W168 Motor springt schlecht oder gar nicht an ...

Diskutiere Motor springt schlecht oder gar nicht an ... im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, seit einiger Zeit ist der Motor meines 160er Elchs morgens immer schlecht angesprungen - es hat lange gedauert oder erst beim...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JeNe

    JeNe Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    seit einiger Zeit ist der Motor meines 160er Elchs morgens immer schlecht angesprungen - es hat lange gedauert oder erst beim zweiten Mal geklappt...
    Seit drei Tagen macht er nun aber einfach mal gar keinen Mucks mehr. Es gehen alle Lampen an, aber kein Drehen des Motors - einfach nichts!
    Erst nachdem ich den Zündschlüssel (vor drei Tagen) ca. 10x, gestern ca. 4x und heute immerhin nur noch 2x gedreht habe ist er endlich angesprungen... Das Problem habe ich aber nur morgens - wenn ich den Motor am Nachmittag nach einem 9 Stundentag im Büro starte, legt er gleich los...
    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
    Bin für jede Hilfe dankbar!
    Viele Grüße
    Jessica
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 30.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Such mal nach "Kontaktplatte Zündschloss"
     
  4. JeNe

    JeNe Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal!
    Eine neue Erkenntnis vom Wochenende: Das Problem scheint unmittelbar mit Luftfeuchtigkeit zu tun zu haben...
    Hat vielleicht jemand eine Idee?
     
  5. #4 AdiDopamin, 03.08.2009
    AdiDopamin

    AdiDopamin Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Marl
    Marke/Modell:
    w168
    Guten Tag,

    habe seit Tagen das gleiche Problem. Mein Elch geht morgens gut an wenn er warm ist geht er nicht mehr an nach ca 5 min. wenn er aus war!
    jetzt geht er garnicht mehr an woran kann es liegen!!
    Hilfe!!

    LG
    der Adi
     
  6. #5 Skipper Joe, 03.08.2009
    Skipper Joe

    Skipper Joe Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Marke/Modell:
    A170 Elegance
    Moin, moin,

    ooohhhhmmmmmm, wir starten die Glaskugel.......

    *ERROR, not enough data* *keks*

    bisschen mehr Info wär nicht schlecht. Dreht der Anlasser, irgendwelche Warnlampen, etc. pp

    Ausserdem schenk ich Dir noch ein paar ",,,,," & "...." dann kann mans besser lesen *keks*

    SCNR

    Grüsse vom Skipper
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Springt der Elch bei unterschiedlichen Wetterverhältnissen (feucht/trocken warm/kalt) mal schlecht und mal gut an, liegt die Vermutung nahe, dass der LMM ein Problem hat oder die Luftführung bis zu diesem Punkt.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. #7 AdiDopamin, 05.08.2009
    AdiDopamin

    AdiDopamin Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Marl
    Marke/Modell:
    w168
    Guten Moin.....
    nein der Anlasser macht kein Ton.....
    es leuchtet auch keine Wahnlampe.
    Seit Gestern nach dem ich ihn angeschoben habe läuft er......
    Dabei ist mir aufgefallen das die Klima nicht mehr geht und nun auch die servo lenkung nicht mehr!!
    Habe ihn Gestern den zum Doc gefahren.... Ohne Servo wie ein Panzer...!!
    Lg
    Der
    Adi
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Wie steht's denn mit der Batterie? Spannung? Alter?

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. #9 AdiDopamin, 05.08.2009
    AdiDopamin

    AdiDopamin Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Marl
    Marke/Modell:
    w168
    ......
    Batterie ist ok.....
    wie gesagt beim drehen des zündschlüssels....
    geht alles an wie gewohnt nur wenn ich den zündschlüssel
    durchdreh macht mein elch nur ein summen,
    aber kein anlasser springt an...;(
    wenn ich ihn anschwiebe läuft er wie gewohnt,
    nur des jetzt auch .....
    noch die servo lenkung nicht mehr geht.....
    die Tankanzeige ist mal voll den wieder leer.
     
  11. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Tjo. Könnte ein Defekt im Kombiinstrument oder im Kabelbaum sein, oder aber Anlasser und Lichtmaschine sind gleichzeitig defekt -- was ziemlich unwahrscheinlich ist.

    Was anderes fällt mir nicht ein.

    Schau im Motorraum mal nach Marderspuren, und zupf vorsichtig an den Kabeln zur Stirnwand, ob da evtl. was lose ist bei dem Durchführungsstecker nach innen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Hellfire, 07.08.2009
    Hellfire

    Hellfire Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A 210
    Hallo,

    hab genau das gleiche Problem!
    Es gibt Tage da springt mein Elch immer an,dann gibt es wieder Tage wo ich ne halbe Stunde brauch bis er anspringt!
    Ich bin mit meinem Lexikon schon am ende!!
    Werkstatt meint es ist der Anlasser!Klar,der kostet auch am meisten!!!
    Aber wenns der doch wäre würde doch der Elch gar nimmer anspingen oder?
    Kurbelwellensensor ist neue genau wie das Zündmodul.
    Was noch übrig bleibt sind wohl der Anlasser,Zündschlosskontakt oder ein Masse Problem.
    Wenn man ihn anschiebt springt er sofort an,genau so wenn man ihn überbrückt!
    Batterie ist 1 Jahr alt.

    Grüße
     
  14. #12 shasler, 09.09.2009
    shasler

    shasler Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lk Esslingen
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo,
    auch ich habe das fast gleiche Problem?? Wir haben schon bemerkt das er gerade auch morgens oder wenn er länger steht, das er lang braucht um anzuspringen. Gestern war es bei uns morgens relativ nass/kühl und da hat er dann noch länger gebraucht als sonst-er ist aber angesprungen. Tja nur heute früh halt nicht. Wetterverhältnisse waren wie gestern und ich hab es dreimal probiert aber nix, er woltle nicht anspringen. Ich dann ins Haus um ADAC anzurufen(ich als Frau habe doch keine Ahnung *LOL*) hab es mir aber dann anders überlegt und 5 Minuten einfahc nur gewartet. Dann sprang er nach langem Orgeln endlich an.
    Lg Steffi
     
Thema:

Motor springt schlecht oder gar nicht an ...

Die Seite wird geladen...

Motor springt schlecht oder gar nicht an ... - Ähnliche Themen

  1. Mein A170 springt manchmal nicht gleich an

    Mein A170 springt manchmal nicht gleich an: Hallo Elch-Fans,ab und zu springt mein A170 erst nach einigen Startversuchen an,dann,dann läuft er aber ohne Beanstandungen.Dabei ist es egal, ob...
  2. Agr Motor startproblem usw....

    Agr Motor startproblem usw....: Hallo also nachdem mein AGR gestorben ist habe ich mir das gleiche AGR besorgt und eingebaut. Nachdem es erfolgreich drinnen war wollte ich den...
  3. Motor spülen?

    Motor spülen?: Hallo, ich habe heute mal in den Einfüllstutzen des Motors geschaut. Konnte im unteren Bereich recht viel gelbliche Öl-Rückstände sehen. Laut...
  4. W169 - Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund

    W169 - Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund: Hallo zusammen, ich habe eine A Klasse (A 180 CDI, W169, MOPF, Bj 2010, ca 190Tkm fast ausschließlich Autobahn). Seit nun einigen Wochen bekomme...
  5. A 168 springt mal an mal nicht

    A 168 springt mal an mal nicht: Mahlzeit Ich verzweifel langsam an dem Elch -.- Es handelt sich um einen A140 manuelle Schaltung. Vor ca. einer Woche ließ sich der Wagen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.