Motor abgeriegelt

Diskutiere Motor abgeriegelt im W176 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W176 Forum; guten tag zusammen. ich habe mal eine kurze frage, vielleicht kennt ja jemand das problem oder kann was dazu sagen. ich habe die NEUE A-klasse...

  1. #1 djsven888, 11.02.2013
    djsven888

    djsven888 Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    guten tag zusammen.

    ich habe mal eine kurze frage, vielleicht kennt ja jemand das problem oder kann was dazu sagen.

    ich habe die NEUE A-klasse 200CDI. die hat ja soweit ich weis den gleichen motor wie die C-klasse 200 cdi (mein vorgängerauto). wenn ich jetzt mit der a-klasse auf der autobahn vollgas gebe komme ich exakt auf 3.600 umdrehungen bzw. ca. 215 kmh. mit der c-klasse kam ich aber auf ca. 230 kmh, und die war ja etwas schwerer.
    kann das eventuell sein das der motor abgeriegelt ist?

    die winterreifenbegrenzung ist übrigens ausgeschaltet...
    und die werkstatt meines vertrauens kann sich das auch nicht erklären.

    würde mich mal interessieren ob das sonst jemand kennt.


    danke & viele grüße
    sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 11.02.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    1. andere Getriebeübersetzung
    2. andere Achsübersetzung
    3. Motoren sind verschieden! Die Leistung ist zwar gleich, aber: anderer Hubraum, anderes Drehmoment, anderer Drehmomentverlauf,....

    Das Gewicht spielt bei Vmax eine untergeordnete Rolle.

    Da das Auto die vom Hersteller angegebene Höchstgeschwindigkeit von 210km/h überschreitet dürfte sonst soweit alles in Ordnung sein.
     
    djsven888 gefällt das.
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wie schon gesagt, die Motoren sind nicht die gleichen. Der Hubraumstärkere Motor der C-Klasse hat da einen deutlich größeren Bereich der max. Leistung.

    Hauptunterschied würde ich beim besseren cw-Wert der C-Klasse sehen. In diesen Geschwindigkeitsbereichen macht das schon ein paar km/h Endgeschwindigkeit aus.

    gruss
     
    djsven888 gefällt das.
  5. #4 djsven888, 11.02.2013
    djsven888

    djsven888 Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    ok danke schonmal.

    was ich etwas komisch finde ist halt, das genau bei 3.600 upm schicht ist
    und es "fühlt" sich so an als ginge da noch was...

    vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein...


    grüße
    s
     
  6. #5 CH-Elch, 12.02.2013
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    naja, 215km/h sollte doch fürs gröbste reichen... Ich als Schweizer bin froh wenn man mal etwas Platz auf der Bahn hat und über ~100km/h fahren kann... :S
     
  7. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Jupp der W176 hat den besseren CW Wert und die Höchstgeschwindigkeit beim W204 CDI 200 ist 208 km/h beim W176 ist sie 210 km/h also stimmt es so nicht wie du es beschreibst..es kann daran liegen das andere Reifengrössen montiert sind und der Tacho mehr oder weniger voreilt..auch daran das der Motor noch sehr neu ist usw..auch gibt es immer Ausreisser im positiven oder negativen..ob Tacho 215 auch echte 210 sind halte ich eher für unwahrscheinlich die vorreilung ist da normalerweise grösser mit einem Navi lässt sich eventuell die echte Geschwindigkeit herauslesen.
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Angaben lt. Mercedes Seite:

    C200 CDI: cw-Wert: 0,26, Höchstgeschwindigkeit 218 km/h


    A200 CDI: cw-Wert: 0,28, Höchstgeschwindigkeit 210 km/h

    gruss
     
  9. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Nach der Mercedes Seite hat der W176 200 cdi den Cw Wert von 0,26 genauso wie der W204 und selbst der Rekordhalter CLA kommt mit der Höhstgescwindigkeit auch nicht am W204 vorbei hab hier den 220 Cdi verglichen... insofern kann es schon gewollt sein das die höher angesiedelten Modelle etwas schneller laufen wobei die paar km ja kaum einer wirklich vermisen sollte....215 sind aber sichr keine echte 210 ausser er hat eiessen Felgen aufgezogen bei den Motoren hab ich aus versehen den W203 genommen...
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Diese Seite?
    http://www.mercedes-benz.de/content...a-class/w176/facts_/technicaldata/models.html

    Also ich lese dort für den A200CDI immer noch 0,28 für den cw-Wert ...



    Stimmt, wobei der Motor eben auch nicht identisch ist. Sieht man schon gut an den technischen Daten. Auch das Getriebe ist natürlich ein grundlegend anderes. Damit ist die Übersetzung natürlich auch eine andere. Und wie es in der Praxis aussieht wissen wir auch nicht.

    gruss
     
    djsven888 gefällt das.
  11. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Ja stimmt das war der Wert vom A180 Edition...der wohl einen extra guten Wert hat..dann gehts bis zum A250 AMG der einen Cw Wert von 0,32 hat war mir nicht bekannt das die Unterschiede in der gleichen Baureihe so gross sind..
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 CH-Elch, 15.02.2013
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    alleine schon die fetteren Räder und "offene" Alufelgen gegenüber den kleinen Stahlfelgen mit geschlossenen Deckeln dürften einen Grossteil ausmachen. Ansonsten ändert ja nicht viel an der Karosserie, die Tieferlegung des AMG-Sportpakets müssten im Gegenteil sogar eine leichte Verbesserung bringen
     
    djsven888 gefällt das.
  14. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Nein da irrst du dich der A250 ohne AMG hat 0,31 der 250 Sport 0,32 glaub da ist auch der Wert vom W168 (cw 0.31 besser)also verschlechtert sich der Cw Wert durch den AMG Satz um 0,1 dürfte vermutlich an der Lufthutze im Heck liegen...man sieht im Vergleich A200 zu CLA 200 das der bessere CW Wert 6 Km/h ausmacht in der Höchstgeschwindigkeit...

    Quelle:
    http://www.mercedes-benz.de/content...a-class/w176/facts_/technicaldata/models.html
     
    djsven888 gefällt das.
Thema: Motor abgeriegelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w176 tacho ausbauen

    ,
  2. auto abgeriegelt bei 210

    ,
  3. mercedes w210 abgerigelt

    ,
  4. mb a 200 cdi abgeregelt,
  5. mercedes abgeriegelt,
  6. a 180 höchstgeschwindigkeit abgeregelt
Die Seite wird geladen...

Motor abgeriegelt - Ähnliche Themen

  1. Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.

    Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.: Wenn ich das Lenkrad bei laufenden Motor nach re. oder nach li.drehe habe ich manchmal schleifende Geräusche,es ist nicht immer aber wie gesagt ab...
  2. EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002)

    EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002): Die Forensuche hat mir leider nicht weiter geholfen, daher neuer Thread. Nachdem die Lima ihren Dienst versagt hat und für den TÜV noch ein paar...
  3. Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!

    Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!: Mein W168 - A160 Benzin+LPG macht seit ein paar Wochen große Probleme im Kaltlauf, solange er noch auf Benzin läuft. Er startet zunächst normal,...
  4. Wasserpumpe ohne Absenken des Motors ?

    Wasserpumpe ohne Absenken des Motors ?: Hi, Mein w169 A150 BE Bj. 2009 macht mittlerweile hohe zirpende Geräusche aus dem Riementrieb bei kaltem und feuchtem Wetter . Bisher wurde...
  5. Motor ruckelt und nimmt kein gas an im kalten zustand

    Motor ruckelt und nimmt kein gas an im kalten zustand: Hallo, ich bin neu hier und besitze eine a-klasse a 140. Bj 98 benziner Folgendes problem habe ich: Im kalten zustand vom Motor nimmt er kaum...