Motor geht immer aus

Diskutiere Motor geht immer aus im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, habe folgendes Problem! Mein A 160 geht nach dem start wieder aus. Drücke ich das Gaspedal, dann fängt er bei ca 4000 Touren an zu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo01

    Timo01 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, habe folgendes Problem! Mein A 160 geht nach dem start wieder aus. Drücke ich das Gaspedal, dann fängt er bei ca 4000 Touren an zu "husten". Zusätzlich bekomme ich die Gänge garnicht bzw. nur sehr schwer geschaltet. Wer kennt dieses Problem und kann mir weiter helfen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motor geht immer aus. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sternfreund, 09.09.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    ich weiß jetzt nicht, ob man das vergleichen kann. aber ich hatte mal bei meinem W123 230 Vergaser das gleiche problem. er ging nach dem starten aus, und sobald man gas gegeben hat, hat er sich verschluckt. der fehler lag in einer defekten, porösen dichtung zwischen vergaser und ansaugrohr, er hat demzufolge falschluft gezogen.
     
  4. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
    @ Timo01: Eins kann ich dir auf jeden Fall schon mal sagen! All unsere Elche fangen im Stand an bei 4.000 Touren zu "husten"! Das ist nämlich der Drehzahlbegrenzer! Jedoch wenn das Auto ein paar km/h rollt ist der Begrenzer erst bei höheren 6.000 bis 6.500 Touren...

    Ergo: Da kann ich dich schonmal beruhigen, das Husten ist ganz normal!!
     
  5. #4 Pusteblume, 09.09.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Das von Dir beschriebene Problem kann viele Ursachen haben:
    angefangen von Kleinigkeiten wie verstopften Filtern bis zu Dreck in der Einspritzanlage, abgerutschten Schläuchen oder einen "allgemeinen" Elektronikfehler -> Fühler für irgendetwas bzw. Steuergerät.

    vielleicht kannst Du erst mal probieren, die einfachen Sachen auszuschließen, indem Du die entspr. Filter reinigst bzw. tauschst.
    Solltest allerdings wissen wie bzw. jemanden dabei haben, der dies weiß.

    Wenn dies nicht hilft, bleibt dir wohl nur der Gang zu MB übrig. Die haben dann ganz andere Methoden abzuchecken, was mit dem Motor los ist.

    Viel Erfolg
    Mathias
     
  6. #5 Tampaman, 10.09.2003
    Tampaman

    Tampaman Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eishockeyspieler
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A-200cdi Avantgarde
    Hi,
    hatte mal nen 140er, der hatte auch das Problem.
    Dazu kam aber noch dass er auch während der Fahrt ausging, aber kurz danach wieder anging wenn man einen Gang eingelegt hat. Sehr komisch.
    Auf jeden Fall war an diesem Auto so ziemlich die gesamte Elektronik im Arsch. War aber auch ein halbautomatik.
    Naja, ich glaub das Motorsteuergerät war kaputt und das Steuergerät für die Halbautomatik.
    Vielleicht ist bei dir ja das Steuergerät für den Motor kaputt oder falsch eingestellt. Würde damit mal nach MB fahren.
    Kann da aber nichts 100%es zu sagen.
     
Thema:

Motor geht immer aus

Die Seite wird geladen...

Motor geht immer aus - Ähnliche Themen

  1. Unruhiger Motor

    Unruhiger Motor: Hallo Habe einen 160 CDI Bj.2006 und habe ein Problem manchmal ruckelt er im Stand drehzahlmessser ist unruhig zwischen 900 und 1300 umin dann...
  2. Motor

    Motor: Hallo liebe Elchfans Seit April 2018 bin ich ein stolzer Besitzer eines A 140 bj. 2000 Leider hab ich ein kleines Problem bzw. Ich weiß nicht...
  3. Motor startet nicht bitte um hilfe

    Motor startet nicht bitte um hilfe: Hallo ich habe ein grosses Problem! Meine b klasse 170 benziner hat den keilrippenriemen verloren bzw lag direlt neben dem Motor. Wir tauschten...
  4. Was für verschleiß teile wechseln beim Motor ausbau

    Was für verschleiß teile wechseln beim Motor ausbau: Hi liebe Elch freunde, mein Elch A150 Weint Ole in richtung Steuergehäuse, Ich lasse nun meinen Motor ausbauen und die Zylinderkopfdichtung und...
  5. Elektrik spinnt, Blinker geht an wenn Hupe betätigt wird

    Elektrik spinnt, Blinker geht an wenn Hupe betätigt wird: Hallo liebe Elchfans, Ich habe 2016 meinen A190 W168 gekauft. Wie sich kurz nach dem Kauf heraus stellte, wurde der Arme wohl nicht sehr geliebt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden