Motor geht aus wenn Gang eingelegt wird

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Tommi23, 25.02.2014.

  1. #1 Tommi23, 25.02.2014
    Tommi23

    Tommi23 Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Habe folgendes Problem:
    Während der Fahrt fängt mein Auto plötzlich an kein Gas mehr anzunehmen und geht schließlich aus. Wenn ich dann neu starte in P oder N ist alles ganz normal. Sobald ich auf R oder D stelle sinkt die Drehzahl und der Motor geht wieder aus. Das Problem taucht nur sporadisch alle paar Wochen auf. Fehlerspeicher wurde mehrfach ausgelesen. Lamdasonde zeigte Fehler aber wurde bereits überprüft und läuft und arbeitet auch. Also der Fehler tritt plötzlich mitten während der Fahrt auf im warmen Zustand. Und dann wie gesagt beim Neustart startet er ganz normal aber sobald ein Gang eingelegt wird säuft der Motor wieder ab. Nach einigen Minuten und viel Gas geben im Leerlauf fängt er sich dann wieder und die Fahrt kann ohne Probleme fortgesetzt werden. Hat da evtl. Jemand einen Rat? Meine Werkstatt weiß es nämlich nicht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrott-Gott, 25.02.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    773
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Unerklärliche Fehler haben oft nen Kupferwurm als Ursache. Beim Elch sind die Masseverbindungen schon öfter Ursache von seltsamem Verhalten gewesen. Ich tät die mal überprüfen oder gleich ein oder mehr neue Massekabel zum Motor legen.
     
  4. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Ich hoffe nicht, dass es Dich auch mit dem Wandlerfehler erwischt hat, bei dem nach dem Schalten auf D, der Motor, besonders im kalten Zustand, abstirbt. Da war durch einen Produktionsfehler ein Blech nur gepeppt und löst sich peuapeu.
    Irgendwann bekommt man D nur noch unter Halbgas rein und es tut einen Schlag, wenn die Kiste anzieht.
    Neuer Wandler, 1700€ , neues Glück.
    Regards
    Rei97
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    ich hatte sowas auch demletzt. bin nach Berlin hoch gefahren, knapp 700 km am stück ohne anzuhalten, Fahrerwechsel oder sonst was.... oben getankt, los gefahren ruckelt und geht aus. Erst mal hab ich mir die Quittung angeguckt aber da stand Diesel, also alles richtig. ADAC gerufen weil Fehlermeldung im ScanGauge P0000 war. Am end war es der Kabelbaum vom Motor an das Steuergerät das sich bewegte und an Masse gekommen ist da es sich mit der Zeit durchgejuckelt hatte. Kabel Isoliert und die Fahrt ging weiter
     
  6. #5 Tommi23, 25.02.2014
    Tommi23

    Tommi23 Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Also meine Werkstatt vermutet wohl LMM oder Kraftstoffpumpe. Das komische ist dass der Fehler nur alle paar Wochen auftritt. Aber dann bleibt man natürlich mitten im Berufsverkehr auf der Kreuzung hängen. Da meine Mutter mit dem Wagen fährt ist das dann ganz blöd weil sie dann sofort in Panik gerät. Verstehe ich ja auch, wäre wohl jedem unangenehm.

    Es passiert dann aber nicht nur auf D sondern auch auf R. Also im Leerlauf und auf P kann man die Drehzahl hoch treten. Sobald man einen Fahrgang einlegt säuft der Motor ab. Und wie gesagt wenn man ein paar Minuten, so 10-15, in N oder P die Drehzahl hochtritt. Dann kommt er wieder und fährt dann wieder zwei drei Wochen wie ein junger Hüpfer.
     
  7. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    bei mir war es nur wenn ich vorwärts fahre da dann der Motor nach hinten kippte beim anfahren
     
  8. #7 Tommi23, 26.02.2014
    Tommi23

    Tommi23 Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sollte es wirklich der LMM sein wie die Werkstatt vermutet, ist es denn möglich dass der Fehler soooo sporadisch auftritt? Also wirklich nur alle paar Wochen. Der Austausch ist beim Elch ja nicht gerade günstig und auch eine Reparatur kostet einiges
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    Was hast Du denn für einen Motor und welches Baujahr ist denn dein Elch?
     
  11. #9 Tommi23, 26.02.2014
    Tommi23

    Tommi23 Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab einen 1999er A140 Benziner mit 82 PS
     
Thema: Motor geht aus wenn Gang eingelegt wird
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto geht aus beim gang einlegen

    ,
  2. vaneo motor geht aus beim rückwärts

    ,
  3. e-klasse geht bei einlegen rückwärtsgang aus

    ,
  4. auto geht aus sobald man gang einlegt,
  5. gang eingelegt und auto ging aus
Die Seite wird geladen...

Motor geht aus wenn Gang eingelegt wird - Ähnliche Themen

  1. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  2. Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht

    Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht: Hallo zusammen, ich habe in einem W245 BJ 2009 (Mopf) das Audio5 gegen ein (Mopf) Audio20 getauscht. Mikrofon mit Verlängerungskabel von...
  3. Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5

    Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5: Hallo zusammen, habe gerade einen 168er von 2002 gekauft. Das Heizungsgebläse scheint nur auf Stufe 5 zu gehen. Das kenne ich noch von alten...
  4. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  5. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...