W168 Monroe Reflex Dämpfer

Diskutiere Monroe Reflex Dämpfer im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, ich muss bei mir aller vier dämpfer tauschen und hab mich mal so umgehört was der schrauber meines vertrauens und meine kumpels so an...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kadmos

    kadmos Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FB
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI Elegan
    Hi,

    ich muss bei mir aller vier dämpfer tauschen und hab mich mal so umgehört was der schrauber meines vertrauens und meine kumpels so an dämpfern empfehlen die:

    - gut für den Stadtverkehr sind
    - auf der Autobahn zu gebrauchen sind für "zügiges vorankommen"
    - und eine spur härter sind als die seriendämpfer

    Dabei gingen alle meinungen die ich gehört habe in richtung MONROE. Mein Schrauber meinte ich soll die Monroe ORIGINAL nehmen. Die wären schon um einiges besser als die originalen und viel robuster. Alerdings wollt der für alle vier dämpfer zusammen 380 Euronen haben. Im Netz hab ich allerdings bei geizteile.de die (laut Monroe) besseren Monroe Reflex für zusammen 270 Euronen gefunden.

    Hat einer von euch erfahrung mit den Reflex Dämpfern von Monroe?
    Kennt einer den Shop geizteile.de? Ist das ein zuverlässiger laden?
    Was würdet Ihr empfehlen? Fahre tgl. 20km Stadtverkehr und 100km Autobahn an die Arbeit.

    Ich bin auf eure Meinungen gespannt.

    Grüße
    Kadmos
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Monroe Reflex Dämpfer. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dobermann03, 03.02.2009
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Brauchst du wirklich alle 4 Dämpfer neu ?
    Die hinteren sind in der Regel lange nicht so stark belastet wie die Vorderachsdämpfer und verschleissen dementsprechend langsamer. Der Einfluss der kurzen Hinterachsdämpfer auf das Fahrverhalten ist im Vergleich zu den vorderen eher vernachlässigbar.
    Ich habe die regulären VA-Dämpfer von Monroe verbaut und bin sehr zufrieden damit. Sind vom Gefühl her etwas straffer als die originalen MB-Dämpfer und halten jetzt auch schon wieder 2 Jahre. Der Wechsel gestaltet sich unproblematisch sofern Federspanner und anderes Werkzeug vorhanden ist. Unbedingt auf richtige Einbaulage der Domlager achten.
     
  4. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    ....also, mein elch hat jetzt um die 200.000 km. war auch ziemlich oft in polen unterwegs, wo die strassen nicht wirklich gut sind
    (vor allem in den kleinstädten) - da hatte der elch einigens einstecken müssen! die dämpfer-prüfung von ADAC (vor vier wochen)
    hatte eindeutig gezeigt, dass sie noch völlig OK sind und kein tausch notwendig ist! deshalb wundere ich mich auch,
    dass du - vor allem gleich alle vier - austauschen muß!?
     
  5. #4 Mr. Bean, 03.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    888
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Um diese Schwingungsdämpfer geht es:

    http://www.monroe.com/products/reflex_default.asp

    [​IMG]

    http://www.monroe.com/products/reflex_monotube.asp

    [​IMG]

    1: Hydraulic lockout to limit suspension travel.
    2: Precision-tune valving for extra control.
    3: Nitrogen gas-charged for quick response.
    4: Improved piston control with Fluon Band.



    Du warst nicht zufällig bei ATU, oder?
     
  6. kadmos

    kadmos Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FB
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI Elegan
    Danke erst mal für eure tips, infos und meinungen.

    Also auslöser war das mein Elch auf der Autobahn extrem in Spurrillen zieht. Deshalb bin ich auch in die Werkstatt gefahren. Das fühlt sich so an als ob man einen Stoß von der Seite bekommt. Meine Werkstatt hat dann festgestellt das hinten die dämpfer "versetzen" (?) weil Sie hinüber sind.
    Also hab ich mir gedacht: vorne ist es mir schon immer viel zu weich. Machst alle vier neu, dann kommt die bessere dämpfung auch voll zur geltung und vorne ist er nicht am schaukeln während hinten alles paletti ist.
    Von meinem Verständnis her - korrigiert mich bitte ggf. - ist es doch wichtig das vorne die dämpfer in Ordnung sind. Wenn ich jetzt nur hinten Monroe reflex oder whatever rein mache, dann verbessert sich das fahrverhalten gegenüber den Originalen doch so gut wie garnicht, oder?
    Kann es vielleicht sein das vorne irgendwas anderes defekt ist (?) und das es sich ähnlich verhält als wären die dämpfer verschlissen?
    Was meint ihr was man noch überprüfen könnte?

    Grüße
    Kadmos

    PS: Hab mich vielleicht ein bisschen missverständlich ausgedrückt. Ich muss nicht alle vier tauschen, aber da ich eh hinten definitiv die dämpfer tauschen muss möchte ich bei dem tausch auch gleich ein besseres fahrverhalten hinbekommen. Sozusagen muss ich alle vier tauschen um mein ziel "besserer dämpfung" zu erreichen.
     
  7. #6 Mr. Bean, 03.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    888
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Beschreib das bitte 'mal genaueer: Wie genau schaukelt es und bei welchem Anlass?
     
  8. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    also monroe dämpfer wurden von mercedes benz beim w168 werksmässig verbaut ob die von dir favorisierten jetzt deutlich besser sind kann ich nicht beurteilen..aber sollten deine dämpfer tatsächlich defekt sein( kannst du auch beim adac prüfen lassen..) bei meinem golf waren damals die dämpfer bei 55 000 km defekt und es wurden alle gewechselt..fahrverhalten hat sich danach deutlich gebessert,,,zb war das auto bei schnellen kurven auf der autobahn usw mit den defekten dämpfern nur mit mühe in der spur zu halten..auch wenn man das auto nach untern drückt kommt es nur sehr langsam wieder hoch...ist es bei dir auch so würde ich auch sagen das es die dämpfer sind..
    spurrillen sind deine reifen schon alt kann es auch an den reifen liegen...meine pirelli p 6000 haben im alter auch diese schwäche gehabt die neuen contis nicht..
     
  9. kadmos

    kadmos Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FB
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI Elegan
    Wenn ich z.B. bei uns an der maloche über die metallschwelle vom eingangstor fahre (ca. 1-2 cm hoch) dann fühlt sich das an als ob ich aufm hochseekuter wäre. Scherz beiseite... Vor und nach der schwelle ist die fahrbahn auf ca. 50cm durch häufiges ein- und ausfahren etwas eingedellt (verbundpflaster hat sich abgesenkt) in einer senke von ich schätze mal 5cm. Wenn ich da morgens und abends drüber fahre kann ich noch so langsam fahren wie ich will, es ist deutlich hörbar und es fühlt sich so an als ob die stoßwelle direkt von der fahrbahn auf die karosserie geht, vorne und hinten. Man wird auch gleich noch ein bisschen durchgeschüttelt.
    Auf der Autobahn wie gesagt zieht er stark in spurrinnen und ist bei höheren Geschwindigkeiten (140-170) gefühlt "schwammig" und schaukelt spürbar wenn z.B. die kurve enger wird, sprich beim einlenken in die kurve neigt sich der elch erst ein bischen aus der kurve (-> fliehkraft), kommt dann in die kurve zurück geneigt und geht wieder ein bisschen aus der kurve raus.
    Auch wenn ich z.B. auf einen "normalen" bordstein mit ca. 10km/h schräg auffahre dann hört es sich für mich so an als ob der dämpfer voll bis zum anschlag einfahren würde.

    Die Reifen sind Conti Wintercontact die ich erst im Oktober neu drauf gemacht hatte weil die alten runter waren. Ich denke mal nicht das es an denen liegt.

    Das mit dem Wippen werd ich nochmal testen. Danke für den Tip!
    Bekommt man den Stoßdämpfertest umsonst oder billiger wenn man im club ist? Dann würd ich da noch mal eine zweite Meinung einholen. Ansonsten kenn ich noch relativ fitte jungs von point-s um die ecke. Die haben mir auch die 17 zöller unter das Blechkleid gesetzt haben und machen glaube ich auch stoßdämpfer-tests.
     
  10. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    hört sich schon sehr nach stossdämpfer an ...war grade auf der adac seite..:

    Für ADAC-Mitglieder kostenlos ist der Test von:

    * Stoßdämpfern
    * Bremsen
    * Tachometer
    * Beleuchtung

    Nicht-Mitglieder: 12,30 Euro
     
  11. kadmos

    kadmos Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FB
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI Elegan
    Super, werd ich gleich mal schauen wo's den nächsten ADAC gibt : )

    Danke!
     
  12. #11 Mr. Bean, 04.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    888
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  13. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    Stoßdämpfertest ist auch nur eine Schätzung...bin beim ADAC gewesen wegen Auswaschungen an den Reifen, mit dem Ergebnis, alle 4 Dämpfer seien noch in Ordnung; trotzdem bricht der Elch schon in leichtesten Kurven mit dem Heck aus (ohne Lastwechsel wohlgemerkt, bei durchaus angemessenem Tempo und neuwertigen Reifen) und das ESP regelt mächtig gegen (was es ja auch soll, ist ja ein Elch), es poltert bei Schlaglöchern, die Spurtreue ist beim Teufel und die ganze Fuhre schwimmt wie´d Sau.

    Hab dann den Kleinen mal von unten inspiziert....beide hintere Dämpfer verölt, der linke tropft sogar schon!!! Und die waren laut ADAC-Test noch besser als die an der Vorderachse.

    Konsequenz: Ende der Woche gibt es neue Dämpfer, dann ist wohl ruh´.

    Übrigens, der Elch hat 150.000km runter, bei normaler Nutzung (keine Feldwege, nix Polen, kaum Kopfsteinpflaster - sowas haben wir hier kaum noch).

    Grüßle
     
  14. #13 Mr. Bean, 04.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    888
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Dämpfer testet man auch einem Schwingtisch. Das Ergebnis ist eindeutig! Das läßt keinen Spielraum für Schätzungen!


    Infos zu Dämpfern gibt es hier: KFZ-Technik erklärt. ganz unten!
     
  15. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    Gut, lass es mich anders formulieren....das Ergebnis des Stoßdämpfertests ist eine höchst theoretische Größe, die nur bedingt eine Aussage über die fahraktiven Eigenschaften des Dämpfers macht.

    Gemessen wird die Dämpfungseigenschaft des Dämpfers, ausgeworfen wird neben dem Dämpfungsweg ein prozentualer Wert zur Darstellung der Leistungsfähigkeit des Dämpfers, der sich im Falle meines A für die hinteren Dämpfer mit 71% links und 72% rechts darstellte, was laut ADAC-Testvorgaben das Testergebnis "Dämpfer in Ordnung" bedeutet (wie übrigens auch die vorderen Dämpfer bei gemessenen 64% Wirkungsgrad nach dieser Einstufung als "in Ordnung" gewertet werden)....bei höchst zweifelhaftem Wirkungsgrad im Strassenverkehr und wie geschrieben massivem Ölverlust!

    Konklusio: Das Testverfahren liefert selbstverständlich einen exakten Messwert, der aber de Facto nicht mehr Aussagekraft hat als eine Schätzung. Es gibt eine sehr große Grauzone zwischen absolutem Messwert auf dem Prüfstand und tatsächlichen Eigenschaften im Fahrbetrieb, so dass bereits unter gemessenen 80% Leistungsfähigkeit eine definitive Aussage über den Status des Dämpfers nicht mehr getroffen werden kann. Lediglich bei Testwerten unter 50% kann man sicher sein, dass die Dinger fratze sind.....

    Grüßle
     
  16. kadmos

    kadmos Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FB
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI Elegan
    Aha - sehr aufschlußreich.
    Am Samstag hab ich einen Termin bei Point-S. Mal sehen was die zu den dämpfern sagen. Ich werd dann mal berichten.

    CU
    Kadmos
     
  17. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    ....ja, deshalb zeigte der ausdruck bei meinem elch werte von 76-78%.....also GUT GESCHÄTZT!!!!
     
  18. #17 jogimuc, 05.02.2009
    jogimuc

    jogimuc Guest

    Hallo, das sind in etwa auch meine Einsatzbedingungen.

    Habe Ende 2007
    Bilstein B4 ca. 200€
    neue gebrauchte Original-Federn (von Umrüster)
    und Einbau /Vermessen bei Pit-Stop 215€ Festpreis

    Detail am Rande: Bilstein liefert die Original Federteller für VA mit,
    lediglich der Stern und die Teile# sind herausgeschliffen...

    Die Federteller müssen mit gewechselt werden.... mal vorab klären
    ob Monroe die auch mitliefert? Wohl eher nicht...

    Noch´n Tipp: vor Einbautermin alle Federn prüfen / lassen, bei mir
    war vorne eine an der ersten Windung gebrochen....

    Ich hatte keinen Stoßdämpfer-Test gemacht.... aber die hatten meinen
    Ansprüchen nicht mehr genügt, waren bei schnellen Spurwechseln nicht mehr
    spurstabil....


    Fahrverhalten jetzt wieder astrein :)

    Gruß Jörg
     
  19. #18 Mr. Bean, 05.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    888
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Übigens kannst du bei der Gelegenheit ja über eine Sportfahrwerk nachdenken. Die Eichbach Pro sind hier zu empfehlen.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kadmos

    kadmos Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FB
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI Elegan
    Servus,

    war gerade bei Point-S und habe mal einen Stoßdämpfertest machen lassen. Was mich nur wundert ist das laut dem test und nach meinung der jungs von Point-S die dämpfer noch in Ordnung sind. Allerdngs soll das Domlager vorne links ausgeschlagen sein.
    Ich versteh's nicht: Mir ist das Fahrverhalten gefühlt zu weich für Dämpfer die ich als OK empfinden würde. Das merk ich auf der Autobahn. Zieht in Spurrinnen und hat probleme in der kurve die spur zu halten. Die Werkstatt sagt hinten die dämpfer sind defekt, der Reifen-Laden sagt alles paletti...
    Hab mir mal ein Angebot machen lassen: Alle vier Dämpfer entweder Sachs SuperTouring oder Monroe Original inkl. einem Domlager und einbau für 540 Euronen. Mit Monroe Reflex für 620 Euronen.
    Wenn man mit den UVP Preisen nachrechnet würde das heissen: für den tausch von vier Stoßdämpfern und einem Domlager (muss sowieso raus zum tausch der dämpfer) sind das 150 Euronen.
    Ist das OK, oder zu teuer?

    Was meint ihr zu dem Dämpfertest? Ich versteh garnix wenn ich die Werte da sehe. Was ist ein Radlauf? Die Differenz ist rechts zu links, oder? Was hat es mit dem Gewicht auf sich und den beiden spalten am ende ???

    Ausserdem haben die jungs festestellt das links die Bremsbacken schwergängig sind und nicht mehr richtig auseinander gehen. D.h. beim langsamen Fahren quietscht es leicht. Hat jetzt aber hiermit nix zu tun, oder kann das auf andere defekte hinweisen?

    [​IMG]
     
  22. #20 jogimuc, 07.02.2009
    jogimuc

    jogimuc Guest

    Hallo das ist viel zu teuer, schau Dir mal meine Presie weiter oben an.
    Einbau und Vermessung/Einstellung 415€

    Billstein B4 vo und hinten (von ebay diverse Anbeiter z.b. komplett
    kostenloser Versand 199 € guckst Du...) und der Federteller ist
    bei Bilstein auch mit dabei ...

    Sind bei Deinen Monroe oder Sachs die Federteller dabei?
    Wenn nein kommen noch paar Euronen dazu...

    Geh mal wo hin und Frage nur nach Einbau und Vermessen/Einstellen
    und lass Dir einen Festpreis geben. Der Preis der "Handwerlsleistung"
    ist zwar etwas höher, als wenn Du die Teile dort kaufst, aber dafür
    sparst Du ja 50% beim Teilepreis....

    Bevor die gar nichts verdienen machen die das.

    Zum Thema Stoßdämpfertest, habe ich ja eine ganz spezielle Meinung,
    und 4 neue nach 200.000 km sind wahrlich kein Luxus, egal was die
    "Prüfmaschine" sagt.

    Es kommt sogar vor, daß die Stoßdämpfer nach Tester i.O. sind, aber
    das Auto nicht mehr fahrbar ist, da diverse Gummimetall-Lager und
    Gummilager einfach fertig sind. (Querlenker, Domlager, Koppelstangen usw)
    ich würde nachschauen lassen, wo es "klemmt" und merke anschauen
    lassen kostet nichts....

    Hast Du Deine Federn schon prüfen lassen, ob nicht die unterste Windung fehlt bzw. lose im Federteller liegt und vor sich hin rappelt...

    Zu Bremsbacken? Sättel und Führungen reinigen (Lassen)


    Gruß Jörg
     
Thema: Monroe Reflex Dämpfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. monroe reflex test

    ,
  2. unterschied zwischen monroe original und monroe reflex

    ,
  3. monroe reflex stoßdämpfer test

    ,
  4. stoßdämpfer sachs oder monroe,
  5. monroe stoßdämpfer Federteller gebrochen,
  6. Monroe reflex vs original,
  7. stoßdämpfer monroe reflex,
  8. monroe reflex stoßdämpfer erfahrungen,
  9. w168 monroe Dämpfer Erfahrung ,
  10. stoßdämpfer monroe,
  11. monroe reflex oder sachs super touring,
  12. monroe dämpfer erfahrung,
  13. monroe reflex stoßdämpfer,
  14. gas stoßdämpfer Monroe test,
  15. monroe mercedes weich,
  16. federteller w168 vorne monroe,
  17. Stoßdämpfer w168 Baujahr 2002 zu hart,
  18. monroe stoßdämpfer kolbenstange geht langsam hoch,
  19. monroe stoßdämpfer test,
  20. unterschied monroe e1295 23925,
  21. stoßdämpfer mercedes a klasse weich,
  22. monroe stoßdämpfer einfahren,
  23. monroe stoßdämpfer für a klasse erfahrungen,
  24. a-klasse bilstein oder monroe,
  25. monroe reflex stoßdämpfer nach 4 monaten kaputt
Die Seite wird geladen...

Monroe Reflex Dämpfer - Ähnliche Themen

  1. W169 Feder, Dämpfer, Domlager, Koppelstangen

    Feder, Dämpfer, Domlager, Koppelstangen: Ein freundliches Hallo in die Runde, nur zur Info, nachdem ich jetzt meine B6 Dämpfer + Brabusfedern, neue Domlager sowie neue Koppelstangen v+h...
  2. Dämpfer & Domlager vorne wechseln = 3,5 Std??

    Dämpfer & Domlager vorne wechseln = 3,5 Std??: Laut Mercedes dauert es 3,5 Stunden vorne die Dämpfer + Domlager zu wechseln. Wie realistisch ist dieser Wert? Ich habe in meinem Leben schon...
  3. Durchmesser Kolbenstange Dämpfer HA A210

    Durchmesser Kolbenstange Dämpfer HA A210: Weiß jemand welchen Durchmesser die Kolbenstangen der hinteren Dämpfer am A210 haben? Würd gerne diese Federwegbegrenzer kaufen, müsste aber die...
  4. Abgas-Dämpfe im Innenraum beim Benziner!

    Abgas-Dämpfe im Innenraum beim Benziner!: Wenn die Lüftung auf Stufe 1 (oder höher) steht, dringen bei mir in den Fahrgastraum üble Dämpfe ein. Der Geruch ist weder rein Benzin noch Öl,...
  5. Dämpfer liegt am Abstandgummi auf

    Dämpfer liegt am Abstandgummi auf: Hallo zusammen, ich habe in meinem Elch vorne gekürzte FK Dämpfer (früher war das Geld knapp...) und H&R 60/40mm Federn verbaut. Jetzt ist mir...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden