MOPF-Elch umMOPFen!

Diskutiere MOPF-Elch umMOPFen! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hab nen Classic Mopf Elch und will den Avantgarde/Elegance Beplankungssatz dranmachen! Wie bekomme ich die alte Beplankung am besten ab??? ???...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Schuette, 25.01.2003
    Schuette

    Schuette Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    4xA 140> S203 MOPF
    Hab nen Classic Mopf Elch und will den Avantgarde/Elegance Beplankungssatz dranmachen!
    Wie bekomme ich die alte Beplankung am besten ab??? ??? ???
    Mit nem Heißluftfön warmmachen?oder was is die beste Lösung?
    Und wie bekommt man die Schutzleisten in der Frontschürze raus,muss man dazu die Schürze demontieren?Passen dann die vom Avantgarde?Oder geht das nich weil der ja auch eine bißchen andere Schürze hat?

    M.f.G.
    Schuette :P
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jessica, 25.01.2003
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    hi,

    ich hab da ja erfahrungen mit ;D die seitenleisten einfach mit einem fön erwärmen, gleichzeitig mit einem weichen gegenstand versuchen hinter die leiste zu kommen um langsam den kleber lösen zu können... vorsicht, gefahr von kratzern ;)
     
  4. #3 Stephen, 25.01.2003
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Hallo,
    zu den Seitenleisten hat Pio schon alles wichtige gesagt.
    Bei den Leisten in den Schürzen wirds schon komplizierter. Die sind geschraubt und geklebt.
    Man muss also die Stossfänger demontieren, die Schrauben lösen und dann mit dem Fön den Kleber erweichen. Das abmachen stelle ich mir da ziemlich schwierig vor, da die Dinger ja in Vertiefungen sitzen und man nix verkratzen will.
    Ein Kunsstoffkeil statt eines Schraubendrehrers oder Metallspachtel ist da minimum Pflicht.
    Ist also viel Arbeit und die neuen Beplankungen sind auch ziemlich teuer.
    Von der Optik her wird man aber hinterher garantiert entschädigt. ;D

    Stephen
     
  5. #4 Phillip, 26.01.2003
    Phillip

    Phillip Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Marke/Modell:
    A 190
    Hi,

    die Stoßleisten an den MOPF-Stoßfängern sind nicht geklebt und verschraubt, sondern nur eingeklipst.

    Beim Stoßfänger vorne muß nur die Radhaus verkleidung vorne gelöst werden, dann kann man dahintergreifen und die Stoßfängerecken 'rausdrücken. Hinten wird man um einen Abbau des Stoßfängers wohl nicht umhinkommen wg. des Mittelteils.

    Viel Spaß beim umrüsten,
    Phillip
     
  6. #5 Schuette, 26.01.2003
    Schuette

    Schuette Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    4xA 140> S203 MOPF
    *thumbup* *thumbup* *thumbup*

    DANKE für die schnellen Antworten!!!

    M.f.G.
    SCHUETTE :P
     
Thema:

MOPF-Elch umMOPFen!

Die Seite wird geladen...

MOPF-Elch umMOPFen! - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  2. Mein Elch spring nicht an

    Mein Elch spring nicht an: Schon beim Vorgänger meines jetzigen Elchs gab es ein Problem, welches nicht behoben werden konnte. Den musste ich deshalb verschrotten. Der...
  3. Alter Elch

    Alter Elch: Mal etwas positives: bin neulich meinem alten W169 von 2002 begegnet. Der hat bald 280000 km drauf (A170-Benziner) Erste Kupplung, erster Auspuff,...
  4. W168 Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-

    Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-: Vor etwas über zehn Jahren durfte ich bereits einen Elch fahren und würde mich gerne wieder in einen setzen. Mein Traumelch hat folgende Daten: -...
  5. Elch läuft mit Denkpausen...

    Elch läuft mit Denkpausen...: Vor einiger Zeit hat mein Elch eine neue Benzinpumpe bekommen. Tank wurde gereinigt und ausgespült (so wurde mir gesagt, zugesehen habe ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.