W168 Mopf

Diskutiere Mopf im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Zusammen, Bitte seid mir nicht böse, wenn ich nun etwas frage, was vielleicht schon x-mal gefragt wurde. Doch die Suche brachte kein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elchdriver, 23.11.2005
    elchdriver

    elchdriver Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Hallo Zusammen,

    Bitte seid mir nicht böse, wenn ich nun etwas frage, was vielleicht schon x-mal gefragt wurde.
    Doch die Suche brachte kein Ergebnis und außerdem muss ich gestehen, dass ich über ein Jahr lang nicht im Forum war – Sorry.

    Nun meine Frage:

    Wann wird es zu der aktuellen A-Klasse eine Modellpflege geben?
    Immerhin gibt es das momentane Modell ja nun schon eine Weile.

    Da ich evtl. bald mal „zuschlagen“ werde, wäre es äußerst ärgerlich, wenn dann einige Monate oder gar Wochen danach die Modellpflege kommt und ich dann wie bei einem Computer feststellen muss, dass der neue schon alt ist.

    DCX äußert sich dazu bisher nicht, aber vielleicht gibt es ja hier ein paar Insider.

    Ok, verständlich, denn wenn bekannt würde, dass es in ein paar Wochen eine MOPF gibt, dann werden die Verkaufszahlen sicherlich zurückgehen.

    Also bitte seid so lieb und schreibt ein bisschen was dazu.

    Im Voraus VIELEN DANK!


    Bis dann
    elchdriver
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Mopf. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rüdiger, 23.11.2005
    Rüdiger

    Rüdiger Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI
    Hallo elchdriver,

    soweit ich weiß, gibt es die aktuelle A-Klasse erst seit ca. einem Jahr. Mercedes hat für gewöhnlich lange Laufzeiten bis zum Mopf oder bis ein Nachfolger kommt. Beim Händler/Werk wirst Du sicher keine Antwort erhalten, denn sie wollen ja ihre Modelle verkaufen. Sie würden sich ja ins eigene Fleisch schneiden, wenn sie den (möglichen) Käufern schon lange vorher verraten würden, wenn ein neues Modell/MoPf kommt. Ich an Deiner Stelle würde aufmerksam Autozeitschriften (z. B. Autobild) lesen, dort sieht man eher mal einen getarnten Nachfolger von einem Modell. Auch die Zeichnungen, die sie von geplanten Modellen machen, kommen an die spätere Realität sehr nahe. Oder Du fragst mal bei Autobild nach.

    Gruß Rüdiger
     
  4. #3 elchdriver, 23.11.2005
    elchdriver

    elchdriver Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Danke für den Tipp!

    Und mit Zeichnungen und Bilder…
    Also ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich nicht so ganz damit einverstanden bin, was Mercedes da zurzeit veranstaltet.
    Die neue A-Klasse hat von innen sehr viel von ihrer Individualität verloren.

    Warum es dann noch eine B-Klasse geben muss?
    Und nun noch eine R-Klasse…

    Mal ehrlich, die sehen doch eh irgendwie alle gleich aus.
    Ich persönlich finde es unnütz, nur um das Alphabet voll zu bekommen, eine Klasse nach der anderen einzuführen und keine unterscheidet sich so wirklich von der anderen.

    Wie dem so sei, für mich kommt jedenfalls nur die A-Klasse in Frage.

    Ob ich mir nun allerdings die Zeit nehme und das Zeitschriften lesen anfange…
    Irgendwie komme ich dann ja einer potentiellen Modellpflege immer näher…

    Bis dann
    echldriver
     
  5. #4 Rüdiger, 23.11.2005
    Rüdiger

    Rüdiger Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI
    Du kannst aber bei anderen Herstellern schauen, die auch Dinge machen, die die Leute nicht gut finden. Meine Familie fährt seit der Wende nur Opel (war aber eher Zufall). Nun ist man bei Astra und Co. auf die Idee gekommen die Anzeige für die Kühlwassertemperatur wegzulassen (Kundenumfragen hätten laut Opel ergeben, dass keiner mehr hinguckt-also überflüssig). Nur komisch, dass man das Gleiche schon beim W168 versucht hat und beim W169 ist wieder eine Anzeige drin. Also da haben die Entwickler wohl gelernt. Ich glaube, beim W203 hast Du auch keinen Ölmessstab mehr drin, sondern musst Dich auf die Elektronik verlassen. Bin mal gespannt, wann das wieder abgeschafft wird.

    Mit den Zeichnungen war nur ne Idee, da ich die Zeitung fast 10 Jahre lang regelmäßig gelesen habe, und man so die Zeichnungen und spätere Realität vergleichen konnte. Oft werden die Zeichnungen auch an Hand von getarnten Erlkönigen gemacht.

    Gruß Rüdiger
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Aus Erfahrung der letzten Jahre über die Modellreihen hinweg, wirst du wohl Anfang 2008 (+/- ein paar Monate) mit der Modellpflege rechnen können.

    gruss
     
  7. #6 elchdriver, 23.11.2005
    elchdriver

    elchdriver Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Hallo,

    Cool, 2008 hört sich doch gut an, dann "lohnt" es sich ja jetzt schon den neuen zu holen.
    Obwohl ich mir eigentlich geschworen habe, ihn doch erst nach der ersten Modellpflege zu holen (Kinderkrankheiten usw.) doch bis dahin ist meiner dann ja nichts mehr Wert, also €-mäßig. Ideell natürlich unbezahlbar der kleine Purzel...

    Bis dann
    elchdriver
     
  8. #7 Robiwan, 23.11.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Der normale Produktzyklus bei Mercedes ist ca. 7 Jahre. 3-4 Jahre nach Markteinführung gibts dann die Mopf.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also den finanziell schlechteren Deal machst du definitiv wenn du dir jetzt einen Neuen kaufst, denn der Neue verliert garantiert schneller und mehr an Wert, als es dein Alter in dem Zeitraum tun würde.

    gruss
     
  10. #9 elchdriver, 23.11.2005
    elchdriver

    elchdriver Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Hi,

    Ja, also das mit dem Wertverlust ist ja so eine Sache…

    Bei mir ist es aber so, dass ich den neuen Elch haben möchte.
    Auch auf die Gefahr hin, dass es „hochnäsig“ klingt: Ich möchte einen Neuwagen.

    Sicher hast du Recht, wenn man es von der Gebrauchtwagenseite her betrachtet, dann sollte man in jedem Fall erstmal ein bisschen Zeit vergehen lassen.

    Da ich mich aber für einen Neuwagen interessiere, der jetzt oder auch in Zukunft immer noch sehr teuer sein wird (evtl. nach Mehrwertsteuererhöhung noch mehr), muss ich zusehen, dass ich für meinen jetzigen einen guten Preis bekomme.
    Der wird jedoch immer „weniger“, je länger ich warte; zwar wird der Wertverlust geringer sein als in den ersten Jahren, jedoch ist es ja nicht aufzuhalten – leider!

    Möchte denn vielleicht zufällig gerade jemand einen A 190 (Bj 08/2000) haben?
    ;o))

    Bis dann
    elchdriver
     
  11. #10 Mr. Bonk, 23.11.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Dazu muß man sagen, daß Jupp ja in der Chefetage von DC arbeitet (wie einige hier immer wieder vermuten)! Könnte also durchaus stimmen. ;) ;D *LOL* *aetsch*

    Bei der alten A-Klasse wurde die MOPF ja auch gut 3 1/2 Jahre nach Markteinführung eingeführt. Also Anfang 2008 klingt in der Tat sehr realistisch.

    Vielleicht gibt es ja bei der neuen A-Klasse auch erst wieder eine Mini-MOPF (bei der alten A-Klasse war diese ja 5/99, also nicht ganz 2 Jahre nach Markteinführung).
     
  12. #11 Rüdiger, 23.11.2005
    Rüdiger

    Rüdiger Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI
    Hi,

    ich war früher auch der Meinung, dass es immer ein Neuwagen sein muss (wegen der möglichen Reparaturen und so). Seit 4 Jahren habe ich einen Opel Omega ("leider" nur auf mich angemeldet und meine Freundin fährt damit immer zur Arbeit) mit einer super Ausstattung. War vorher ein Firmenfahrzeug und hat neu (1997) fast 60.000,- DM gekostet. Ich habe nach 4 Jahren noch 10.000,- € bezahlt, also der größte Wertverlust war vorbei. Seitdem nur Verschleißteile (Lichtmaschine, Bremsen, Stoßdämpfer) gewechselt.

    Ist zwar in der heutigen Zeit schwierig zu unterhalten (Benzinpreise), aber ich denke, solch große Autos sind doch etwas langlebiger als kleinere. Übrigens, die beste Möglichkeit sein Geld zum Fenster hinaus zu werfen ist ein neues Auto zu kaufen. Frag mal einen Betriebswirtschaftler.

    Trotzdem wünsche ich Dir einen erfolgreichen Kauf. Und denke auch mal an eine eventuelle Familienplanung.

    Gruß Rüdiger
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mr. Bonk, 23.11.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    *LOL* Das hatten wir doch vor kurzem hier im Forum schon mal (klick hier). Deine Frau heißt nicht zufällig (hier im Forum) "zappmich" ?! ;) ;D ;D
     
  15. #13 elchdriver, 23.11.2005
    elchdriver

    elchdriver Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Hallo Rüdiger,

    Einen Betriebswirtschaftler fragen…
    Trifft sich gut, bin selbst Betriebswirt.
    *grins*

    Von daher weiß ich, dass es hin und wieder und unter gewissen Umständen ganz gut sein kann, wenn man eine eigene Firma hat, ein bisschen Geld „loszuwerden“.

    Die Geschichte mit Reparaturen usw. hat mich dabei noch nie interessiert,
    Es geht mir viel mehr darum, dass ich auch genau die Ausstattung bekomme, die ich haben möchte.
    Sicher, man kann Abstiche machen und hier und dort mal nach einem Jahreswagen oder auch einem Neuwagen (Tageszulassung) gucken, der vielleicht genau das hat, was man haben möchte, doch dazu habe ich echt nicht die Zeit.

    Aber erstmal langsam, noch ist es ja nicht soweit. Schließlich muss ich mich erstmal umhören, wohin ich nun mit meinem, dann muss ich, wie bei der letzten A-Klasse auch schon, die ganzen Kataloge und Prospekte auswendig lernen und dann mal sehen…

    Trotzdem erstmal ein dickes Dankeschön an alle, die sich zu diesem Thema geäußert haben.


    Bis dann
    elchdriver
     
Thema:

Mopf

Die Seite wird geladen...

Mopf - Ähnliche Themen

  1. W169 Frage zum Ansaugsystem / LMM A 180 CDI MoPf EURO 5

    Frage zum Ansaugsystem / LMM A 180 CDI MoPf EURO 5: Ich möchte gerne einen Ansaugsystemreiniger verwenden. Der ideale Zugangspunkt beim OM640 wäre das Ansaugrohr vom Turbo hinter dem LMM. Dazu muss...
  2. W168 Luftdüse mitte MoPf erneuern

    Luftdüse mitte MoPf erneuern: moinsen, ich habe meinen Elch vergangene Woche mit ein paar Macken (es kommen noch ein paar...) gekauft, z.B. war die Luftdüse mitte rechts...
  3. W169 3 Radzierblenden für Mercedes A-Klasse W169 MoPf 15 Zoll

    3 Radzierblenden für Mercedes A-Klasse W169 MoPf 15 Zoll: https://www.ebay.de/itm/353192156505
  4. W168 Rote Innenausstattung W168 Pre-Mopf Elegance

    Rote Innenausstattung W168 Pre-Mopf Elegance: Verkaufe Rote Innenausstattung aus einem A160 - Pre-Mopf (EZ 12/98) "ELEGANCE", für 22Jahre !! im guten Zustand - die Stoffsitze müssten mal eine...
  5. W168 Mopf Spiegel nachrüsten

    Mopf Spiegel nachrüsten: Hat schon einmal jemand ausprobiert Mopf Spiegel mit den Blinkern bei einem PreMopf nachzurüsten? Die Aufnahmen sehen ja komplett gleich aus. Die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden