Mobilitätsgarantie

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Wabba, 10.10.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wabba

    Wabba Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ehningen
    Marke/Modell:
    B 200 CDI
    Bin gerade mit meinem Elch auf der Rückfahrt von Hannover ca. 20 km vor zu Hause mit leerem Tank liegen geblieben (ok, darf nach 1120 Kilometern auch mal passieren :P). Der Wille, es nach Hause zu schaffen, war dann wohl doch etwas zuuu groß ;D.
    Ein Anruf beim Kundencenter in Maastricht (0800er-Nummer) und 45 Minuten später kam ein Wagen von meiner Niederlassung mit 15 Litern (!) Diesel und hat meinen Wagen wieder zum laufen gebracht.

    Und dank MobilioLife hat das ganze keinen Cent gekostet - ein wirklich großartige Sache. *thumbup*


    Wabba

    -=-[Unnützes Wissen]-=-
    ... In Texas ist es verboten, Graffiti auf fremde Kühe zu sprühen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja Schneller wärs trotzdem gewesen eine Tanke füher zu nehmen. :)
    Aber ich habs auch schon mal ausprobiert. Jetzt weiss ich wenigstens wann der Tank definitiv leer ist und tanke vorher *thumbup*.

    gruß
     
  4. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Woah cool! Billiger Tanken geht wohl nicht. Muss ich mir merken ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

    Gruß Beni
     
  5. #4 Mr. Bonk, 11.10.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Na ja, all diese Leistungen bietet mir auch der Auto-Schutzbrief meiner Versicherung... ohne den Zwang, die *schweine*teueren Service-Intervalle bei DC machen zu müssen.

    Also auf "mobilo life" kann ich gut verzichten... *thumbdown* :D
     
  6. #5 Webking, 11.10.2003
    Webking

    Webking Guest

    Dachte, dass es bei den modernen CDI's nicht reicht einfach wieder Diesel
    in den Tank zu kippen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 elch_udo, 11.10.2003
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    @webking
    Was denn sonst? Benzin? :]
    Nein, aber Spaß beiseite. Gerade heutzutage ist es einfacher als früher. Siehe Bedienungsanleitung.
     
  9. Wabba

    Wabba Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ehningen
    Marke/Modell:
    B 200 CDI
    Das stimmt auch. Der Mensch meiner Niederlassung hat mir beim Anruf schon wenig Hoffnung gemacht, das Diesel nachkippen reicht, da Luft im System sei - "Aber wir versuchen das einfach mal"...
    Hab dann auch zwei Minuten orgeln müssen, bis der Motor letztendlich wieder ansprang, während die Falten auf der Stirn des Servicemenschen immer mehr wurden.

    Werds in Zukunft also auch nicht mehr drauf ankommen lassen...

    Wabba

    -=-[Unnützes Wissen]-=-
    ... Sämtliche Schwäne in England sind Eigentum der Königin.
     
Thema:

Mobilitätsgarantie

Die Seite wird geladen...

Mobilitätsgarantie - Ähnliche Themen

  1. W168 Mobilitätsgarantie MB

    Mobilitätsgarantie MB: Hallo zusammen, wird beim Kauf eines scheckheftgepflegten Elch (lückenlos beim freundlichen) die Mobilitätsgarantie übertragen? Falls ja woher...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.