W168 Motor springt nicht mehr an - Batterie ok!

Diskutiere Motor springt nicht mehr an - Batterie ok! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin Zusammen! Heute hat mich mein Elch hängen lassen. ~94.000km A210 mit LPG - Lampen leuchten, Gebläse leuft, Radio ok, Gaspumpe zieht an =...

  1. #1 eXtremeTK, 31.08.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Moin Zusammen!

    Heute hat mich mein Elch hängen lassen.
    ~94.000km
    A210 mit LPG

    - Lampen leuchten, Gebläse leuft, Radio ok, Gaspumpe zieht an = Strom ist da!
    - Schlüssel drehen - kurzes "knack" - Schlüssel weiter drehen - keine Reaktion.

    Wir haben den Anlasser in Verdacht. Dafür muss man den Motorabsenken usw. um da ran zu kommen, richtig?

    Kann es damit zusammen hängen, dass ich 10 Meter vor dem Abstellen auf nassem Kopfsteinpflaster gerutscht bin und das ABS gegriffen hat? Kann ein Schalter o.ä. abgefallen sein oder ein Stecker?

    Gruß
    Tobias

    WICHTIG: Wenn man den Wagen anschiebt läuft er perfekt!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr. Bean, 31.08.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nein


    Such mal nach Anlasser. Hier habe ich die Kabel die zu prüfen sind genannt.
     
  4. #3 eXtremeTK, 31.08.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    War gerade nochmal draussen.
    Also:
    - Schlüssel auf Zündung: Klack, summe - ruhe (normal)
    - Schlüssel durchgedreht: SUMMEN - die ganze Zeit. Sprich irgendwie läuft Strom und es zuckt auch einmal kurz die Gesammte Beleuchtung.

    Gruß
    Tobias

    PS: Suche jetzt eben - wenn du was findest kannst du es gerne sofort verlinken
     
  5. #4 CarClean, 01.09.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    @Tobias, das gleiche hatte ich auch mal an meinem. Nach dem er dann 6h gestanden ist und ich den Hänger zum verladen im Hof sammt Stardiagnose (für FSP auslesen) hatte, lief er wieder als ob nie etwas gewesen war.
    Und seither war auch nichts mehr *daumen*
     
  6. #5 Pusteblume, 01.09.2011
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Mr Bean liegt schon richtig.

    Suche hier mal nach Startrelais. Hatte mit meinem auch schon Probleme.

    Es gibt eine Kabelschlaufe im Batteriekasten, mit dem man es bzw. den Anlasser testen kann.

    Viel Erfolg
     
  7. thei

    thei Guest

    Hi,

    Scheint tatsächlich der Anlasser zu sein, habt ihr schon mal versucht den Elch an zu schieben oder hat der Automatik?

    Bei meinen Anlasser war der Magnetschalter kaputt, lag wohl daran dass ich früher als ich noch "cool" war, Rückwerts mit dem Anlasser aus der Parklücke bei McDonalds gefahren bin... ;D *kloppe* (Rückwertsgang rein, Handbremse lösen, Kupplung NICHT treten und auf Starten halten!)...

    Manchmal ist mein Elch dann noch angesprungen wenn man länger den Schlüssel auf starten hielt. Hat aber zum Schluss dann auch nichts mehr gebracht.

    Man kann auch den Anlasser wechseln ohne den Motor abzusenken, ist allerdings auf englisch. Und ich kann nicht sagen das es auch wirklich so funktioniert, ich hab damals auf meinen Motor auch abgesenkt.

    PS: Falls es wirklich der Anlasser ist und nicht das Starter - Relais oder etwas anderes, dann bitte darauf achten das es 2 verschiedene (!) Anlasser für den W168 gibt! Du brauchst dann einen für das MSM2. Hab auch erst den falschen gekauft! *rolleyes*
     
  8. #7 eXtremeTK, 01.09.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    @ Markus
    Der Wagen stand gestern noch gute 3 Stunden - danach hat sich nichts geregt. Aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt ;D

    @ Pusteblume
    Ja habe ich schon ausgedruckt und werde ich meinem Techniker mit in die Hand drücken - ich fasse da nichts an, sonst fährt der demnächst rückwärts. Da lasse ich dann doch lieber einen MB Techniker ran!

    @thei
    Wagen anschieben geht! Dann läuft er auch perfekt und wie immer. Qualmt nur die ersten paar Gasstöße weiß aus dem Auspuff - wie eine Art Kondenswasser. Kraftstoff ist also da - Gasanlage ist tot geschaltet.

    Wegen den Teilen: Ich bestell anhand der Fahrgestellnummer - sollten dann ja wissen, was ich brauche *kratz*

    Gruß
    Tobias
     
  9. thei

    thei Guest

    Wenn du direkt bei Mercedes bestellst, dann wird´s wohl keine Probleme geben, war mir damals zu teuer. Hab beim Boschdienst für nen "Austauschanlasser" noch 300€ gezahlt!
     
  10. #9 eXtremeTK, 01.09.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Gleich zu MB - mal sehen... Der Meister wartet bereits auf mich *kratz*
     
  11. #10 eXtremeTK, 06.09.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Moin!

    So - mein Fahrzeug läuft wieder.
    Haben das Fahrzeug nochmal mit einem anderen Auto angezogen, da wir auf die Bühne rauffahren mussten. Dann haben wir unterm Auto die Kabel kontrolliert.

    Das wars - nun läuft er wieder. Daher habe ich nun auch einen nagelneuen Anlasser abzugeben - 275 Euro!

