W168 Motor geht aus & springt nicht mehr an

Diskutiere Motor geht aus & springt nicht mehr an im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hey ;-) Ich habe ein Problem und zwar... bin wie immer ganz normal mit meiner A-Klasse gefahren, habe sie abgestellt und bin 10 Minuten später...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Donat

    Donat Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Hey ;-)

    Ich habe ein Problem und zwar...

    bin wie immer ganz normal mit meiner A-Klasse gefahren, habe sie abgestellt und bin 10 Minuten später wieder zum Auto zurückgekommen und wollte starten. Aber bis auf ein leiern passierte nichts. Ich leierte und leierte, weil ich noch nie Probleme mim Anspringen meiner A-Klasse hatte. Doch meine Startversuche scheiterten. 20 Minuten später habe ichs nochmal versucht und plötzlich sprang sie auch an. Motor lief ruhig und ganz normal, wie ich es gewohnt war. Nach 3 Minuten Fahrt ging der Motor während der Fahrt aus und ich stand mitten auf der Kreuzung, war zum Glück nicht mehr weit bis nach Hause, also habe ich heimgeschoben.

    Habe immer wieder probiert zu Starten, aber sie leierte nur. Habe dann erstmal eine Stunde gewartet und dann sprang sie wieder an. Und dann wieder die gleiche Prozedur, also ging immer aus oder wenn ich sie aus machte, sprang sie nicht mehr an.

    Kurz gefasst:
    - im kalten Zustand springt der Motor gut an
    - fährt ganz normal (ab und an ein leiern bei 3500u/min (max. Drehzahl ~ 4800u/min)
    - geht während der Fahrt aus
    - springt im warmen Zustand nicht mehr an (mind. 1h Wartezeit)

    Motor: W168 170 CDI [BJ 99]
    ------------------------------------------------------------------------


    So, heute habe ich mir gedacht, vielleicht liegt es am Spritfilter bin also zum Händler und habe einen neuen gekauft und direkt gewechselt, hat aber auch nichts gebracht.

    Nun meine Frage an euch, was könnte es noch sein? Werde morgen hoffen das sie anspringt und mal zum Händler fahren und den Fehlerspeicher auslesen lassen, hoffentlich steht was drin...

    Habt ihr noch irgendwelche Ratschläge?

    Vielen Dank schonmal...

    Grüße
    Donat
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    hmm springt bei dir ab und an mal das EPC lämpchen an?

    hatte das selbe problem bei meinem Elch... auch 170er CDI..
    bei mir hab ich damals das Unterdruck kabel was zum Turbo geht erneuern müssen, und den Spritfilter... danach hatte ich keine probleme mehr...
     
  4. Donat

    Donat Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Hey.. danke schonmal.. aber mir ist bisher nicht aufgefallen das das EPC Lämpchen angeht. Hattest du die gleichen Symptome?
     
  5. #4 funkenmeister, 30.06.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Undichter Dichtring am Druckregelventil des Rails. Die CDI Anlage kann kein Druckaufbauen und geht aus. Würde ich jetzt mal tippen.

    gruß Funki
     
  6. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Entweder nimmst du die Tipps die du bekommst an und reparierst alles nacheinander, und mit etwas Glück bist du gleich erfolgreich?! *kratz*

    Oder du hast 20 Sachen unnötig repariert (siehe Kraftstofffilter) und dein Elch startet immer noch nicht, bist eine Menge Kohle los und musst trotzdem zur Werkstatt! *heul*

    Wenn du handwerklich begabt bist, schau noch nach ob die Dichtringe des Rail-Druck-Regelventils (siehe Tipp von Funkenmeister) defekt sind und erneuere Sie.
    Wenn nicht dann ab in eine Werkstatt, spart wahrscheinlich mehr, als ausprobieren.

    Gruß Kipper
     
  7. Donat

    Donat Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Hey..

    wo sitzt dieses Druckregelventil? Kommt man da gut dran?
     
  8. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    [​IMG]

    Y74 = Druckregelventil
    2a, 2b, 3 = Dichtringe

    Gruß Kipper
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Donat

    Donat Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Hab es heute zum Händler gebracht, aufm Weg dorthin 2mal ausgegangen... :(

    Bin mal gespannt, Montag ruft er mich an!
     
  11. Donat

    Donat Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Soo..
    Mein Händler hat heute angerufen und sagte, dass mein Auto sogar schon fertig ist. (Samstag hingebracht ohne Termin, Montag 11 Uhr fertig)

    War der Positionsgeber von der Kurbelwelle. Wurde getauscht.

    End vom Lied 230,- Euro...

    Davon 80 Euro dieser Geber.. ist okay, für ne DC Werkstatt ;)

    Oder was meint ihr?
     
Thema: Motor geht aus & springt nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes a klasse druckregelventil springt nicht an

    ,
  2. a klasse einfach ausgegangen

    ,
  3. mercedes w168 springt nur im kaltem zustant an

    ,
  4. 170 CDI Motor geht während derfahrt aus unterdruckschlauch springt ab,
  5. mercedes a klasse epc kein kontakt,
  6. vaneo geht während der fahrt aus und springt nicht mehr an,
  7. motor ging während der Fahrt aus und dann nicht mehr an. mercedes a klasse,
  8. a klasse geht während der Fahrt aus und springt nicht mehr an,
  9. W168 A140 Motor geht plötzlich aus und springt ganz schlecht an,
  10. a klasse w 168 geht aus springt nicht wieder an,
  11. w168 cdi startet nicht mehr,
  12. A-Klasse Motor plötzlich aus
Die Seite wird geladen...

Motor geht aus & springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...
  2. Mein A170 springt manchmal nicht gleich an

    Mein A170 springt manchmal nicht gleich an: Hallo Elch-Fans,ab und zu springt mein A170 erst nach einigen Startversuchen an,dann,dann läuft er aber ohne Beanstandungen.Dabei ist es egal, ob...
  3. Agr Motor startproblem usw....

    Agr Motor startproblem usw....: Hallo also nachdem mein AGR gestorben ist habe ich mir das gleiche AGR besorgt und eingebaut. Nachdem es erfolgreich drinnen war wollte ich den...
  4. Motor spülen?

    Motor spülen?: Hallo, ich habe heute mal in den Einfüllstutzen des Motors geschaut. Konnte im unteren Bereich recht viel gelbliche Öl-Rückstände sehen. Laut...
  5. W169 - Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund

    W169 - Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund: Hallo zusammen, ich habe eine A Klasse (A 180 CDI, W169, MOPF, Bj 2010, ca 190Tkm fast ausschließlich Autobahn). Seit nun einigen Wochen bekomme...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.