W168 Mit der Fahrdynamik zufrieden???

Diskutiere Mit der Fahrdynamik zufrieden??? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; seid ihr zufrieden mit der Fahrdynamik,oder fühlt ihr euch wie in einem Traktor...?? *ulk*

?

Mit der Fahrdynamik zufrieden???

  1. Einfach nur schlecht..

    2 Stimme(n)
    3,7%
  2. Ja, super

    22 Stimme(n)
    40,7%
  3. Ist OK.

    25 Stimme(n)
    46,3%
  4. Naja, nicht soo toll...

    6 Stimme(n)
    11,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Avantgardi, 08.01.2010
    Avantgardi

    Avantgardi Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüüeler
    Ort:
    Herford
    Marke/Modell:
    Avantgardi
    seid ihr zufrieden mit der Fahrdynamik,oder fühlt ihr euch wie in einem Traktor...?? *ulk*
     
  2. Anzeige

  3. #2 westberliner, 08.01.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Ist super, kippt nicht *LOL*
     
  4. #3 syncmaster, 08.01.2010
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    So ansich ist das Fahrverhalten des Elches für ein so hohes Auto schon nicht schlecht, der alte Elch ist da viel schlimmer. Wenn man richtige Fahrdynamik will sollte man sich eher ein anderes Auto suchen.

    Grüße
     
  5. #4 Schleicher, 08.01.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    In Anbetracht dessen, das unsere ersten Elche ja bereits 10 Jahre alt sind ist das ganze sicherlich akzeptabel. Neuere Modelle schneiden da mit Sicherheit besser ab.

    Aber im großen und ganzen kann man zufrieden sein.

    (Meine Meinung)

    Gruß Klaus

    @ Avantgardi
    Die Beschreibung von deinem Elch paßt doch auf eine kleine M-Klasse. *thumbup*
    Gibt es Bilder ? *kratz*
     
  6. #5 Mr. Bean, 09.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    919
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    In mit dem Fahrverhalten und der Fahrdynamik zufrieden.

    Liegt aber auch bestimmt daran, das ich ein geändertes Fahrwerk habe. Sportlich, aber nicht unsportlich hart!

    Für längere sportliche Fahrten fehlen mir allerdings die passenden Sitze und das Heranziehbare Lenkrad!
     
  7. #6 Ex-Golfer, 10.01.2010
    Ex-Golfer

    Ex-Golfer Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W169 - A200
    Lass es mich mal so beantworten:

    Im Vergleich zu einem 105 PS Diesel von VW kommen mir die 136 PS schon etwas träge vor. Liegt aber wohl daran dass ein Benziner eine gleichmässigere (?) Leistungsentfaltung hat. Auf dem Papier soll er ja "dynamischer sein als ein Golf Diesel.

    Zum Fahrverhalten:
    Das Teil ist schon ein Schlaglochsuchgerät. Ich weiss nicht ob dies ausschliesslich dem Sportpaket zuzuordnen ist oder nicht doch eher konstruktionsbedingt (=kurzer Radstand) ist.
    Ober er "schneller" und "dynamischer" durch eine Pylonengasse fährt kann ich nicht beurteilen.

    Aber meine Frau gefällt das Teil besser als der Golf. Und sie fährt damit, nicht ich. ;D
    Als reiner Zweitwagen denke ich ist das Auto ok.

    Gruss

    PS: Die Verarbeitung ist auf jeden Fall um Klassen besser. Der Golf (zumindest unserer) war eine üble Klapperkliste. Hat VW nie in den Griff bekommen.
     
  8. #7 Mr. Jiggy, 10.01.2010
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    bin mit der Fahrdynamik mehr als zufrieden, da man beachten muss, dass der Elch im Vergleich zu einem Polo 6N2 oder Corsa B/C steht. Der W168 muss sich dynamisch mit ca. 15cm höherem Schwerpunkt schlagen und das macht er sowas von gut. Außerdem gebührt ihm der Preis "Erstes Nicht-Luxus-Auto mit ESP serienmäßig". Und ich bin fest davon überzeugt, dass spätestens mit nem Sportfahrwerk das ESP genau so notwendig gegen umkippen, wie bei Golf, Polo, Corsa, Astra, wird, also gar nicht.
     
  9. #8 Avantgardi, 11.01.2010
    Avantgardi

    Avantgardi Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüüeler
    Ort:
    Herford
    Marke/Modell:
    Avantgardi
    Danke erstmal jetzt schon für eure Meldungen! ;)
     
  10. semmel

    semmel Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bäckermeister^^Betriebswirt HwK
    Ort:
    nahe Regensburg
    Marke/Modell:
    w169 A180cdi Mopf
    Bin zufrieden, is hald keine E-Klasse oä. kost aber auch nur halb so viel :)....oder 1/3 lol
     
  11. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 206.000km, noch weniger als Serie
    Kippt NICHT,STIMMT NICHT GANZ.

    Laut RHEIN-ZEITUNG ist letzte Nacht im Raum Koblenz einer gekippt; 18000€ im "Eimer".
    Also trotz bestandenem ELCH-TEST immer schön vorsichtig bei diesem Wetter!

    Rene
     
  12. #11 syncmaster, 11.01.2010
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Wenn ichs drauf anlegen würde, könnte ich jedes Auto zum kippen bringen.

    Das ESP im Elch funktioniert schon super, auch wenns glatt ist.

    Hab schon selber ein Auto aufs Dach gelegt, und ein Kumpel von mir auch, sowas geht seeeehr schnell und auch ziemlich einfach ;D

    P.S.: Das war im Renneinsatz, also keine Sorge *aetsch*
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. 187

    187 Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Administrator
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Ich habe meinen Elch zwar erst seit einem Monat, bin aber sehr zufrieden.
     
  15. #13 phil2204, 13.01.2010
    phil2204

    phil2204 Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Sieg Kreis
    Marke/Modell:
    a 180 CDI (W169)
    halloechen,

    also nach einbau des eibach pro kit und den amg felgen, wie ein cooper.
    einfach super und auf dem fahrischerheitstraining ist er suoerabgeschlossen

    gruss

    phil
     
Thema:

Mit der Fahrdynamik zufrieden???

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.