W168 Motor läuft paar Sekunden geht dann aus

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Tobo, 24.05.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    Hallo Leute,

    war lange nicht mehr hier, hatte auch keine größeren Probleme mit dem kleinen Elch..

    Vielleicht kann mir einer von euch bei folgendem Phänomen (hoffe das ist richtig...) helfen:

    Ich hab letzte Woche bei meinem A 170 CDI den KN Sportluftfilter gereinigt, dann so eingebaut wie ich ihn auch rausgenommen habe. Die erste Fahrt :Super, alles bestens, bekommt mehr Luft, lüppt alles. Die zweite Fahrt, ich starte, der Motor springt ganz normal an, doch nach ca. 5 Sekunden geht er wieder aus. Und dann dauert es erstmal locker seine Minute mit Zündschlüssel drehen und Gas geben bis er wieder anspringt. Aber dann läuft er auch ohne Probleme, geht zwischendurch nicht aus. Das passiert irgendwie auch nicht immer, mal läuft er durch, ohne Probleme, mal geht er aus. Habt ihr eine Idee, woran es liegen kann? Der Meister von ATU sagte mir in seiner ersten Kurzdiagnose: Der Temperaturfühler... Kann das sein?

    Und wenn ihr ne Idee habt, könnt ihr mir evtl. auch die Kosten nennen??

    Danke euch!

    Euer

    Tobo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 24.05.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ist ein Fall für das Diagnosegerät ;)
     
  4. #3 BlackElk, 24.05.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    KÖNNEN kann es ................oder auch was ganz anderes


    ich schließe mich mal dem Kommentar von Mr.Bean an .... Stichwort Mobilo Life, falls du regelmäßig zum Service bei Mercedes warst
     
  5. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    Ja, scheint wohl so, dass ich um einen Werkstattbesuch nicht drumrumkomme..

    danke euch...
     
  6. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    HI

    PN

    MFG AUS NRW
     
  7. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    @ Brutus:

    Danke für die Info, leider bin ich seit September letzten Jahres und noch weitere 4 Jahre in München beruflich unterwegs. Danke für das Angebot, werde aber wohl gleich zu ATU.. Muss da wohl durch...

    Tobo
     
  8. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hi Tobo,

    du treibst dich in München rum?

    Ich war häufiger im Sternpark in Feldkirchen (direkt an der A94, Ostkreuz München), dort habe ich für die Star-Diagnose nie was bezahlt. Und war auch mit den Reparaturen, die sie dort machten durchaus zufrieden. Da ich keine Ahnung habe, wie weit das von dir weg ist, könnte ja vielleicht ne Option sein.

    Viele Grüße, Mirko
     
  9. #8 Mr. Bean, 27.05.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was steht denn in der PN mysteriöses zum Fehler drin? *kratz*

    Wollen wir doch alle wissen! ;D
     
  10. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    So, war gestern bei ATU, die haben den Fehlerspeicher ausgelsen. Danke rstmal für eure Tipps, musste leider nur schnell erledigt werden ,deswegen einfach zu ATU gefahren.

    Der hat dann wohl einen Fehler gefunden:
    Als ich meinen Sportluftfilter rausgenommen habe, um diesen zu Reinigen, musste ich ja den Luftschlauch zum Motor abnehmen, und bin da wohl an den "Rückführungsschlauch für Abgase" (oder so...) gekommen. Hab das aber erst gemerkt, nachdem ich den Wagen einmal gestartet habe, und der dann anch den besagten paar Sekunden ausgegangen ist. Dieser Fehler wurde dann abgespeichert, und der Mechaniker von ATU sagte mir dann, dass die Software von ATU sich sowas merkt und versucht diesen Fehler von alleine zu umgehen. Dieses ist dann halt darin geendet, indem er sich immer selbst ausgeschaltet hat.
    Aber da nun dieser aus der Fehlerdatenbank gelöscht wurde, soll es wohl keine Probleme mehr geben. Heute morgen ist er auch ohne Probleme gestartet. Wen das die nächsten paar Male noch so bleibt, dann wars das wohl gewesen..

    Danke euch nochmal,

    Tobo

    PS: Wer einen Fehler findet darf ihn behalten. Bin grad bisschen im Stress, und das ganze wurde mit dem Wissen eines Laien erzählt;)
     
  11. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Kurzum, der Fehlerspeicher wurde einfach gelöscht und damit der Fehler behoben.

    Na denn.

    Viele Grüße, Mirko
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    na na wer ist den da so neugierig :o *kratz*

    in der PN ging es um aktive HILFE :-X

    mfg brutus ;)(nrw vandale und hilfeleister)
     
  14. #12 funkenmeister, 28.05.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    brutus du weist doch der Zitator ist von natur aus sehr neugierig...........

    @ andreas ( zitator) wir müssen mal telefonieren oder uns auf ein kaffee treffen, ich habe was für dich und ich brauche was von dir.



    gruß der ghostfunki
     
Thema:

Motor läuft paar Sekunden geht dann aus

Die Seite wird geladen...

Motor läuft paar Sekunden geht dann aus - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  3. Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht

    Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht: Hallo zusammen, ich habe in einem W245 BJ 2009 (Mopf) das Audio5 gegen ein (Mopf) Audio20 getauscht. Mikrofon mit Verlängerungskabel von...
  4. Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5

    Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5: Hallo zusammen, habe gerade einen 168er von 2002 gekauft. Das Heizungsgebläse scheint nur auf Stufe 5 zu gehen. Das kenne ich noch von alten...
  5. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.