W168 mir ist was weggeflogen - Hilfe!

Diskutiere mir ist was weggeflogen - Hilfe! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, habe mich vorhin in meinen geliebten Elch gesetzt und den Motor angemacht. Als meine Frau die Beifahrertür aufmachte und sich...

  1. stinni

    stinni Guest

    Hallo zusammen,

    habe mich vorhin in meinen geliebten Elch gesetzt und den Motor angemacht. Als meine Frau die Beifahrertür aufmachte und sich auch reinsetzte gab es einen fürchterlichen Knall.
    Der Knall kam von vorn und unter dem linken Scheinwerfer lag das Teil auf den Fotos auf der Erde.
    Kann mir einer sagen was sich da verabschiedet hat?
    Ich vermute was von der vorderen Bremse, da die vor 2 Wochen neu gemacht wurde. Scheiben und Klötze.
    Sehen konnte ich nichts, ist aber auch finster und nass gewesen (1.00 Uhr)

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Bin dann noch 40 KM gefahren und konnte nichts negatives feststellen. Er fuhr also ganz normal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobias

    Tobias Guest

    ich vermute das ist nen Stück vom unteren Federteller
     
  4. #3 allgäu-blitz, 23.01.2011
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Der Kandidat hat 100 Punkte. Das ist ein Teil vom "gesteckten" Federteller der Vorderachse. Beim Fahrbetrieb merkt man nichts abnormales. Ich bin auch zwischen 2 TÜV-Terminen in diesem desolaten Fahrzeugzustand gefahren.

    Gruß Philipp
     
  5. #4 Mr. Bean, 23.01.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. #5 Scanner, 23.01.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Von Wegen sicherheitsrisiko und Rückruf:

    Eine Aussage telefonisch bei einem anderen problem:

    "wenn es bei mehr als 20% aller fahrzeuge zu einem gleichen problem kommt, wird daran gearbeitet".

    ansonsten, meinte der mitarbeiter, nur wenn es bedenkliche sicherheitsprobleme gibt.

    und das abbrechen des stuecks ist ja nur vom federteller.
    scheinbar scheint die sicherheit NICHT gefaehrdet zu sein.

    und mit den 20%... ich bezweifel dass die menge an leuten die sich hier meldet auf 20% der besitzer kommt. es gibt sicherlich noch an die 200.000 w168 auf deutschen strassen. und sicher sind keine 20.000 federteller gebrochen.

    anders als mit dem rost oder den tuerscharnieren.


    Edit by Mr. Bean: Den obersten Satz neu eingefügt, da durch das ganze Löschen jetzt kein Bezug mehr da war ...
     
  7. #6 allgäu-blitz, 23.01.2011
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    ich hatte den Schaden ja auch erst bemerkt, als der Rangierwagenheber nicht mehr unters Auto gepasst hat. Also muß die Reparatur gar nicht zwingend gemacht werden?
     
  8. stinni

    stinni Guest

    Moin zusammen,

    danke für die Antworten. Ich vermute das ihr recht habt. Gehe gleich mal raus und schaue mir die Stelle an. Im Augenblick regnet es noch sehr stark.
    Meine Frau benutzt den Wagen ja um jeden Tag damit zur Arbeit zu fahren. Sind jeden Tag knapp 100 KM.
    Kann ich sie damit fahren lassen oder soll ich den Wagen lieber morgen Früh direkt nach MB bringen?
    Kann der Teller auch ganz wegbrechen und der Wagen dann total absacken?
    Müssen beide Dämpfer ersetzt werden oder nur der defekte?
    Die Stoßdämpfer wurden vor ca. 70 000 KM in 2007 erneuert. Es handelt sich nicht um die originalen sondern um Bilstein Gas B4.
    Vor 8 000 KM ließ ich noch einen Stoßdämpertest machen wobei herauskam das alle 4 OK waren.
    Wenn der Eine - oder Beide - gewechselt wierden muss die Vorderachse wieder neu vermessen werden? Wurde auch erst vor 6 Wochen gemacht, da das Lenkrad schief stand.
    Kann man auch nur den Federteller wechseln? Der Stoßdämpfer an sich ist ja noch OK.

    PS: das ganze geschah gestern Nacht um 1.00 Uhr, 40 KM von zu Hause weg bei extremen Nieselregen, Nebel und max. 20 Meter Sichtweite. *heul*

    PS2:

    die hier sind das
    http://cgi.ebay.de/BILSTEIN-B4-GAS-...1118?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item2eadaab3be
     
  9. Tobias

    Tobias Guest

    also wenn ich wüsste das sich nen Teil des Federtellers verabschiedet hat würde ich selbst mit einem mulmigen Gefühl irgendwo hinfahren, egal ob 5 oder 100km, abgesehen davon weiß man ja nicht wie brüchig der restliche Federteller ist.

    in diesem Sinne: safety first
     
  10. syscab

    syscab Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    13
    Hallo stinni,
    die Federteller gibt es einzeln und sie werden nur auf den Stoßdämpfer gesteckt. Soweit ich weiß wurden sie auch schon einmal geändert: Erstausrüstung Aludruckguss, Nachfolger Stahlblech. Wenn man die Schraubenstellung vor Demontage der Federbeins markiert, muß man nicht zwingend die Spur neu einstellen, kann man aber. Kommt drauf an, wie viel Du investieren willst. Ebenso verhält es sich mit der anderen Seite. Sie kann noch lange halten oder auch nicht. Es könnte auch sein, dass der Teller schon vor 6W angebrochen war, deshalb das Lenkrad schiefstand und es erst jetzt komplett abgefallen ist. Mit der Weiterfahrt hätte ich keine Probleme, wer weiß, wie viele mit gebrochenem Teller unterwegs sind, ohne es zu ahnen.
    Und zur Fehlerstatistik: Die 5 A-Klasse-Fahrer, die ich kenne hatten dieses Problem früher oder später schon alle ohne das es hier gepostet wurde. Aber MB muß ja wissen, wie viele Federteller schon verkauft wurden.
    Grüße
    syscab
     
  11. #10 w168012002, 23.01.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    Laut MB müssen bei jedem Stoßdämpferwechsel die Federteller getauscht werden....
    Bilstein ist so ziemlich der einzige Hersteller der eben diese Federteller mitliefert *thumbup*,
    sograr die Originalen, nur "Stern" war bei mir herausgeschliffen...

    Da stellt sich dann doch die Frage warum damals die Federteller nicht getauscht wurden... da würde ich dem damaligen Einbauer auch jetzt noch "gewaltig auf die Füsse steigen" *mecker*

    Man kann die Federteller selbstverständlich auch alleine wechseln, aber dennoch muss neu vermessen werden.

    Daher sollte man auch gleich noch einen Blick auf die Domlager werfen, und diese ggf. auch gleich tauschen.
     
  12. stinni

    stinni Guest

    So sieht es aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. syscab

    syscab Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    13
    Hallo stinni,
    die Feder ist auch gebrochen, muß auch neu.
    Grüße
    syscab
     
  14. stinni

    stinni Guest

    Oh Scheisse, gerade erst 1600 Euro rein geschoben und nun das....
    Weisst Du was die Teile kosten?
     
  15. syscab

    syscab Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    13
    Hallo stinni,
    Feder ab ca. 30 Euro (Zubehör), Federteller unter 20 Euro. Arbeitsaufwand ca. 1,5 h geschätzt.
    Grüße
    syscab
     
  16. #15 Mr. Bean, 23.01.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Aufgeräumt ...




    Warum denn nicht gleich so? Oder erst gar nicht als Steckteil. Wie bei so vielen anderen auch *kratz*

    Druckguß bricht doch ganz gerne ... Auch dürfte die Produktion teuerer sein *kratz*


    Ich hatte auch nur immer die Varinate im Kopf:

    [​IMG]

    Bis zum W168 ...
     
  17. stinni

    stinni Guest

    So Jungs ich habe ihn wieder.

    Alles wieder OK und 590 Euro ärmer. Hat mich doch ziemlich umgehauen wenn ich ehrlich bin.
    Preislich war ja alles recht nett von euch beschrieben, aber leider sieht die Realität anders aus.
    Federteller, Feder, Domlager und noch eine Hand voller Kleinteile ...alles neu. Natürlich beide Seiten weil man ja nicht nur einer Seite machen darf lt. MB und ne flotte Spureinstellung war auch noch dabei obwohl die letzte erst vor 7 Wochen gemacht wurde.
    Von MB gibt es übrigens nur die Aludruckgussteller. Von der Modifikation auf Stahl weiss man bei MB noch nichts.
     
  18. #17 w168012002, 25.01.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    nur mal "für meine persönliche Neugier":

    waren beim Stoßdämpferwechsel die Federteller damals gewechselt worden oder nicht?

    Die Feder-Teller gibt es nur in Guß und nur original....
     
  19. stinni

    stinni Guest

    keine Ahnung, ich habe die Stoßdämpfer bei ebay gekauft und den Wagen mit den Dämpfern in einer freine Werkstatt abgegeben. Was im Karton bei den Dämpfern dabei war weiss ich nicht mehr, ich denke aber mal ....Nein.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. syscab

    syscab Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    13
    Hallo stinni,
    erst kürzlich hatten wir einen Beitrag, in dem MB bei Federbruch in der Gewährleistungszeit nur die defekte Feder getauscht hat. "Man darf nicht einseitig wechseln" hängt also davon ab ob Du Selbstzahler oder Kulanzfall bist.
    Ich hätte an Deiner Stelle die Variante "einseitig ohne Spureinstellung" gewählt. Dann käme ev. noch der Domlagerring für 15 Euro dazu und gut is.
    Wieso stand vor einiger Zeit Dein Lenkrad schief? Kam das plötzlich (angebrochener Federteller?) oder durch Bordsteinrempler? Könnte man das ev. aus den Vermessungsprotokollen herauslesen? Wäre echt mal interessant zu wissen, ob das die Ursache war.
    Grüße
    syscab
     
  22. stinni

    stinni Guest

    Na ich weiss nicht ob man das so verallgemeinern kann. Sie sagten mir das sie das bei über 200 000 KM das nicht einseitig machen würden.


    Ich habe die Rechnung noch nicht das sie mir die immer zuschicken, oich glaube aber mich erinnern zu können das mir gesagt wurde das nicht nur ein Domlagerring sondern das Domlager ausgetauscht wurde. Ich kenne den Aufbau nicht so genau, werde aber die Rechnung hier rein stellen.

    Auch das weiss ich nicht so genau da der Wagen zu 95% von meiner Frau gefahren wird. -ich durfte den nur bezahlen :-)
    Irgendwann fiel mir mal auf das es schief stand. Vermutlich war das auch ein schleichender Prozess. Das Messprotokoll habe ich aber noch falls es dich interessiert setze ich es auch mal hier rein.
     
Thema: mir ist was weggeflogen - Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a140 lange Varinate

    ,
  2. federbein w168

Die Seite wird geladen...

mir ist was weggeflogen - Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.

    Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.: Hallo Leute, meine Frau hat eine w168 A160 bj 99 in Automatik. Letzte Woche in der Früh hat sie den Wagen gestartet und Motor lief. Als sie...
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. Hilfe mein Elch quietscht

    Hilfe mein Elch quietscht: Ich habe mir im Juli einen A140 gekauft der ca. 2 Wochen später zu "quietschen" anfing. Das Qietschen tritt auf wenn Gas gegeben, weggenommen wird...
  4. Mein Elch geht aus beim fahren....bräuchte Hilfe bin hier neu

    Mein Elch geht aus beim fahren....bräuchte Hilfe bin hier neu: Er geht plötzlich aus beim fahren,Dann geht im KI die Kombilampe BAS,ESP an und er fährt dann nach Neustart nur im Notprogramm würde ich sagen....
  5. Eentscheidungs Hilfe

    Eentscheidungs Hilfe: Hallo Ich habe ein Angebot für ein Vaneo 1,9 Benzin aus 2004 mit sehr wenig Rost Aber das Automatikgetriebe hätte ein Problem würde nicht weiter...