Motor geht einfach aus

Diskutiere Motor geht einfach aus im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Es langt mir jetzt mal langsam mein Auto geht einfach aus die Tankanzeige ist nicht auf Reserve um diese Frage hinweg zu nehmen hat auch einer das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Ghostdog, 28.04.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Es langt mir jetzt mal langsam mein Auto geht einfach aus die Tankanzeige ist nicht auf Reserve um diese Frage hinweg zu nehmen hat auch einer das Problem. Das Problem kündigt
    Sich nur in den an das die EPC Leuchte angeht, danach ist dann Ruhe im Schacht und ich muss ihn erst mal 30sec Rohren lassen bis er wieder anspringt.
    MB kann mir auch nicht helfen.

    :-/ X( *mecker* *mecker* X( :-/
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motor geht einfach aus. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Ghostdog,

    was hat man den bei MB bisher gemacht, um dieses Problem in den Griff zu bekommen?

    Gruss Jogi
     
  4. #3 Hüpfburg74, 28.04.2003
    Hüpfburg74

    Hüpfburg74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    ich hatte dies auch einmal. bin von der waschanlage herausgefahren, dann hatte ich das selbe problem. einfach aus gegangen. hatte noch 10liter sprit im tank aber! seitdem ist es nemmer vorgekommen.
     
  5. #4 Ghostdog, 28.04.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    MB hat gemeint das er sich verschluckt hat, aber hallo kann ich da nur sagen da er das zuvor noch nie gemacht hat.
     
  6. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Ich hatte das auch schon zwei mal. Der Tank war noch nicht lange auf Reserve und der Wagen ging aus. Wie bei Dir lief er nach ein paar Sekunden wieder. Aber ich tanke jetzt einfach immer sehr sehr rechtzeitig.
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    415
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wir hatten ja schon mal drüber diskutiert über das Problem, dass der A170 CDI schlecht oder gar nicht anspringt, wenn der Tank fast leer ist. Ich vermute mal das wird bei dir auch der Fall gewesen sein, nur in verstärkter Form, so dass er ausgegangen ist.
    Da DC dafür keine Lösung hat, kann man eigendlich nur raten: rechtzeitig tanken. :( *mecker*

    gruß
     
  8. DCxa

    DCxa Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SH
    Hallo!

    Ghostdog, lass mal deine Batterie überprüfen.
    Ist ein bekanntes Problem bei Mercedes (leider wohl nicht bei allen NLs)
    Der Elch hat da leider nicht genügend Spannung zur Verfügung. Dann geht der Motor mitten in der Fahrtr einfach aus.

    Hatte ich auch schon mal. ANsonsten evtl. gleich den Spannungregler in der Lichtmachine miterneuert.

    Gruß
    DCxA
     
  9. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Ghostdog,

    habe mich noch mal schlau gemacht über Deine Beanstandung.

    Es gab oder gibt dieses Problem, dass der Motor einfach ausgeht, aber nur bei unter halbvollem Tank .

    Dabei ist die Ursache eine ganz oder teilweise verschlossene Bohrung im Beruhigungstopf, in der Folge ist die Kraftstoffzufuhr nicht mehr ausreichend gewährleistet.

    Der Beruhigungstopf ist ein Teil der Fördereinheit (Kraftstoffpumpe) und sitzt im Tank.

    Das Kraftstoffsystem zieht Luft und Motor stirbt ab.

    Danach dauert es dann die von Dir beschriebene Zeit, bis Motor wieder anläuft.

    Es wurde mir gesagt, dass das Motorsteuergerät in den ca.30 Sekunden ein Reset durchführt und danach sich der Motor wieder starten lässt.

    Aber zu allererst sollten in jedem Fall mal die Fehlerumgebungsdaten mit der Star-Diagnose ausgelesen werden.

    Gruss Jogi
     
  10. #9 Ghostdog, 29.04.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Das habe ich gemacht, aber keine Fehler wurden gefunden
     
  11. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Ghostdog,

    also wenn der Fehler nochmals auftritt, schau doch mal an Deinen Kraftstoffleitungen, ob hier nicht Luftblasen auftreten.

    Sind ja zum Teil transparent, so dass man dies sehen kann.

    Gruss Jogi
     
  12. #11 Ghostdog, 29.04.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    O.K. mach ich kommt aber darauf an wo er liegen bleibt.
     
  13. Xero

    Xero Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Techniker-Meister
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 200 / 6er Golf R
    Hi,

    hatte das Problem auch schon ein paar mal. :-/

    Bei mir ist es bis jetzt ein paar mal aufgetreten wenn ich im die Sporen gegeben habe und wieder in den normalen Fahrbetrieb über gehe. Einfach aus...... Alle Lampen gehen an, als würde ich grade eben Zündung ein machen. Dann 2 Gang rein (damit man nicht schieben muss *thumbdown* ) damit er anspringt. Läuft dann aber wie ein CDI, nagelt und hat sehr hohe Drehzahl Schwankungen, kann aber auch sein das er im Leerlauf wieder ausgeht.
    Hab dann mal die Batterie überprüft, weil er am nächsten Tag nicht mehr angesprungen ist. :o Batterie leer.... *thumbdown* Neu geladen und Geprüft. Bis jetzt hat es damit dann keine Probleme mehr gegeben. Fehler wurde keiner hinterlegt im Steuergerät.

    vielleicht konnte ich bei deinem Problem etwas helfen....


    Ciao

    Xero 8)
     
  14. #13 Ghostdog, 30.04.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Genau so ist es bei mir kann mir aber nicht vorstellen das es mit der Batterie was zu tun hat.
     
  15. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    Versuch es wirklich mal mit der Batterie
     
  16. #15 Ghostdog, 30.04.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Na gut dann werde ich mal so einen Leistungstest mit der Batteriem machen sobald ich wieder in der Werkstatt bin.
     
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Dietmar, 30.04.2003
    Dietmar

    Dietmar Guest

    mir ist es 2 x hintereinander passiert. Beim herunterschalten vom dritten in den zweiten gang ging der Motor aus.

    War dann in der NL Koblenz und da war kein Fehler im Speicher.
    Weil nach ca. 14 Tagen beim Starten nicht so viel Saft da war, habe ich eine Neue Batterie bekommen und der Fehler ist nicht mehr aufgetreten.


    Dietmar
     
  19. #17 Ghostdog, 30.04.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Kann mir einer sagen was der Preis einer neuen Batterie ist.

    @ Dietmar
    Auf Garantie wenn ja wie alt war dein Auto zu den Zeitpunkt
     
Thema:

Motor geht einfach aus

Die Seite wird geladen...

Motor geht einfach aus - Ähnliche Themen

  1. Motor läuft bei Frost unruhig.

    Motor läuft bei Frost unruhig.: Moin liebe Elchgemeinde, der Elch eines Freundes (W169 A150 Automatik BJ 2005 105tsd Km) hat folgendes Problem: Ab und zu wenn die Temperaturen...
  2. Ausbau Motor, um Kupplung (und ZMS) zu wechseln

    Ausbau Motor, um Kupplung (und ZMS) zu wechseln: Hey liebe Leute, ich bin seit letztem Sommer glücklicher Besitzer eines Großraumelchs, dessen Vorbesitzter ihn leider seiner einwandfreien...
  3. Motor Blockiert

    Motor Blockiert: Hallo zusammen Ich habe wieder ein Problem mit meinem Elch. Nachdem ich den Thermostat ausgetauscht und das AGR Ventil gereinigt habe blockiert...
  4. [A140] Lichthupe geht nicht

    [A140] Lichthupe geht nicht: Hallo Leute! Kurz vor Weihnachten hatte ich meinen defekten Blinkergeber ausgewechselt. Ist ja ein bekannter Fehler. An sich alles ganz gut, der...
  5. Motor läuft unrund bzw. auf 3 Zylindern W168 160 Benzin BJ. 2003

    Motor läuft unrund bzw. auf 3 Zylindern W168 160 Benzin BJ. 2003: W168 160 Benzin Bj. 2003 (Mopf) Betrifft: Motor läuft unrund bzw. auf 3 Zylindern Guten Tag liebe Elchgemeinde. Ersteinmal möchte Ich mich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden