W168 Mobiles Einbaunavi gpstar

Diskutiere Mobiles Einbaunavi gpstar im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Elchfans, bin seit langem auf der Suche nach einem bezahlbaren Navi. Jetzt auch fündig geworden. In der letzten ADAC motorwelt wurde das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 allesbestens, 07.09.2007
    allesbestens

    allesbestens Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiotherapeut, Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo Elchfans,

    bin seit langem auf der Suche nach einem bezahlbaren Navi. Jetzt auch fündig geworden. In der letzten ADAC motorwelt wurde das gpstar vorgestellt. Das gute daran: es ist vollständig im Armaturenträger integriert (gut abzulesen während der Fahrt), klappt automatisch aus, sieht Klasse aus, kein Kabelsalat *thumbup*, keine externe TMC Antenne (alles verschwindet im Armaturenträger) usw. Kostenpunkt um die 800 Euronen. Aber noch kein Vergleich zu den "preiswerten" von MB. Meine Frage: hat jemand dieses Teil und schon Erfahrungen mit Einbau, Benutzung...? Wer mehr wissen will: www.gpstar.de

    Mit besten Grüßen ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Besolder, 07.09.2007
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Von der Idee her nicht schlecht, aber der Preis, das ist mal gut doppelt so hoch wie ein vergleichbares Gerät ohne diese Einbaufunktion.
     
  4. 2501

    2501 Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemplaner
    Ort:
    Rödermark/Hessen
    Marke/Modell:
    Nissan Navara 2.5
    hm, das würde mich auch interessieren, die pda-lösung von garmin die ich momentan hab funktioniert zwar gut und zuverlässig, aber ich find es einfach lästig das teil jedes mal erst ausm handschuhfach holen und dann an den zigarettenazünder ankabel zu müssen. sieht nicht toll aus und es fliegt bei benutzung immer das kabel fürn strom durch die gegend.

    genug platz sollte ja unter dem armaturenbrett sein, oder?
     
  5. #4 silver-elk, 07.09.2007
    silver-elk

    silver-elk Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Assi
    Ort:
    Berlin/Dresden
    Marke/Modell:
    A 140 L AVANTGARDE
    Aber 1. find ich es hässlich *sorry* und 2. ist es nur an Tuochscreen zu bedienen :-/

    Wenn da mal einer eins mit FB und nem wirklich hübschen Bildschirm bringen würde.... aber das is noch nich der Brüller..... find ich *elch*
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mobiles Einbaunavi gpstar

Die Seite wird geladen...

Mobiles Einbaunavi gpstar - Ähnliche Themen

  1. andere Mobil Formula 5W-30 Motoröl 5W30 1 Liter

    Mobil Formula 5W-30 Motoröl 5W30 1 Liter: Mobil 1 ESP Formula 5W-30 Motoröl 5W30 1 Liter Neu und Verschlossen. 6,-
  2. Allgemeines Mobile Life??? Was ist das Wie geht das??

    Mobile Life??? Was ist das Wie geht das??: Hallo, Ich bin neu hier im Forum u. stolzer Besitzer eines schon etwas "erfahrenen" A 170 CDI Avantgarde 06/1999. Der Öamtc hat folgendes...
  3. W168 Festeinbau mobiles Navi

    Festeinbau mobiles Navi: Hallo zusammen, ich habe mich jetzt mehrere Stunden durch das Forum gewühlt und habe auch einige interessante Beschreibungen gefunden, aber ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.