem wichtig, wenn dort noch jemand sitzt, da sonst Quetschungsgefahr besteht. Ansonsten empfehle ich, mal die Betriebsanleitung des Fahrzeugs durchzulesen, da steht so einiges drin, wo man sonst nicht draufkommen würde ;)
     
  5. #4 Crazyhorst, 28.10.2003
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    *thumbup* *thumbup* ;D ;D
     
  6. #5 elch_udo, 28.10.2003
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Leutz, das steht alles in der Bedienungsanleitung. Da guckt aber keiner mehr rein! ;)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Sonst wäre es doch auch langweilig hier im Forum :-X ;D ;D ;D
     
  9. #7 Webking, 29.10.2003
    Webking

    Webking Guest

    Falls ihr mal in eurem Elch ne Weile irgendwo auf irgendjemand oder
    irgendetwas warten müsst, holt mal die Bedienungsanleitung raus,
    und blättert. Kann ganz interessant sein.
     
Thema:

Metallstab unten am Fondsitz

Die Seite wird geladen...

Metallstab unten am Fondsitz - Ähnliche Themen

  1. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  2. W169 Türscharnier vorne rechts unten

    Türscharnier vorne rechts unten: Hallo Zusammen, ich suche eden Türscharnier vorne rechts unten. Weiß jemand von euch ob der Scharnier von hinten rechts unten auch vorne passt?...
  3. Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto )

    Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto ): Hallo Elchfreunde, an der A-Klasse meiner Frau habe ich an der Vorderachse ( ziemlich genau in der Mitte ) diesen zerbrochenen Spreitzdübel...
  4. Heckwischer rutscht nach unten

    Heckwischer rutscht nach unten: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit dem Heckwischer meines A160CDI. Letztens als es recht kalt war, habe ich den Heckwischer betätigt....
  5. Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?

    Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?: Hallo zusammen Ist meine erste A- Klasse und bin noch nicht so ganz Vertraut mit der Materie von der A- Klasse. Mein Problem ist dass Sie seit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.