    Gruß
    Tobias
     
  12. #11 Mr. Bean, 06.09.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was wars?
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Tja auf jeden Fall lernen wir mal wieder:
    Erst den Fehler suchen, dann die Ursache inkl. Teilen beseitigen ;).

    gruss
     
  14. #13 eXtremeTK, 06.09.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Wir haben gar kein Teil getauscht - er läuft einfach von alleine wieder.
    Naja - entweder ich kriege den Anlasser verkauft oder ich leg ihn mir hin.

    Gruß
    Tobias
     
  15. Falk

    Falk Guest


    Ganz ehrlich, dass errinnert an Wunderheilung ;D. Du glaubst doch nicht im Ernst das das reine anguggen vom Mercedes Meister reicht und alles ist wieder supi *kratz*....dann gib mir mal die Adresse und Namen der Werkstatt + Meister, dann brauch ich nie mehr reparieren lassen....

    ...mein Tip, behalte den Anlasser denn das Problem wird wieder kommen.
     
  16. #15 Mr. Bean, 06.09.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was sind den das für altmodische Vorstellungen ...

    *LOL*

    *ulk*
     
  17. #16 Pusteblume, 07.09.2011
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Tippe auf das Startrelais, was einfach keinen Kontakt schließt.

    Magst Du's spannend? ...kommt dann demnächst wieder, nur wann ...

    Austesten kann man das über die Kabelschlaufe mit Trennstecker.
    Dafür, dass der Anlasser so besch.. verbaut ist, hat MB noch eine gute Kontrollmöglichkeit eingebaut.
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja ich würde jetzt auch abwarten, denn ein Problem lösen, welches aktuell nicht da ist ... ist genauso im Trüben fischen.
    Da weiss man auch nicht am Ende, ob man es wirklich behoben hat.

    gruss
     
  19. #18 eXtremeTK, 07.09.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Also - MB hatte nach 40 Minuten keine Zeit für mich. Daher habe ich das mit einem Techniker alleine behoben. Zum Glück - MB hätte einen wieder den Bart abgenommen dafür!

    Ich lasse es so. Zur Not gibts den ADAC oder man schiebt das Auto eben an! Jetzt auf gut Glück Teile tauschen mache ich nicht.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 eXtremeTK, 26.09.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    So - seit gut 2500km ohne Problem bis gestern morgen. Fahrzeug wollte wieder nicht anspringen. Den Abend davor ging es etwas sportlicher nach Hause.

    Wagen einmal angeschoben - nun läuft alles wieder perfekt.
    Verstehen tue ich es nicht.

    Habe jedoch das Gefühl das mein Auto nicht startet wenn:
    - das ABS gegriffen hat
    - der Reifen durchgedreht hat
    - man den Wagen sehr sportlich bewegt hat

    Eure Vorschläge - da das Fahrzeug nun wieder läuft?

    Gruß
    Tobias
     
  22. Falk

    Falk Guest

    so lassen. scheinst doch damit gut klar zu kommen.
     
Thema: Motor springt nicht mehr an - Batterie ok!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 springt nicht an

    ,
  2. a klasse springt nicht an

    ,
  3. mercedes a klasse springt nicht an

    ,
  4. w168 anlasser schaltplan,
  5. vaneo schaltplan anlassr,
  6. a klasse w168 springt nicht an,
  7. a klasse springt nicht an zündung geht,
  8. anlasser A210 kosten,
  9. mercedes springt nicht an a klasse alles tot,
  10. mercedes w168 springt nicht an,
  11. A-Klasse springt nicht an,
  12. w168 springt nicht mehr an,
  13. a-klasse 210 springt nicht an,
  14. mercedes a 160 springt nicht an,
  15. anschlussplan anlasser w168 ,
  16. alte a klasse springt nicht an,
  17. w168 springt auteinmal nicht an,
  18. schaltplan a-klasse w169,
  19. mercedes a klasse 2003 springt nicht an,
  20. vaneo springt nicht an keine Geräusche,
  21. mercedes a klasse springt nicjt an,
  22. A-Klasse springt nicht mehr an,
  23. w168 anlasser tauschen ader start get nicht,
  24. mercedes a190 w 168 springt öfters nicht an,
  25. mercedes a190 sprinvt nicht an
Die Seite wird geladen...

Motor springt nicht mehr an - Batterie ok! - Ähnliche Themen

  1. Motor stottert und ruckt im Niedrigtourenbereich

    Motor stottert und ruckt im Niedrigtourenbereich: Liebe Freunde, such eine mögliche Antwort auf mein Problem Habe einen A190 vor 1,5 J.gekauft mit Lauflstg. 140TKM. Seither ca. 55.TKM meist...
  2. Springt nicht/schlecht an bei Kaltspart bzw. kaltem Wetter

    Springt nicht/schlecht an bei Kaltspart bzw. kaltem Wetter: Hi, habe seit kurzem einen W168 und das Phänomen das er sehr schlecht anspringt wenn es draussen so ca. 5 Grad oder weniger hat. Der Anlasser...
  3. Anlasser dreht,springt aber nicht an

    Anlasser dreht,springt aber nicht an: Hallo Forengemeinde, zu mir, ich höre auf den Namen Günter bin 61 Jahre jung und besitze unter anderem einen W168 CDI Automatik von 2000. Ich...
  4. Wer kann helfen weis nicht mehr weiter

    Wer kann helfen weis nicht mehr weiter: Hallo mein A140 mimt kein Gas an. Folgendes würde gemacht. Steuergerät eingeschickt und Luftmassenmesser repariert . Danach musste das Steuergerät...
  5. W168 kratzt manchmal beim Motor starten und startet nicht.

    W168 kratzt manchmal beim Motor starten und startet nicht.: Hallo Zusammen, nach dem die Servopumpe die Krafstoffpumpe und der Kurbelwellensensor erfolgreich getauscht worden sind, möchte ich mich um weite...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden