W168 Montage der Schutzleisten - HILFE!!

Diskutiere Montage der Schutzleisten - HILFE!! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hab grad meine neuen Schutzleisten für zum Aufkleben bekommen. Leider haben einige Teile (bis auf die Türen) solche "Knubbel", wo Löcher drin...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saskia

    Saskia Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    190er Avantgarde
    Hab grad meine neuen Schutzleisten für zum Aufkleben bekommen. Leider haben einige Teile (bis auf die Türen) solche "Knubbel", wo Löcher drin sind....mein Elch hat aber gar keine Bohrlöcher, wo man die reinstecken könnte. Also hinten und vorne die Ecken, sowie die mittlere Leiste hinten haben das. Die Nippel stehen höher, als die Leiste, deshalb ist das ziemlich dumm.
    So ein Mist, ich dachte die sind komplett zum Kleben *heul*
    Könnt ihr mir sagen, wie man das nun hinkriegt? Absägen???? Hält das Ganze dann noch? Oder soll ich etwa Löcher in die Stoßstangen bohren????????? :-X
    Gruß Saskia
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Saskia,

    die Leisten an den Türen werden geklebt, die Leisten an den Stoßfängern hingegen, geschraubt und geklebt.
    Die "Nippel" sind quasi die Schrauben, die in die Löcher gesteckt werden, die noch gebohrt werden müssen.
    Das heißt, Stoßfänger vorn und hinten müssen abmontiert und vorgezeichnete Löcher gebohrt werden.
    Die "Nippel werden dann mit Blechmuttern, die sich ins Material schneiden, befestigt.
    Hoffe dies ist einigermaßen verständlich beschrieben.

    Gruß jogi
     
  4. Saskia

    Saskia Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    190er Avantgarde
    Sind die Löcher auf den Stoßstangen vorgezeichnet??? Oder muß ich die vorzeichnen?
    Also ab zur Werkstatt, das kann ich nicht. Erst recht nicht die Dinger abschrauben...
    Danke dir.
    Saskia
     
  5. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
  6. Saskia

    Saskia Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    190er Avantgarde
    Ok, danke Yogi, aber bei diesen Temperaturen werde ich wohl lieber die Weihnachtsglocken drinnen vernehmen, als mich unter den Elch zu legen...Mal sehen, das kann sicherlich jede andere Werkstatt auch (außer MB), werd ich mal im neuen Jahr rumtelefonieren.
    FROHE WEIHNACHTEN
    wünscht Euch allen
    Saskia
     
Thema:

Montage der Schutzleisten - HILFE!!

Die Seite wird geladen...

Montage der Schutzleisten - HILFE!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, Elch klappert und rasselt...

    Hilfe, Elch klappert und rasselt...: Hallo Zusammen Vor nicht einmal einem Jahr für 2100 Euro gekauft, nun rasselt und klappert unsere A Klasse... Bei youtube fand ich folgendes...
  2. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  3. HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor

    HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor: Hallo hat einer einen Plan oder weiß wie die Pinbelegung des Steckers am Nockenwellensensor ist Suche dringend einen Rat welches Kabel wohin...
  4. Drehmomentwandler montage w168 Bj.99

    Drehmomentwandler montage w168 Bj.99: Hallo zusammen, ich haben aufgrund eines defekten Zahnkranz mein Getriebe abmontiert. Jetzt zu meinen Problem ich bekomme den Dremomentwandler...
  5. A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe

    A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe: Hallo, bei meinem A140 ist die Kopfdichtung defekt und muss ausgetarsucht werden. Kann man den Tausch selber durchführen ohne den Motor...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.