W169 MOST/CAN bei neuem Radio

Diskutiere MOST/CAN bei neuem Radio im W169 Radio/Kommunikation Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo, ich habe einen Elch W169, Bj. 2007 mit einen Radio/Navi Audio 50 APS. Das habe ich jetzt ausgebaut und durch ein neues Radio/Navi ersetzt....

  1. #1 HansLufft, 02.11.2020
    HansLufft

    HansLufft Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich habe einen Elch W169, Bj. 2007 mit einen Radio/Navi Audio 50 APS. Das habe ich jetzt ausgebaut und durch ein neues Radio/Navi ersetzt. Das Audio 50 war mit einem Quadlock-Stecker angeschlossen, in dem u.a 2 Lichtwellenleiter stecken. Außerdem sind 3 Antennen angeschlossen (Fakra, schwarz, blau, gelblich).

    An den alten Quadlock-Stecker habe ich nun das beigelegte Kabel des neuen Radios angeschlossen. Jetzt gehen aber die beiden LWL sowie 1 pin des alten Steckers ins "Leere". Muss ich mir da Sorgen machen, insbesondere wegen der Unterbrechung der LWL-Ringleitung? Es scheint alles nach wie vor zu funktionieren.

    Von den drei Antennen habe ich die schwarze über einen Adapter (Fakra auf DIN) ans neue Radio angeschlossen. Ist es sinnvoll, zusätzlich mit einem Y-Fakra auch die blaue anzuschließen? Die gelbe ist wohl die GPS-Antenne.

    Meine Letzte Frage: Am neuen Radio ist ein CAN-Bus angeschlossen. Kommuniziert der mit irgendwas im Auto? Gibt es neben der MOST-Ringleitung auch noch ein CAN-Bussystem?

    Kann jemand meine Fragen beantworten? Wie gesagt, es scheint alles zu funktionieren, aber mich interessiert die Sache mit den Bus-Systemen einfach.

    Herzlichen Dank im Voraus,

    Hans
     
    Seelenfischer und Gast14468 gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: MOST/CAN bei neuem Radio. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 03.11.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    14.504
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ja! Über CAN bekommt dein Radio zb. Gesagt AN/Aus ... und es werden die Tasten des Lenkrads über CAN an dein Radio geleitet. Dein altes hatte übrigens auch CAN
    Der Most Bus ist unter anderem für dein Verstärker System oder Soundsystem Notwendig.
     
    Zaungast, Seelenfischer und Gast14468 gefällt das.
Thema:

MOST/CAN bei neuem Radio

Die Seite wird geladen...

MOST/CAN bei neuem Radio - Ähnliche Themen

  1. W169 Neues Radio für A200, Modelljahr 2005, aktuell Audio20

    Neues Radio für A200, Modelljahr 2005, aktuell Audio20: Liebe Elchis, bitte lyncht mich nicht! Mir ist bewusst, dass es zu dem Thema schon den ein oder anderen Thread gibt - aber umso mehr ich lese,...
  2. W169 Neues Radio mit Lenkradfernbedienungsfunktion

    Neues Radio mit Lenkradfernbedienungsfunktion: Moin leute, habe mir (endlich :thumbsup: ) einen W169 Bj. 08 gegönnt. Der Wagen ist an sich top nur war nicht das original Radio (in diesem Fall...
  3. W169 Neues Radio nachrüsten

    Neues Radio nachrüsten: Hallo, Ich würde gerne in meinem W169 eine Radio (Touchscreen) nachrüsten. Kostenpunkt sollte maximal 300€ sein evtl. Bis zu 350€. Anforderungen...
  4. W168 neues Radio-überfordert mit Anschluss!!!

    neues Radio-überfordert mit Anschluss!!!: Moin Moin und Hallo =) Möchte ein Clarion DXZ788USB in meinen Elch einbauen, nun stehe ich aber vor dem Problem dass ich in Elektronik nich so...
  5. W169 Beratung - Neues Radio für die A-Klasse W169

    Beratung - Neues Radio für die A-Klasse W169: Hallo Ich bin neu hier im Forum Ich möchte für meine A Klasse ein neues Radio zulegen. Mein Budget liegt bei ca. 250 - 300 Euro inkl. Zubehör...